Case IH


Case IH

Case IH ist eine Traktorenmarke von CNH Global, die wiederum zu 90 % Fiat gehört. Der Name leitet sich aus den beiden Vorgängerfirmen Case Corporation und International Harvester her.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Logo von Case IH

Case IH entstand, nachdem die Case Corporation 1984 die Landmaschinensparte von International Harvester übernommen hatte. 1985 genehmigte das Justizministerium der USA die Übernahme. Seitdem werden die Landmaschinen der Case Corporation unter dem Markennamen Case IH vermarktet, während Case bzw. Case CE (=Construction Equipment) für Baumaschinen steht.

1995 wurde mit der Concord Inc. ein Hersteller von Direktsaat-Maschinen übernommen und 1996 mit Austoft Holdings Limited ein Hersteller von Maschinen zur Ernte von Zuckerrohr. Im selben Jahr übernahm Steyr Daimler Puch die Traktorenproduktion.

1997 übernahm Case die Fortschritt Landmaschinen GmbH (den ehemaligen VEB Kombinat Fortschritt Landmaschinen bis 1990).

1999 wurde die Case Corporation mit New Holland verschmolzen, um daraus CNH Global zu formen.

Für den europäischen Markt werden Case IH Traktoren in Belleville (Frankreich), Paris sowie St. Valentin (Österreich) gefertigt, frühere Produktionsstandorte bestanden in Neuss (bis 1997) und in Doncaster (Großbritannien bis 2000).

Durch die Fusion mit dem Traktorenhersteller New Holland im Jahre 1999 entstand CNH, Case IH blieb als eigenständige Marke bestehen. Entsprechend den Forderungen der Kartellbehörde musste Case mehrere Markennamen abgeben, darunter auch McCormick.

Bekannte Modelle der Marke

Traktoren

Case International 1056 XL
Case International 933
  • 349, Freiluftschlepper, 49 PS (mit Verdeck lieferbar)
  • 423, Freiluftschlepper, 40 PS (mit Verdeck lieferbar)
  • 523, Freiluftschlepper, 48 PS (mit Verdeck lieferbar)
  • 624/624S/654, Freiluftschlepper 58 PS (mit Verdeck lieferbar)
  • 724 Freiluftschlepper, 67 PS (mit Verdeck lieferbar)
  • 824, Freiluftschlepper, 74/75 PS (mit Verdeck lieferbar)
  • 353/383/433 Schlepper, 34/35 PS (mit Verdeck, ab 433 mit Kabine lieferbar)
  • 453/533 Kabinen/Freiluftschlepper, 45 PS (mit Verdeck oder Kabine lieferbar)
  • 454 Englischer 3-Zylinder Traktor
  • 553, 52 PS, 3 Zylinder (mit Verdeck lieferbar)
  • 554, 54 PS, 4 Zylinder (mit Verdeck oder Kabine lieferbar)
  • 633, Kabinenschlepper, 52 PS, 3 Zylinder (mit Verdeck lieferbar)
  • 640S Kabinenschlepper, 52 PS, 3 Zylinder
  • 644/654, 60 PS (mit Verdeck oder Kabine lieferbar)
  • 744, 70 PS (mit Verdeck oder Kabine lieferbar)
  • 743, 67 PS, 4 Zylinder (mit Verdeck oder Kabine lieferbar)
  • 745-S/745 XL: 3,9 l Hubraum, 4 Zylinder, 72 PS
  • 733S,Kabinenschlepper, 60 PS, 4 Zylinder (mit Verdeck lieferbar)
  • 833, Kabinenschlepper, 67 PS 4 Zylinder 3,911 L Hubraum
  • 933, 80 PS, 4 Zylinder Turbo, auf Basis des 833, wurde nicht in Neuss gebaut.
  • 844/844-S/844XL: 4,5 l Hubraum, 75/80 PS,
  • 856XL: 85 PS, 4 Zylinder Turbo
  • 946, 85-90 PS, 6 Zylinder, Bj. 1971-1977; auch mit Comfort 2000-Kabine erhältlich gewesen
  • 1046, 100 PS, Bj. 1971-1977
  • 1246, 120 PS, 6 Zylinder Turbo, Bj. 1972-1980
  • 955, 90-95 PS, 6 Zylinder, Bj. 1977-1983
  • 1055, 100-105 PS, 6 Zylinder, Bj. 1977-1983
  • 956 XL, 6 Zylinder, 5,86 l Hubraum, 95 PS, Bj. 1983-1992
  • 1056 XL, identisch mit dem 956 XL, jedoch andere Einspritzpumpe, 105 PS, Bj. 1983-1992
  • 1255 XL, 125 PS 6 Zylinder Turbo, Bj. 1980-1993;
  • 1455 XL, 145 PS 6 Zylinder Turbo, Bj. 1979-1996; äußere Erscheinung ähnlich dem 1255 XL, jedoch größere Reifen und Motor , letzter noch in Neuss gebauter IHC-Traktor
  • 5120, 5130, 5140, 5150 MAXXUM (Nachfolger der XL-Serien), 4 Lastschaltstufen, lastschaltbares Wendegetriebe, 90 bis 125 PS (später bis 132 PS), Bj. 1989-1997, letzte in Neuss gebaute Traktorenreihe
  • 4210, 4220, 4230, 4240, 70-90 PS, 4 Zylinder
  • CS48, CS58 ,CS68, CS75, 48-75 PS, 3 Zylinder (auch als Steyr)
  • CX 70, CX 80, CX 90, CX 100, 70-100 PS, 4 Zylinder
  • MX 100 - 170, 6 Zylinder, 4 LS Stufen, in Doncaster (GB) gefertigt, Nachfolger vom Maxxum
  • CS 78, CS 86, CS 94, 78- 94 PS, 4 Zylinder, 2 Lastschaltstufen (auch als Steyr)
  • CSpro 80, CSpro 90, CSpro 100, 4 Zylinder, lastschaltbares Wendegetriebe, 2 LS
  • JX 1060C, JX1070C, JX 1075C, 60-75 PS, 3 Zylinder, lastschaltbares Wendegetriebe,2 LS
  • JX1070U, JX1080U, JX1090U, JX1100U, 70 - 100 PS, 4 Zylinder, Lastschaltbares Wendegetriebe, 2 Lastschaltstufen
  • CS 110, 4 Lastschaltstufen, 4,5 l Hubraum Turboaufladung, SISU Motor, 6-Gang-Getriebe
  • CS 120, 6 Zylinder, 4 Lastschaltstufen, 120 PS
  • CS 130, 6 Zylinder, 4 Lastschaltstufen, 130 PS
  • CS 150, 6 Zylinder, 4 Lastschaltstufen, 150 PS
  • MXU 100- 135, 6 Zylinder (EEA Motor), 8-fach Lastschaltung
  • CVX 120 - 190, 6 Zylinder (Sisu Motor), Schlepper mit CVT-Getriebe, das ähnlich wie das ZF Eccom-Getriebe arbeitet,jedoch mit mechanischen Klauenkupplungen ausgestattet ist. Das ZF-Getriebe arbeitet mit Reibkupplungen.
  • CVX 1135-1190 6 Zylinder (Sisu Motor), Schlepper mit CVT-Getriebe, das ähnlich wie das ZF Eccom-Getriebe arbeitet,jedoch mit mechanischen Klauenkupplungen ausgestattet ist. Das ZF-Getriebe arbeitet mit Reibkupplungen.
  • MXM 120 - 190 pro 6 Zylinder 6 Laststufen , 4 Steuergeräte , bis 190 PS, Powerboost bis 240 PS
  • Magnum 225 - 335 (ehem. 7100/7200 Serie), Powershift Getriebe, satellitengestützte Ertragsmessungen, 4 Steuergeräte, bis 345 PS
  • STX Steiger 380 – 530 bis 590 PS , Weltrekordhalter im 24-Stunden-Dauerpflügen, 4 Ketten anstatt Räder mit Planetenantrieb
  • CVX 140, 150, 160, 175, 195, 1140, 1150, 1160, 1175, 1195
  • PUMA 165, 180, 195, 210. Einführung März 2007
  • PUMA CVX 165, 180, 195, 210, 225
  • STX 540, 540 PS, 6 Zylinder
  • Schmalspurschlepper 90 PS

Aktuelle Baureihen

  • Quantum V 65, 75, 85 & 95
  • Quantum N 75, 85 & 95
  • Quantum F 75, 85 & 95
  • Quantum C 65 & 75
  • JX 60, 70, 80, 90 & 95
  • JXU 75, 85, 95, 105 & 115
  • CS PRO 85, 95 & 105
  • MAXXUM 100, 110, 115, 125 & 140
  • MAXXUM Multicontroller 110, 120, 130, 115, 125 & 140
  • CVX 140, 150, 160 & 175
  • PUMA 125, 140, 155, 160, 170, 185, 200 & 215
  • PUMA CVX 130, 145, 160, 170, 185, 200, 215 & 230
  • MAGNUM 235, 260, 290, 315 & 340
  • STEIGER 400 & 500
  • QUADTRAC 450, 500, 550 & 600

Mähdrescher

Case AFX 8010 Mähdrescher
Case Axial-Flow 2388 X-Clusive Mähdrescher
  • 321 2,60 m Schneidwerk Motor: 75 PS, 4 Zylinder
  • 431 3,00 m Schneidwerk Motor: 90 PS, 6 Zylinder
  • 531 3,60 m Schneidwerk Motor: 125 PS
  • Axial-Flow 2388 X-Clusive Motor: 293 PS, 8,3 l Hubraum Korntank: 7.380 l
  • AFX 7010 Motor: 400 PS, 9,0 l Hubraum Korntank: 10.500 l
  • AFX 8010 Motor: 460 PS, 10,3 l Hubraum Korntank: 10.500 l
  • AFX 9010 530-PS-Iveco-Motor, 13,0 l Hubraum, neuer AFX-Rotor, neuer Häcksler (ab 2008)
AB 2009
  • 5088 8,3 l Hubraum, 294 PS, Korntank 8.800 l, neuer Ricerotor
  • 6088 8,3 l Hubraum, 335 PS, Korntank 10.500 l, neuer Ricerotor
  • 7088 9,0 l Hubraum, 366 PS, Korntank 10.500 l, neuer Ricerotor
  • 7120 9,0 l Hubraum, 422 PS, Korntank 10.500 l, neuer Ricerotor
  • 8120 10,3 l Hubraum, 469 PS, Korntank 10.500 l, neuer Ricerotor
  • 9120 13,0 l Hubraum, 530 PS, Korntank 10.500 l, neuer Ricerotor
  • 9130 13.6 l hubraum. 550 ps korntank 11.000 l, neuer Ricerotor

Weblinks

Wikibooks Wikibooks: Traktorenlexikon: Case-IH – Lern- und Lehrmaterialien
 Commons: Case vehicles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • case — case …   Dictionnaire des rimes

  • casé — casé …   Dictionnaire des rimes

  • case — 1 n [Latin casus accident, event, set of circumstances, literally, act of falling] 1 a: a civil or criminal suit or action the judicial power shall extend to all case s, in law and equity, arising under this Constitution U.S. Constitution art.… …   Law dictionary

  • case — [ kaz ] n. f. • 1265; lat. casa « chaumière » I ♦ 1 ♦ Vx Cabane. 2 ♦ (1637) Habitation traditionnelle, généralement construite en matériaux légers, dans certaines civilisations des pays tropicaux. Cases africaines, antillaises. ⇒ hutte, paillote; …   Encyclopédie Universelle

  • case — [keɪs] noun [countable] 1. TRANSPORT a large box or container in which things can be stored or moved: • packing cases full of equipment case of • a case of 10,000 cigarettes and several cases of spirits see also …   Financial and business terms

  • Case — Case, n. [F. cas, fr. L. casus, fr. cadere to fall, to happen. Cf. {Chance}.] 1. Chance; accident; hap; opportunity. [Obs.] [1913 Webster] By aventure, or sort, or cas. Chaucer. [1913 Webster] 2. That which befalls, comes, or happens; an event;… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • case — Case, n. [F. cas, fr. L. casus, fr. cadere to fall, to happen. Cf. {Chance}.] 1. Chance; accident; hap; opportunity. [Obs.] [1913 Webster] By aventure, or sort, or cas. Chaucer. [1913 Webster] 2. That which befalls, comes, or happens; an event;… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Case — may refer to:Academia* Case analysis, division of a problem into separate cases * Case study, examination of a single instance or event * Center for Social and Economic ResearchBusiness* Business case, captures the reasoning for initiating a… …   Wikipedia

  • Case — steht für: Computer Aided Software Engineering Council for Advancement and Support of Education, Washington DC mit Zweigstellen in London und Singapur Cairo and Alexandria Stock Exchange, Börse in Ägypten case, Case oder CASE ist: in vielen… …   Deutsch Wikipedia

  • CASE — steht für: Computer Aided Software Engineering Council for Advancement and Support of Education, Washington DC mit Zweigstellen in London und Singapur Cairo and Alexandria Stock Exchange, Börse in Ägypten case, Case oder CASE ist: in vielen… …   Deutsch Wikipedia