Cash + Carry Angehrn


Cash + Carry Angehrn
Cash + Carry Angehrn AG
Logo Cash + Carry Angehrn
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1893
Sitz Gossau, Schweiz
Leitung Thomas und Martin Angehrn
(Geschäftsleitung)
Benno Grossmann
(VR-Präsident)
Mitarbeiter ca. 350 (2008)
Umsatz 350 Mio. CHF (2007)
Branche Grosshandel
Website www.cca-angehrn.ch

Die Cash + Carry Angehrn AG mit Sitz in Gossau ist ein Schweizer Grosshandelsunternehmen. Sie betreibt neun Abholgrossmärkte und versorgt das Gastgewerbe und die Lebensmitteleinzelhändler mit Lebensmitteln sowie mit professionellen Produkten für Küchen-, Service-, Bar- und Betriebsbedarf sowie für Haushalt und Reinigung.

Geschichte

Das heute in fünfter Generation von den Brüdern Thomas und Martin Angehrn geführte Familienunternehmen wurde 1893 durch Albert Angehrn in St. Gallen gegründet. Dieser verkaufte damals als Handelsreisender im Auftrag eines Zürcher Handelsunternehmens Kaffee und Tee. Bei einer seiner Reisen in die Ostschweiz lernte er seine zukünftige Frau, die Wirtetochter Elise Hauser, kennen. Angehrn übernahm in der Folge die Wirtschaft ihres Vaters sowie den dazu gehörenden Laden, den er kontinuierlich ausbaute. In den 1960er Jahren machte das Familienunternehmen seinen grössten Entwicklungsschritt und eröffnete 1964 in Gossau den ersten Abholmarkt der Schweiz. Diesem folgten im Verlaufe der Jahre verschiedene weitere, gleichzeitig wurde auch das Leistungs- und Logistikangebot ausgebaut. 2006 ging das Unternehmen eine Partnerschaft mit der Migros ein. Diese ist seither mit 30 Prozent an der Cash + Carry Angehrn AG beteiligt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cash & Carry — Der Abholgroßmarkt bzw. Cash and Carry Markt, auch als Cash and Carry Großhandel (Großhandel im institutionellen Sinne) oder Selbstbedienungsgroßhandel bezeichnet, ist eine Betriebsform des Großhandels. Er bietet nach dem Prinzip der… …   Deutsch Wikipedia

  • Cash & Carry Markt — Der Abholgroßmarkt bzw. Cash and Carry Markt, auch als Cash and Carry Großhandel (Großhandel im institutionellen Sinne) oder Selbstbedienungsgroßhandel bezeichnet, ist eine Betriebsform des Großhandels. Er bietet nach dem Prinzip der… …   Deutsch Wikipedia

  • Angehrn — ist der Familienname folgender Personen: Beda Angehrn (1725–1796), Fürstabt von St. Gallen Emil Angehrn (* 1946), schweizerischer Philosoph und Buchautor Stefan Angehrn (* 1964), schweizerischer Boxer Nora Angehrn (* 1980), schweizerische… …   Deutsch Wikipedia

  • Cash-and-Carry — Der Abholgroßmarkt bzw. Cash and Carry Markt, auch als Cash and Carry Großhandel (Großhandel im institutionellen Sinne) oder Selbstbedienungsgroßhandel bezeichnet, ist eine Betriebsform des Großhandels. Er bietet nach dem Prinzip der… …   Deutsch Wikipedia

  • Cash-and-Carry-Markt — Der Abholgroßmarkt bzw. Cash and Carry Markt, auch als Cash and Carry Großhandel (Großhandel im institutionellen Sinne) oder Selbstbedienungsgroßhandel bezeichnet, ist eine Betriebsform des Großhandels. Er bietet nach dem Prinzip der… …   Deutsch Wikipedia

  • Cash-and-carry-Markt — Der Abholgroßmarkt bzw. Cash and Carry Markt, auch als Cash and Carry Großhandel (Großhandel im institutionellen Sinne) oder Selbstbedienungsgroßhandel bezeichnet, ist eine Betriebsform des Großhandels. Er bietet nach dem Prinzip der… …   Deutsch Wikipedia

  • Cca — Die Abkürzung CCA steht für: Call Center Agent Casa Centrală a Armatei, den Vorgängerklub von Steaua Bukarest Cash + Carry Angehrn, ein Schweizer Großhandelsunternehmen CCA Glasgow, ein Zentrum für Kunst und Kultur in Glasgow Common Component… …   Deutsch Wikipedia

  • CCA — Die Abkürzung CCA steht für: Callcenteragent Cash + Carry Angehrn, ein Schweizer Großhandelsunternehmen Central Connect Airlines, eine tschechische Regionalfluggesellschaft Creativ Club Austria Center for Contemporary Art Kitakyushu (CCA),… …   Deutsch Wikipedia

  • Migros — Genossenschafts Bund Rechtsform Genossenschaft Gründung 1925 Sitz …   Deutsch Wikipedia