Yūto Hara


Yūto Hara
JapanJapan Yūto Hara
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 15. November 1986
Geburtsort Hachinohe, Japan
Größe 173 cm
Gewicht 80 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #35
Spielerkarriere
seit 2009 Tohoku Free Blades

Yūto Hara (japanisch 原 優人, Hara Yūto; * 15. November 1986 in Hachinohe, Präfektur Aomori) ist ein japanischer Eishockeyspieler, der seit 2009 bei den Tohoku Free Blades in der Asia League Ice Hockey unter Vertrag steht.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Yūto Hara begann seine Karriere als Eishockeyspieler in der Mannschaft der Hōsei-Universität. Anschließend unterschrieb er einen Vertrag bei den Tohoku Free Blades, die in der Saison 2009/10 ihren Spielbetrieb in der Asia League Ice Hockey aufnahmen. In dieser erzielte der Verteidiger in seinem Rookiejahr im professionellen Eishockey in 28 Spielen ein Tor und gab zwei Vorlagen. Zudem erhielt er 14 Strafminuten. In der Saison 2010/11, welche aufgrund des Tōhoku-Erdbebens vorzeitig beendet wurde, gewann er mit seiner Mannschaft erstmals den Meistertitel der Asia League Ice Hockey.

Erfolge und Auszeichnungen

Asia League-Statistik

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Reguläre Saison 2 31 2 3 5 14
Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hara — bezeichnet: eine estnische Insel, siehe Hara (Insel) einen biblischen Namen, siehe Hara (Bibel) ein japanisches Wort mit mehreren Bedeutungen Hara ist im Japanischen ein Name für das Gravitationszentrum des menschlichen Körpers. Siehe Ki kai… …   Deutsch Wikipedia

  • Hachinohe — shi 八戸市 Geographische Lage in Japan …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des séries parues dans le Weekly Shōnen Jump — Article principal : Weekly Shōnen Jump. Cette page annexe liste l ensemble des séries de manga étant ou ayant été prépubliées dans le magazine hebdomadaire Weekly Shōnen Jump de l éditeur Shūeisha destiné à un public composé d adolescents… …   Wikipédia en Français

  • Anexo:Dragones de la Tierra — Los Dragones de la Tierra son una serie de personajes del manga y anime X. Contenido 1 Fuuma Monou 2 Yûto Kigai 3 Satsuki Yatōji 4 Seishirou Saku …   Wikipedia Español

  • Dragones de la Tierra — Anexo:Dragones de la Tierra Saltar a navegación, búsqueda Los Dragones de la Tierra son una serie de personajes del manga y anime X. Contenido 1 Fuuma Monou 2 Yûto Kigai 3 Satsuki Yatōji …   Wikipedia Español

  • Équipe du Japon de football —  Cet article traite de l équipe masculine. Pour l équipe féminine, voir Équipe du Japon de football féminin. Équipe du Ja …   Wikipédia en Français

  • Japanische Dichter — Chronologische Liste japanischer Schriftsteller Klassik Kyōkai (späte Nara bis frühe Heian Zeit) Sei Shōnagon (ca. 966–ca. 10??) Murasaki Shikibu (ca. 973–ca. 1025) Mittelalter Frühmoderne Ihara Saikaku (1642–1693) Matsuo …   Deutsch Wikipedia

  • Japanische Schriftsteller — Chronologische Liste japanischer Schriftsteller Klassik Kyōkai (späte Nara bis frühe Heian Zeit) Sei Shōnagon (ca. 966–ca. 10??) Murasaki Shikibu (ca. 973–ca. 1025) Mittelalter Frühmoderne Ihara Saikaku (1642–1693) Matsuo …   Deutsch Wikipedia

  • Japanischer Autor — Chronologische Liste japanischer Schriftsteller Klassik Kyōkai (späte Nara bis frühe Heian Zeit) Sei Shōnagon (ca. 966–ca. 10??) Murasaki Shikibu (ca. 973–ca. 1025) Mittelalter Frühmoderne Ihara Saikaku (1642–1693) Matsuo …   Deutsch Wikipedia

  • Japanischer Dichter — Chronologische Liste japanischer Schriftsteller Klassik Kyōkai (späte Nara bis frühe Heian Zeit) Sei Shōnagon (ca. 966–ca. 10??) Murasaki Shikibu (ca. 973–ca. 1025) Mittelalter Frühmoderne Ihara Saikaku (1642–1693) Matsuo …   Deutsch Wikipedia