Hatchetman


Hatchetman
Filmdaten
Deutscher Titel Hatchetman
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 2003
Länge 97 Minuten
Altersfreigabe FSK 18
Stab
Regie Robert Tiffi
Drehbuch Robert Tiffi
Produktion Jeffrey Girard
Musik Gerhard Baum
Kamera Jeff Dorer
Schnitt Paul G. Volk
Besetzung
  • Cheryl Renee: Claudia Wagner
  • Chris Moir: Rob
  • Jon Briddel: Sonny Banner
  • Mia Zottoli: Star
  • Darren Keefe Reiher: Curtis Moore
  • Nina Tapanin: Molly
  • Racquel Richard: Cloe Bennett
  • Matt McDonald: Marty

Hatchetman ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahre 2003.

Handlung

Claudia Wagner ist am helligen Tage auf der Uni und nachts in einem Nachtclub, wo sie als Streaperin ihr Taschengeld verdient. Ihr Traum, eine Rechtsanwältin zu werden, scheint in Erfüllung zu gehen, doch schon bald passieren schreckliche Dinge in ihrer Gegend. Ein sadistischer Serienkiller hat es auf Claudias jungen Kollegen, Streapers, abgesehen. Es kommt zu zahlreichen brutallen Morden an jungen Frauen. Claudia versucht mit Hilfe ihrer Freunde herauszufinden, wer der Täter ist. Schafft sie es rechtzeitig um das Schlimmste zu verhindern oder wird sie das nächste Opfer des gnadenlosen „Hatchetman“ sein.

Hintergrund

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • hatchetman — noun a) A professional killer or gunman. The crime lord dispatched his favorite hatchetman to make sure the witness could not testify. b) An employee or contractor whose role is to terminate or fire other employees. After the layoffs, he gained a …   Wiktionary

  • hatchetman — hatchet man n. Slang 1. A man hired to commit murder. 2. One assigned to carry out a ruthless task or a vicious or unscrupulous order. * * * …   Universalium

  • Psychopathic Records — Fondé en 1991 Fondateur Alex Abbiss Insane Clown Posse Genre(s) Hip Hop Pays d origine …   Wikipédia en Français

  • List of BattleMechs — BattleMechs are robotic war machines central to the BattleTech wargaming and science fiction series. Mechs feature prominently in the franchise s board games, computer games and published fiction, and vary considerably in size, power, speed, and… …   Wikipedia

  • Psychopathic Records — ist ein US amerikanisches Plattenlabel, das sich auf Künstler aus dem Hip Hop Genre des Horrorcore spezialisiert hat. Gegründet wurde es von den ehemaligen Mitgliedern der Inner City Posse Joe Bruce und Joey Utsler zusammen mit ihrem Manager Alex …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Slasher-Filmen — Die Liste von Slasher Filmen zählt chronologisch Filme auf, die dem Slasher Genre zugeordnet werden. Inhaltsverzeichnis 1 Vorläufer des Slasher Films 2 Die Slasher Filme 2.1 1978–1979 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Fredric Brown — Infobox Writer name = Fredric Brown caption = pseudonym = birthdate = birth date|1906|10|29|mf=y birthplace = Cincinnati, Ohio deathdate = death date and age|1972|3|11|1906|10|29|mf=y deathplace = occupation = Novelist, short story author genre …   Wikipedia

  • Dennis Kucinich — official photo from 2010 …   Wikipedia

  • Buckaroo Banzai — In the film, his latest experiments open the door to the 8th dimension and unwittingly start an interplanetary battle for the world.BiographyBorn in London in 1950, the son of two scientists: Masado Banzai, a brilliant Japanese research physicist …   Wikipedia

  • Nixon's Enemies List — President Richard Nixon’s Official Presidential Photograph, taken in 1971 Nixon’s Enemies List is the informal name of what started as a list of President of the United States Richard Nixon’s major political opponents compiled by Charles Colson,… …   Wikipedia