Hawk Cyclecar


Hawk Cyclecar
Hawk Cyclecar (1914)

Die der Hawk Cyclecar Company war ein US-amerikanischer Automobilhersteller, die 1914 von Frank S. Salter, Duane Tibbets und W. W. McIntyre in Detroit (Michigan) gegründet wurde. Cyclecar, das 1914 von gebaut wurde.

Der Hawk besaß einen V2-Motor mit 9/13 hp und Riemenantrieb. Der Wagen wurde für US-$ 390,-- angeboten und bot Platz für zwei Personen nebeneinander. Typisch waren die nach vorne abfallende Linie der Motorhaube und die nach hinten abfallende Linie des Hecks.

Bereits Ende des Jahres musste die Gesellschaft Konkurs anmelden.

Modelle

Modell Bauzeitraum Zylinder Leistung Radstand Aufbauten
Cyclecar 1914 2 V 13 bhp (9,6 kW) 2.540 mm Roadster 2 Sitze

Weblinks

 Commons: Hawk Cyclecar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen

  • Georgano, G.N.: The Complete Encyclopedia of Motorcars, 1885 to Present, (1968)
  • Kimes, Beverly Ray & Clark jr,. Henry Austin: Standard Catalog of American Cars 1805-1942, Krause Publications, Iola WI (1985), ISBN 0-87341-045-9

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hawk (cyclecar) — The Hawk was a cyclecar built in Detroit, Michigan by the Hawk Cyclecar Company in 1914. The Hawk was belt driven with a 9/13 hp V twin engine. The vehicle was advertised for $390, and could seat two passengers side by side. It had a distinctive… …   Wikipedia

  • Hawk — (engl. ‚Habicht‘) oder HAWK steht für: HAWK Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen, Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst BAE Hawk, ein britisches leichtes Kampfflugzeug und Trainer MIM 23 HAWK, ein mobiles (US amerikanisches)… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyclecar — 1914 La Vigne cyclecar advertisement. Cyclecars were small, generally inexpensive cars manufactured mainly between 1910 and the late 1920s. Contents 1 General description …   Wikipedia

  • Cyclecar — Werbeschrift für das La Vigne Cyclecar (1914) Als Cyclecar bezeichnet man kleine, üblicherweise billige Automobile, die hauptsächlich zwischen 1910 und Ende der 1920er Jahre gebaut wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Beschr …   Deutsch Wikipedia

  • Gerald Cyclecar — Die Gerald Cyclecar Company war ein britischer Automobilhersteller, der nur im Jahre 1920 in Birmingham Cyclecars baute. Der Wagen hatte einen wassergekühlten J.A.P. Motor mit 8 bhp (5,9 kW). Eine Kette leitete die Motorkraft an eine… …   Deutsch Wikipedia

  • La Rapide Cyclecar Company — Die La Rapide Cyclecar Company Ltd. aus London SW war ein britischer Automobilhersteller. Im einzigen Produktionsjahr 1920 entstanden ausschließlich Cyclecars. Der Wagen wurde von einem V2 Motor von J.A.P. angetrieben, der 8 bhp (5,9 kW) leistete …   Deutsch Wikipedia

  • Princess (Cyclecar) — Der Princess war ein britisches Cyclecar, das zwischen 1922 und 1923 von der Streatham Engineering Company in London SW2 hergestellt wurde. Der Wagen wurde mit einem V2 Motor von Precision angetrieben, der 8,9 bhp (6,5 kW) leistete. Literatur… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden in… …   Deutsch Wikipedia

  • List of defunct United States automobile manufacturers — Below is a list of defunct United States automobile manufacturers from the 1800s to the present.A *ABC (1906 1910) *ABC (1922) *Abbott Detroit (1909 1916; Abbott 1917 1918) [Abbotts were built in Cleveland. Clymer, Floyd. Treasury of Early… …   Wikipedia

  • Список ликвидированных автопроизводителей США — Это список ликвидированных автопроизводителей Соединенных Штатов. Они были ликвидированы по различным причинам, таким как банкротство материнской компании, слияние или другая причина. Содержание: Top  0–9 А Б В Г Д Е Ж З И Й К Л М Н О П Р С… …   Википедия