Hobarrow Bay


Hobarrow Bay
QS-Geowissenschaften

Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Geowissenschaften eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel im Themengebiet Geowissenschaften zu steigern. Bitte hilf mit, die Mängel zu beseitigen oder beteilige Dich an der Diskussion. (+)

50.609664-2.149978
Hobarrow Bay (England)
Hobarrow Bay
Hobarrow Bay

Hobarrow Bay ist eine kleine abgelegene Bucht westlich von Kimmeridge, auf der Halbinsel Isle of Purbeck, in der Grafschaft Dorset, an der Südküste von England.

Inhaltsverzeichnis

Lage

Hobarrow Bay liegt etwas mehr als einen Kilometer südöstlich des Geisterdorfes Tyneham und etwa sechs Kilometer südlich von Wareham. Die Bucht liegt circa 13 Kilometer direkt westlich von Swanage.

Die Hobarrow Bucht liegt zwischen Brandy Bay und Charnel, sie wird begrenzt durch Long Ebb im Westen und Broad Bench im Osten. Die Bucht ist ungefähr 500 Meter lang, die Klippen sind zwischen 20 und 30 Meter hoch. Der Strand ist eine abgeflachtes Steinband der Kimmeridge Clay und davor wird es von Kieselsteinen und Ölschiefer gebildet. Der Strand ist nur zu Fuß vom Kimmeridge Bay, oder per Boot, erreichbar, aber der Zugang zu Hobarrow Bay ist für die Öffentlichkeit verboten. Das Grundstück ist im Besitz des Verteidigungsministeriums des Vereinigten Königreichs und ist Teil der Ausbildungsschule für gepanzerte Kampffahrzeuge (Armoured Fighting Vehicles Gunnery School) Lulworth Military Range. Der Küstenweg ist an Wochenenden geöffnet. Wanderer werden gewarnt auf dem Fußweg zu bleiben, denn nur die werden von Blindgängern geräumt wird.[1]

Jurassic Coast

Die Küste und die Klippen entlang der Ärmelkanalküste in Ost Devon und Dorset gehören zu den herausragenden Naturdenkmälern der Welt. Von Orcombe Point bis zu Old Harry Rocks erstreckt sich ein 155 Kilometer langer Küstenstreifen, der als erste Naturlandschaft in England von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde.[2] Hobarrow Bay ist Teil der Jurassic Coast.

Geologie

Bei Hobarrow Bay gibt es nur eine Schichtsequenzen, ein kalkiges Tonmineral 'Kimmeridge Clay', welche vor etwa 155 Millionen Jahren geformt wurden. Die obere Schicht des Kimmeridge Clay gehört zur Kimmeridgium Stufe sensu anglico. Die braunen, abgeflachte Tonschicht in Hobarrow Bay ist die niedrigste erreichbare Schicht der Kimmeridge Clay in den Kimmeridge Cliffs.[3]

Der lange, flache Grat unterhalb der Klippen zwischen Hobarrow Bay und Brandy Bay ist Long Ebb benannt, ein Riff aus Flats Dolomite Beds. Sehr gut sichtbar in der Klippenwand ist eine Aufschiebung von beinahe 90°. Die Steinschichten im Westen sind 9.75 Meter nach oben geschoben. Auf Grund der Aufschiebung, sind einige Schieferschichten von unterhalb der Dolomit-Schicht hier sichtbar. Bei Long Ebb sind die folgenden Gesteinschichten vorhanden: Washing Ledge (Dolomite), Maple Ledge (ebenfalls Dolomite), Cattle Ledge, Grey Ledge, Blackstone (Ölschiefer) und White Stone Band (Coccolith). Diese Tonmineralschichten neigen etwa 10 bis 20 Grad nach Westen.

Aufgrund der Tatsache, dass die härteren Kalk- und Sandsteine durch eine instabile Tonminerale unterlegt sind, sind die Klippen anfällig auf Erdrutsche.

Einzelnachweise

  1. Safety and access restrictions: Lulworth ranges. Abgerufen am 16. November 2010.
  2. Dorset and East Devon Coast. UNESCO World Heritage Centre (2001). Abgerufen am 16. November 2010.
  3. Geology of the Wessex Coast of Southern England. Southampton University, UK. By Ian West (2010). Abgerufen am 16. November 2010.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brandy Bay — Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Geowissenschaften eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel im Themengebiet Geowissenschaften zu steigern. Bitte hilf mit, die Mängel zu… …   Deutsch Wikipedia

  • List of bays of the British Isles — This is a list of bays of the British Isles, geographically by island. They are listed by island, in clockwise order, from the stated starting point.BritainClockwise from the River Tweed:England from the River Tweed to the Bristol Channel*Budle… …   Wikipedia

  • Liste der Orte entlang der Jurassic Coast — Die Geoneedle am Orcombe Point nahe Exmouth besteht aus verschiedenen Gesteinsarten, die entlang der Jurassic Coast zu finden sind. Eine Liste der Orte entlang der Jurassic Coast an der Südküste Englands, von Devon bis in die Grafschaft Dorset… …   Deutsch Wikipedia

  • List of Dorset beaches — There are many beaches in Dorset, southern England, with most of them making up the UNESCO World Heritage Site, The Jurassic Coast. Here is a list of most of them, from west to east:*Lyme Regis *Charmouth *West Bay *Chesil Beach *Chesil Cove… …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.