Howard Boatwright


Howard Boatwright

Howard Boatwright (* 16. März 1918 in Newport News, Virginia; † 20. Februar 1999 in Syracuse, New York) war ein US-amerikanischer Komponist, Violinist, Musikwissenschaftler und Autor.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Howard Boatwright lernte bereits mit sieben Jahren Violine. Bis 1942 lernte er bei dem Kreisel-Schüler Israel Feldman in Norfolk, er feierte sein Debüt mit dem Richmond Symphony Orchestra in der New York City Hall. Von 1943 bis 1946 studierte er an der University of Texas at Austin. Ab 1946 studierte er Komposition bei Paul Hindemith an der Yale University. Er beendete sein Studium 1947 mit dem Bachelor of Music und 1948 mit dem Master of Music. Bis 1964 lehrte er in Yale. Er dirigierte das Yale Symphony Orchestra, war von 1950 bis 1962 Konzertmeister des New Haven Symphony Orchestra und Erster Geiger im Yale String Quartet. Boatwright war Mitglied des Collegium Musicum der Yale University und Musikdirektor der St. Thomas's Episcopal Church in New Haven. Er war von 1964 bis 1971 Dekan der Setnor School of Music an der Syracuse University und ab 1971 Professor für Komposition und Musiktheorie, er lebte in Fayetteville. In seiner Amtsperiode entwickelte sich die Universität zu einem wichtigen Anlaufpunkt für Neue Musik. Außerdem fanden nichtwestliche Musikformen Einzug in den Lehrplan. Im Hindemith-Musikzentrum im schweizerischen Blonay eröffnete er eine Außenstelle der Universität und initiierte Sommerkurse. Er komponierte mehr als 100 Werke. Seine Ehefrau ist die Sopranistin Helen Strassburger.

Werke (Auswahl)

  • 1949: Variations for Small Orchestra
  • 1952: Serenade for Strings and Winds
  • 1976: Symphony
  • 1980: Clarinet Sonata

Diskographie

  • String Quartet No. 2 (1975)
  • Kierkegaard Set to Music (1998)

Publikationen

  • Introduction to the Theory of Music (1956)
  • Indian Classical Music and the Western Listener (1960)
  • A Handbook on Staff Notation for Indian Music (1960) nach einem Aufenthalt im Rahmen des Fulbright-Programms und der Rockefeller-Stiftung in Bombay
  • The Gypsy Laddie: Vocal Score With Instruments (1985)
  • Chromaticism: Theory and Practice (1994)
  • Essays Before a Sonata, the Majority, and Other Writings (1999)

Literatur

  • Don Michael Randel: The Harvard Biographical Dictionary of Music. Belknap Press. ISBN 0-674-37299-9, S. 87f.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Boatwright — ist der Familienname folgender Personen: Helen Boatwright (1916–2010), US amerikanische Sängerin (Sopran) Howard Boatwright (1918–1999), US amerikanischer Komponist, Violinist, Musikwissenschaftler und Autor Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Helen Boatwright — (née Helen Strassburger, le 17 novembre 1916, à Sheboygan, au Wisconsin morte le 1er décembre 2010[1], dans l État de New York) est une artiste lyrique américaine, soprano. Biographie Née le 17 novembre  …   Wikipédia en Français

  • Clinton String Quartet — The Clinton String Quartet is a string quartet based in the Syracuse, New York area. Active for over 15 years, their most prominent works have been the debuts of many 20th century classical recordings with the Syracuse Society for New Music. All… …   Wikipedia

  • Newport News — Newport News …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Hindemith — mit 28 Jahren (1923) Paul Hindemith (* 16. November 1895 in Hanau; † 28. Dezember 1963 in Frankfurt am Main) war ein deutscher Bratschist und bedeutender Komponist der Moderne (Neue Musik) …   Deutsch Wikipedia

  • Hindemith-Institut — Logo Das Hindemith Institut in Frankfurt am Main ist zentraler Bewahrungsort des Nachlasses von Paul Hindemith. Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Hindemith-Musikzentrum — Das Hindemith Musikzentrum (französisch: Centre de Musique Hindemith) ist ein Kulturzentrum der Hindemith Stiftung in Blonay in der Schweiz. Geschichte Das Hindemith Musikzentrum hatte anfangs seinen Sitz in einem Chalet, das im Besitz der… …   Deutsch Wikipedia

  • Eagle Award (comics) — The Eagle Award is a series of awards for comic book titles and creators. They are awarded by UK fan voting for work produced during the previous year. Named after the UK s Eagle comic, the awards were set up by Mike Conroy, Nick Landau, Colin… …   Wikipedia

  • Members of the California State Legislature — These are tables of members of the California State Legislature (California State Senate and California State Assembly). Contents 1 Members of the California State Senate 2 Members of the California State Assembly 3 See also …   Wikipedia

  • Neil Young: Heart of Gold — Theatrical release poster Directed by Jonathan Demme Produced by …   Wikipedia