Huf Hülsbeck & Fürst

Huf Hülsbeck & Fürst
Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG
Logo
Rechtsform GmbH & Co. KG
Gründung 1908
Sitz Velbert, Deutschland
Leitung Ulrich Hülsbeck, Thomas Tomakidi, Thomas Grabowski
Mitarbeiter 5.000 (2010)[1]
Umsatz EUR 680 Mio. (2010)[2]
Branche Automobilzulieferer
Website www.huf-group.com
Huf Hülsbeck & Fürst, Stammwerk Velbert

Die Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG ist ein aus Velbert kommender Hersteller für Autoschließsysteme, der am 2. April 1908 von Ernst Hülsbeck und August Fürst gegründet wurde. Mit einem Marktanteil von 80% in Deutschland sowie ca. 47% in Europa, einem 55%igen Auslandsanteil vom Umsatz und jährlich etwa 55 neuen Patentanmeldungen gehört Huf Hülsbeck & Fürst zu den weltweit führenden Unternehmen.[3]

Inhaltsverzeichnis

Unternehmensprofil

Zurzeit unterhält die Huf Group Produktionsstätten auf der ganzen Welt (u.a. Deutschland, USA, China, Polen, Spanien, Portugal, Mexico, Brasilien, Rumänien, England) und ist Zulieferer vieler großer Automobilhersteller (u.a. VW, BMW, Mercedes, Ford, GM, Porsche, PSA, Hyundai/Kia).

Bei Huf arbeiten zurzeit weltweit ca. 5.000 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von rund 690 Mio. Euro (Stand 2010).

1999 wurde Huf Tools aus dem Betriebmittelbau als 100%ige Tochter mit ca. 100 Mitarbeitern ausgegründet.

Seit dem 1. August 2008 ging die Firmenabteilung Kiekert Elektronik an den Mitbewerber Huf über. Damit besitzt die Huf-Gruppe eine eigene Elektronik-Produktion. Der neue Name der Gesellschaft ist Huf Electronics GmbH.

Geschichte

Huf Hülsbeck & Fürst wurde 1908 in Velbert als Schloss-, Schlüssel- und Metallwarenfabrik gegründet.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.huf-group.com/opencms/export/group-de/profil/index.html
  2. http://www.huf-group.com/opencms/export/group-de/profil/daten.html
  3. Florian Langenscheidt, Bernd Venohr (Hrsg.): Lexikon der deutschen Weltmarktführer. Die Königsklasse deutscher Unternehmen in Wort und Bild. Deutsche Standards Editionen, Köln 2010, ISBN 978-3-86936-221-2.

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Huf Hülsbeck & Fürst — Huf Hülsbeck Fürst GmbH Co. KG Unternehmensform GmbH Co. KG Gründung 1908 Unternehmenssitz Velbert, Deutschland Unterne …   Deutsch Wikipedia

  • HUF — steht für: Huf, das Zehenendorgan der Unpaarhufer Huf Hülsbeck Fürst, ein Hersteller von Schließsystemen für die Automobilindustrie Die Abkürzung HUF steht für: Forint, die ungarische Währung …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Velbert-Langenberg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Losenburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kiekert AG — Kiekert AG, neue Zentrale Kiekert AG, Zentrale bis 1. Oktober 2007 (abgerissen) Die Kiekert AG ist ein aus Heiligenhaus kommender Hersteller für Autoschließsysteme (nach eige …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»