Hugo Henneberg

Hugo Henneberg

Hugo Henneberg (* 27. Juli 1863 in Wien; † 11. Juli 1918 ebenda) war ein österreichischer Fotograf des Pictorialismus. Er war Mitglied in der Vereinigung The Linked Ring und gemeinsam mit Hans Watzek und Heinrich Kühn bis zum Tode Watzeks im Künstlerbund Wiener Kleeblatt (auch Trifolium genannt) zusammengeschlossen.

„Im Hochsommer“

Henneberg hatte Physik, Chemie, Astronomie und Mathematik studiert und 1888 in Physik promoviert.[1] Über diese Naturwissenschaften hinaus beschäftigte er sich aber auch mit Graphik, fertigte Radierungen und Holzschnitte. Fotografisch war es sein Ziel ebenso wie das der anderen Mitglieder des Kleeblattes, einen impressionistischen Stil zu erreichen.

Henneberg beschäftigte sich seit 1887 mit der Fotografie. Im Jahr 1890 begann er einen bis 1909 andauernden brieflichen Austausch mit Alfred Stieglitz. Er wurde Mitglied im Camera Klub Wien und lernte dort Hans Watzek und Heinrich Kühn kennen, mit denen er sich später zum Künstlerbund Wiener Kleeblatt bzw. Trifolium zusammenschloss. Henneberg stellte erstmals 1893 auf einer Ausstellung in Salzburg seine Werke der Öffentlichkeit vor und wurde 1894 in die Brotherhood of the Linked Ring aufgenommen.[2] Eine Ausstellung von Robert Demachy 1895 in Wien und der Kauf eines Werkes von Demachy durch Henneberg auf einer Ausstellung in London im gleichen Jahr mit anschließender Korrespondenz zwischen diesen beiden[3] war der entscheidende Anstoß für Henneberg, Watzek und Kühn zu einer Entwicklung, die sowohl zur technischen Vollkommung des Gummidruckes als auch zu einem künstlerischen Höhepunkt der Fotografie führte. So stellte Henneberg beispielsweise den ersten zweifarbigen Gummidruck her.[4]

„Kaharinenfleet“

Quellen

Einzelnachweise

  1. Website FotoBibl Biobibliografie zur Fotografie in Österreich, abgerufen am 8. September 2011
  2. Website FotoBibl Biobibliografie zur Fotografie in Österreich m. w. N., abgerufen am 8. September 2011
  3. Website FotoBibl Biobibliografie zur Fotografie in Österreich m. w. N., abgerufen am 8. September 2011
  4. Website FotoBibl Biobibliografie zur Fotografie in Österreich m. w. N., abgerufen am 8. September 2011

Weblinks

 Commons: Hugo Henneberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Henneberg — bezeichnet folgende geografischen Begriffe: Henneberger Land, Landstrich in Südthüringen Grafschaft Henneberg, im 16. Jahrhundert aufgelöstes Territorium in Südthüringen Burg Henneberg in Südthüringen, Stammburg des fränkischen Adelsgeschlechts… …   Deutsch Wikipedia

  • Hugo Erich von Boehmer — (Hugo) Erich von Boehmer (* 15. September 1857 in Potsdam; † 11. Juli 1939 in Berlin Lichterfelde) war ein deutscher Ingenieur, Geheimer und Oberregierungsrat sowie Patentanwalt und Mitherausgeber der Fachzeitschrift „Gesundheitsingenieur“ …   Deutsch Wikipedia

  • Henneberg — I Hẹnneberg,   ehemalige, seit 1310 gefürstete Grafschaft in Franken und Thüringen. Die seit 1037/1049 sicher bezeugten Grafen, vermutlich verwandt mit den älteren Babenbergern, nannten sich seit dem Ende des 11. Jahrhunderts nach der Burg… …   Universal-Lexikon

  • Johannes Hugo — Titelblatt der deutschen Übersetzung 1504 Johannes Hug (auch Johannes Hugo, Johannes Huck oder Johannes Hugonis; * um 1455 in Schlettstadt; † nach 1505 wohl in Straßburg) war ein in Straßburg wirkender, kanonistisch gebildeter Geistlicher und… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Watzek (Fotograf) — Hans (Johann) Josef Watzek (* 20. Dezember 1848 in Bilin, Böhmen; † 12. Mai 1903) war ein Wiener Kunstfotograf des Piktorialismus. Watzek war Mitentwickler des mehrschichtigen Gummidruckes, verwirklichte 1896 den ersten Dreifarben Gummidruck[1]… …   Deutsch Wikipedia

  • Fritz Matthies-Masuren — Fritz (Friedrich) August Franz Matthies Masuren (* 12. Februar 1873 in Insterburg, Ostpreußen; † 10. September 1938 in Berlin) war ein deutscher Maler, Kunstfotograf und Publizist. Als wichtiger Vertreter der kunstfotografischen Bewegung Ende des …   Deutsch Wikipedia

  • Pictorialisten — Clarence H. White (1871 1925): Regentropfen (1903) Hugo Henneberg (1863–1918): Motiv aus Pommern, 1895 96, gedruckt 1902 …   Deutsch Wikipedia

  • Pictorialistin — Clarence H. White (1871 1925): Regentropfen (1903) Hugo Henneberg (1863–1918): Motiv aus Pommern, 1895 96, gedruckt 1902 …   Deutsch Wikipedia

  • Piktoralismus — Clarence H. White (1871 1925): Regentropfen (1903) Hugo Henneberg (1863–1918): Motiv aus Pommern, 1895 96, gedruckt 1902 …   Deutsch Wikipedia

  • Piktorialismus — Clarence H. White (1871 1925): Regentropfen (1903) Hugo Henneberg (1863–1918): Motiv aus Pommern, 1895 96, gedruckt 1902 …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»