Humboldt-Gletscher


Humboldt-Gletscher
79.5-63
Humboldt-Gletscher (Grönland)
Humboldt-Gletscher
Humboldt-Gletscher
Satellitenfoto

Der Humboldt-Gletscher (auf Grönländisch auch Sermersuaq, das heißt Eiskappe genannt) liegt im Nordwesten Grönlands und mündet in das Kane-Becken, welches Teil der arktischen Nares-Straße zwischen Grönland und der kanadischen Ellesmere-Insel ist.

Mit einer Mündungsbreite von über 100 Kilometer ist er der breiteste Gletscher auf der Nordhalbkugel. Der Humboldt-Gletscher wird aus dem Grönländischen Eisschild gespeist. Zusammen mit dem weiter nördlich gelegenen Petermann-Gletscher ergibt sich ein Einzugsgebiet von 121.000 km², was 10 % der Gesamtfläche der Einzugsgebiete aller grönländischen Gletscher entspricht.[1][2]

Wie viele andere grönländische Gletscher zieht sich der Humboldt-Gletscher zurück.[3] Zum Sommerende 2009 hatte – verglichen mit 2008 – im Mündungsgebiet die Eisfläche um 37 km² abgenommen.[4]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Greenpeace in Greenland: The Arctic Sunrise surveys the Petermann glacier (Telegraph, UK)
  2. Changes in the Velocity Structure of the Greenland Ice Sheet, Eric Rignot & Pannir Kanagaratnam, 2006, Science 311, Seite 986–990, Tabelle 1 (PDF-Artikel)
  3. Humboldt Glacier retreats Vergleichende Studie des Byrd Polar Research Centers für die Jahre 2000 und 2008 (in Englisch)
  4. Arctic Report Card Greenland, Box et al. 2009, NOAA (in Englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Petermann-Gletscher — 80.966666666667 61.433333333333 Koordinaten: 80° 58′ 0″ N, 61° 26′ 0″ W …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Humboldt als Namensstifter — Zu Ehren der Brüder Alexander von Humboldt (1769–1859), dem deutschen Naturforscher, und Wilhelm von Humboldt (1767–1835), dem Gelehrten der Kulturgeschichte, ist Folgendes benannt worden: Inhaltsverzeichnis 1 Bezeichnungen nach Alexander von… …   Deutsch Wikipedia

  • Humboldti — Zu Ehren von Alexander von Humboldt und Wilhelm von Humboldt ist folgendes benannt worden: Inhaltsverzeichnis 1 Bezeichnungen nach Alexander von Humboldt 1.1 Geografie 1.2 Orte (USA/Kanada) 1.3 Countys (USA) …   Deutsch Wikipedia

  • Humboldtii — Zu Ehren von Alexander von Humboldt und Wilhelm von Humboldt ist folgendes benannt worden: Inhaltsverzeichnis 1 Bezeichnungen nach Alexander von Humboldt 1.1 Geografie 1.2 Orte (USA/Kanada) 1.3 Countys (USA) …   Deutsch Wikipedia

  • Humboldtius — Zu Ehren von Alexander von Humboldt und Wilhelm von Humboldt ist folgendes benannt worden: Inhaltsverzeichnis 1 Bezeichnungen nach Alexander von Humboldt 1.1 Geografie 1.2 Orte (USA/Kanada) 1.3 Countys (USA) …   Deutsch Wikipedia

  • Elisha Kent Kane — (* 3. Februar 1820 in Philadelphia, Pennsylvania, USA; † 16. Februar 1857 in Havanna, Kuba) war ein US amerikanischer Forscher, Entdecker und Arzt. Elisha Kent Kane Nach abgeschlossenem Medizinstudium an der …   Deutsch Wikipedia

  • Isaac Israel Hayes — Isaac Israel Hayes, ca. 1860 1875 Isaac Israel Hayes (* 5. März 1832 im Chester County, Pennsylvania; † 17. Dezember 1881 in New York) war ein US amerikanischer Arzt und Polarforscher …   Deutsch Wikipedia

  • Kane Basin — Lage des Kane Basins …   Deutsch Wikipedia

  • Chimborasso — Chimborazo Der Chimborazo von Südwest Höhe 6.310 m (nach neueren Angaben 6.267 m) …   Deutsch Wikipedia

  • Chimborazzo — Chimborazo Der Chimborazo von Südwest Höhe 6.310 m (nach neueren Angaben 6.267 m) …   Deutsch Wikipedia