Höhenrausch (Buch)


Höhenrausch (Buch)

Höhenrausch. Die Mathematik des XX. Jahrhunderts ist ein Sachbuch von Dietmar Dath aus dem Jahr 2003.

Inhalt

Dath schreibt Porträts 20 wichtiger Mathematiker, allerdings keine Biografien, sondern einzelne Szenen oder fiktionalisierte Gespräche. Unter den auf diese Weise porträtierten sind Georg Cantor, Francis Bacon, Henri Poincaré, Emmy Noether, Stephen Wolfram, Edward Witten und Andrej Nikolajewitsch Kolmogorow.

Ausgaben

  • Höhenrausch. Die Mathematik des XX. Jahrhunderts. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2003

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Höhenrausch — bezeichnet: ein Sachbuch von Dietmar Dath, siehe Höhenrausch (Buch) ein Kunstprojekt, das 2009 in Linz im Rahmen des Europäischen Kulturhauptstadtjahres umgesetzt wurde, siehe Linz 2009 – Kulturhauptstadt Europas Siehe auch: Höhenkrankheit …   Deutsch Wikipedia

  • Jürgen Leinemann — (* 10. Mai 1937 in Celle) ist ein deutscher Journalist und politischer Korrespondent. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Buchveröffentlichungen 3 Weblinks 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Reinhold Messner — (2009) Reinhold Andreas Messner (* 17. September 1944 in Brixen) ist ein Extrembergsteiger, Abenteurer, Buch und Filmautor (u. a. über seine Expeditionen) aus Südtirol, Italien …   Deutsch Wikipedia

  • David Hilbert — (1912) David Hilbert (* 23. Januar 1862 in Königsberg[1]; † 14. Februar 1943 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker. Er gilt als einer der bedeutendsten Mathematiker der Neuzeit. Viele seiner Arbeiten auf dem Gebiet der Mathematik u …   Deutsch Wikipedia

  • Der Spiegel — Beschreibung Nachrichtenmagazin Sprache …   Deutsch Wikipedia

  • Deutschland umsonst — Der Wanderstrecke Michael Holzachs Deutschland umsonst, Untertitel: Zu Fuß und ohne Geld durch ein Wohlstandsland, ist ein Reisebericht von Michael Holzach, der 1982 erschien und bald zum Bestseller wurde. Als Kultbuch der Aussteigerkultur und… …   Deutsch Wikipedia

  • Linz 2009 — Logo von Linz09 Logo auf einer Fahne am nördlichen Ende der Nibelungenbrücke …   Deutsch Wikipedia

  • DER SPIEGEL — Beschreibung Nachrichtenmagazin Verlag SPIEGEL Verlag Rudolf Augstein GmbH Co. KG …   Deutsch Wikipedia

  • Dath — Dietmar Dath 2008 Dietmar Dath (* 3. April 1970 in Rheinfelden (Baden)) ist ein deutscher Autor, Journalist und Übersetzer. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Die Abschaffung der Arten — ist ein von Dietmar Dath verfasster Roman, der Elemente von Science Fiction sowie Fantasy enthält. Er wurde während der Frankfurter Buchmesse 2008 als eines von sechs Büchern in die Shortlist zum Deutschen Buchpreis aufgenommen.… …   Deutsch Wikipedia