If I Never See Your Face Again

If I Never See Your Face Again
If I Never See Your Face Again
Maroon 5 feat. Rihanna
Veröffentlichung 2. Mai 2008
Länge 3:21 (Album Version)
3:18 (Rihanna Version)
Text Adam Levine, James Valentine
Musik Mike Elizondo, Mark "Spike" Stent, Maroon 5, Tricky Stewart
Album It Won't Be Soon Before Long und Good Girl Gone Bad: Reloaded

If I Never See Your Face Again ist ein Lied der amerikanischen Band Maroon 5, geschrieben vom Bandmitglied Adam Levine und James Valentine für Maroon 5s zweiten Musikalbum It Won't Be Soon Before Long (2007). Eine Version des Liedes wurde mit der Sängerin Rihanna aufgenommen und als vierte Single ihres Musikalbums Good Girl Gone Bad (2007) veröffentlicht. Das Lied wurde von Mike Elizondo, Mark "Spike" Stent und Maroon 5 produziert.

Inhaltsverzeichnis

Hintergrund

Als die ursprüngliche Version von If I Never See Your Face Again schon fertig war, wollten Marron 5 schließlich Rihanna als Sängerin für das Lied, da sie laut Levine etwas unterschiedliches, neues und verrücktes ausprobierem wollten.[1]

Rihanna sagte, sie fühle sich „geehrt“, für Maroon 5, einer ihrer Lieblingsbands, singen zu dürfen. Dieses Lied ist die einzige Kolloboration auf der Wiederveröffentlichung von Good Girl Gone Bad.[1][2]

Maroon 5 und Rihanna sangen das Lied erstmals in einer MTV-Show und bekamen viel Lob vom Publikum.

If I Never See Your Face Again wurde am 13. Mai 2008 erstmals im US-amerikanischen Radio gespielt.[3]

Das Lied bekam bei den Grammy Awards 2009 eine Nominierung in der Kategorie Best Pop Collaboration with Vocals.[4]

Musikvideo

Das Musikvideo, wo Anthony Mandler Regie führte, wurde innerhalb und außerhalb von Castaic in Kalifornien am 23. April 2008 gedreht.[1][5][5] Ein MTV News bezeichnete das Musikvideo als „glamorös“ und Levine sah das Video als „sehr Stylidch und wunderschön“ an und sagte, dass[1]Rihannas präsenz unglaublich ist“.[5] The Guardian schrieb: „Das Konzept scheint hohe Erotik zu sein“.[5] Das Musikvideo feierte seine Premiere am 13. Mai 2008 bei Total Request Live.[6]

Kritik

Das Billboard-Magazin findet den „gemeinsamen Gesang von Levine und Rihanna auf der Aufnahme sexy und deren Energie ist elegant.“[7]

Charts

If I Never See Your Face Again debütierte am 26. Mai 2008 in Australien auf Platz 28. In den amerikanischen Billboard Hot 100 debütierte das Lied auf Platz 57, was die Höchstposition blieb. Im Vereinigtem Königreich debütierte das Lied am 8. Juni auf Platz 29 der Charts und wurde bis Heute Rihannas erste Single, welche die britische UK Top 20 verpasst hat.

Platzierungen

Chart (2008) Höchstposition
OsterreichÖsterreich Österreich 54
SchweizSchweiz Schweiz 52
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 28
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 51

Einzelnachweise

  1. a b c d Montgomery, James, Richard, Yasmine: Rihanna, Maroon 5 Team Up For 'Magic' Collaboration, Complete With Ultra-Glam Video. In: MTV News, MTV Networks, April 24, 2008. Abgerufen am 21. Juni 2008. 
  2. IGN Music: Rihanna Meets Maroon 5. In: IGN.com, IGN Entertainment, Inc., May 2, 2008. Abgerufen am 21. Juni 2008. 
  3. FMQB: Radio Industry News
  4. Chris Harris: Lil Wayne, Coldplay Lead Grammy Nominations. In: 'MTV', MTV Networks, 4. Dezember 2008. Abgerufen am 27. April 2009. 
  5. a b c d Dorian Lynskey (May 23, 2008): Sweetness and steel. The Guardian. Guardian News and Media Limited. Abgerufen am 4. Juni 2008.
  6. Rihanna official website @ defjam.com - News
  7. Williams, Chris (7. Juni 2008), "If I Never See Your Face Again". Billboard. 120 (23):50

Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • If I Never See Your Face Again — «If I Never See Your Face Again» Сингл …   Википедия

  • If I Never See Your Face Again — Infobox Single Name = If I Never See Your Face Again Caption = Artist = Maroon 5 featuring Rihanna from Album = It Won t Be Soon Before Long Deluxe Edition and Recorded = 2006 2008 (new version featuring Rihanna) Released = May 2, 2008 (iTunes)… …   Wikipedia

  • If I never see your face again — «If I never see your face again» 200px Sencillo de Maroon 5 junto a Rihanna del álbum Good Girl Gone Bad: Reloaded y It Won t Be Soon Before Long Publicación 13 de Mayo de 2008 Formato Sencillo en CD descarga digital …   Wikipedia Español

  • If I Never See Your Face Again — Single par Maroon 5 featuring Rihanna extrait de l’album It Won t Be Soon Before Long Deluxe Edition et Good Girl Gone Bad: Reloaded Sortie 2 Mai 2008 (iTunes) 13 Mai 2008 (Radio) Enregistrement 2006 (Original versio …   Wikipédia en Français

  • Never Let Me Down Again — Single par Depeche Mode extrait de l’album Music for the Masses Face A Never Let Me Down Again Face B Pleasure Little Treasure/To Have and to Hold (Spanish Taster) Sortie 24 août 1987 …   Wikipédia en Français

  • Never Gonna Leave This Bed — Single by Maroon 5 from the album Hands All Over R …   Wikipedia

  • See You — Single par Depeche Mode extrait de l’album Speak and Spell Face A See You Face B Now, This Is Fun Sortie 29 janvier 1982 Enregistre …   Wikipédia en Français

  • see — see1 [ si ] (past tense saw [ sɔ ] ; past participle seen [ sin ] ) verb *** ▸ 1 notice with eyes/look at ▸ 2 meet/visit someone ▸ 3 for more information ▸ 4 understand something ▸ 5 consider particular way ▸ 6 imagine someone/something ▸ 7 find… …   Usage of the words and phrases in modern English

  • face — I [[t]fe͟ɪs[/t]] NOUN USES ♦ faces (Please look at category 28 to see if the expression you are looking for is shown under another headword.) 1) N COUNT: oft poss N Your face is the front part of your head from your chin to the top of your… …   English dictionary

  • face — 1 /feIs/ noun (C) 1 FRONT OF YOUR HEAD the front part of the head from the chin to the forehead: She has such a pretty face. | Bob s face was covered in cuts and bruises. | a sea of faces (=a lot of faces seen together): The Principal looked down …   Longman dictionary of contemporary English


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»