Cauchi


Cauchi

Cauchi ist der Name folgender Personen:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cauchi — (a. Geogr.), so v.w. Chauci …   Pierer's Universal-Lexikon

  • CAUCHI — vide Cayci et Chauci …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Nikol Joseph Cauchi — (* 2. März 1929 in Għarb auf Gozo; † 15. November 2010 in Msida) war ein maltesischer Hochschullehrer, römisch katholischer Theologe und Bischof von Gozo. Leben Nikol Cauchi studierte am Lyceum Gozo und später am Diözesanseminar in Victoria. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean-Paul Cauchi — Pour les articles homonymes, voir Cauchy. Jean Paul Cauchi, parfois orthographié Cauchy (mort à Buchenwald le 18 avril 1945), est un résistant français, fondateur et chef du réseau Combat Étudiant. Sommaire 1 Biographie …   Wikipédia en Français

  • Denis Cauchi — Personal information Full name Denis Anthony Cauchi …   Wikipedia

  • Amabile Cauchi — (* 5. März 1917 in Għajnsielem; † 10. Oktober 1995) war ein maltesischer Politiker. Als Jugendlicher arbeitete Mabbli, wie Amabile Cauchi auch genannt wurde, als Platzanweiser in einer Kirche seines Geburtsortes. Cauchi heiratete 1940 Stella Said …   Deutsch Wikipedia

  • Éric Cauchi — (1917 1944) fut, pendant la Seconde Guerre mondiale, un agent secret britannique du Special Operations Executive. Sommaire 1 Identités 2 Éléments biographiques 3 Reconnaissance …   Wikipédia en Français

  • Dennis Cauchi — Football player infobox playername = Dennis Cauchi fullname = Dennis Cauchi nickname = height = dateofbirth = birth date and age|1965|1|15 cityofbirth = countryofbirth = Malta currentclub = clubnumber = position = Defender youthyears = youthclubs …   Wikipedia

  • Nikol J. Cauchi — Nikol Joseph Cauchi (* 2. März 1929 in Gharb) war von 1967 bis 1972 Titularbischof von Vicus Augusti und Weihbischof in Gozo. Von 1972 bis zum 26. November 2005 Bischof der seit 1864 existierenden maltesischen Diözese Gozo. An diesem Tag nahm… …   Deutsch Wikipedia

  • Nikol Joseph Cauchi — (March 2, 1929 Gharb, Malta–– November 15, 2010 Malta) was the Roman Catholic bishop of the Roman Catholic Diocese of Gozo, Malta. Ordained in 1952, he was named auxiliary bishop of the Gozo Diocese in 1967 and was appointed diocesan bishop in… …   Wikipedia