Ingeborg Sahler-Fesel


Ingeborg Sahler-Fesel

Ingeborg Sahler-Fesel (* 15. Januar 1956 in Ehrang, heute: Trier) ist eine deutsche Politikerin (SPD) und seit 2006 Mitglied des Landtages Rheinland-Pfalz.

Sahler-Fesel absolvierte 1975 ihr Abitur am Auguste-Viktoria-Gymnasium in Trier. Anschließend studierte sie bis 1979 Altphilologie und Germanistik an der Universität Trier. Von 1974 bis 1989 war sie Ausbilderin im Bundesverband für den Selbstschutz. Von 1979 bis 1987 war Sahler-Fesel zudem Geschäftsführerin des Arbeiter-Samariter-Bund Trier. Nach einer Familienpause arbeitete sie von 2001 bis 2006 als Kaufmännische Angestellte bei einem Containerdienst.

Sahler-Fesel ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Politik

Seit 1979 ist Sahler-Fesel Mitglied der SPD. Von 1996 bis 2000 war sie stellvertretende Vorsitzende des Kreisbezirks Trier.

Von 1994 bis 1999 war Sahler-Fesel Mitglied des Ortsbeirats Trier-Ehrang. 1999 wurde sie in den Trierer Stadtrat gewählt. Seit dem 18. Mai 2006 ist Sahler-Fesel Abgeordnete des Landtages Rheinland-Pfalz. Sie ist Mitglied des Ausschusses für Arbeit, Soziales, Familie und Gesundheit sowie des Ausschusses für Gleichstellung und Frauenförderung. Darüber hinaus ist sie Mitglied der Enquête-Kommission Integration und Migration.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sahler — ist der Familienname folgender Personen: Bernhard Sahler (1927–2007), deutscher Priester, Ehrenbürger von Gera Ingeborg Sahler Fesel (* 1956), deutsche Politikerin der SPD Martina Sahler (* 1963), deutsche Schriftstellerin Michael Sahler (* 1970) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages Rheinland-Pfalz (15. Wahlperiode) — Liste der Mitglieder des Rheinland Pfälzischen Landtages (15. Wahlperiode) Der Rheinland Pfälzische Landtag bestand in der 15. Wahlperiode von 2006 bis 2011 aus 101 Mitgliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Zusammensetzung 2 Präsidium 3 Abgeordnete …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Landtages Rheinland-Pfalz (16. Wahlperiode) — Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder des 16. Rheinland Pfälzischen Landtags (2011–2016) mit Fraktionszugehörigkeit, Wahlkreis und Stimmenanteil. Der 16. Landtag wurde am 27. März 2011 gewählt und trat erstmals am 18. Mai 2011… …   Deutsch Wikipedia

  • SPD Rheinland-Pfalz — Dieser Artikel wurde auf den Seiten der Qualitätssicherung des Projektes Politiker eingetragen. Hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich an der Diskussion! SPD Rheinland Pfalz Vorsitzender Logo …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Rheinland-Pfälzischen Landtages (15. Wahlperiode) — Der Rheinland Pfälzische Landtag besteht in der 15. Wahlperiode von 2006 bis 2011 aus 101 Mitgliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Zusammensetzung 2 Präsidium 3 Abgeordnete 4 Literatur // …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Trier — Wappen der Stadt Trier Diese Liste enthält die in Trier geborenen Persönlichkeiten sowie solche, die in Trier ihren Wirkungskreis hatten, ohne dort geboren zu sein. Beide Abschnitte sind jeweils chronologisch nach dem Geburtsjahr sortiert. Die… …   Deutsch Wikipedia