Integrale Nichtlinearität


Integrale Nichtlinearität
Darstellung der integralen Nichtlinearität bei einem ADC

Integrale Nichtlinearität, kurz INL, ist ein Kennwert von Analog-Digital-Umsetzer (ADC) oder Digital-Analog-Umsetzer (DAC).

Die integrale Nichtlinearität beschreibt die Abweichung der Übertragungsfunktion des Umsetzers von einer idealen geraden Linie. Diese Gerade kann entweder durch

  • Verbindung der Stufenkanten der Wandler-Kennlinie (die sogenannte Ausgleichsgerade)

oder

  • Verbindung des höchsten und niedrigsten Datenpunktes

gebildet werden.

Die integrale Nichtlinearität wird durch die Messung der Abweichung von der Eingangsspannung zu der idealen Geraden ermittelt. Die integrale Nichtlinearität wird in Bruchteilen von LSB angegeben.

Da jegliche Nichtlinearität in der Messung eine Verzerrung verursacht, beeinflusst die integrale Nichtlinearität auch die dynamische Leistungsfähigkeit eines ADC bzw. DAC.

Weblinks

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Differenzielle Nichtlinearität — Darstellung der Differenzielle Nichtlinearität bei einem ADC Differenzielle Nichtlinearität, kurz DNL, ist ein Kennwert von Analog Digital Umsetzern (ADC) oder Digital Analog Umsetzern (DAC). Im Idealfall ist die Übertragungsfunktion eines ADC… …   Deutsch Wikipedia

  • Analog-Digital-Umsetzer — Ein Analog Digital Umsetzer (ADU, engl. ADC für Analog to Digital Converter), auch Analog Digital Wandler oder A/D Wandler genannt, setzt analoge Eingangssignale in digitale Daten bzw. einen Datenstrom um, der dann weiterverarbeitet oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Digital-Analog-Umsetzer — Ein Digital Analog Umsetzer (DAU, engl. digital to analog converter (DAC)), auch Digital Analog Wandler oder D/A Wandler genannt, wird verwendet, um digitale Signale oder einzelne Werte in analoge Signale umzusetzen. DAUs sind elementare… …   Deutsch Wikipedia

  • INL — steht für: Idaho National Laboratory, Nuklearforschungszentrum in den Vereinigten Staaten Independent Newspaper Limited, neuseeländisches Medienunternehmen im Besitz der Fairfax Media Inner Nuclear Layer, die innere Körnerschicht der Netzhaut… …   Deutsch Wikipedia

  • Regelstrecke — Blockschaltbild eines erweiterten Standardregelkreises. Die Störgröße kann an allen Teilen der Regelstrecke angreifen, meistens jedoch am Ausgang. Stellglied und Messglied müssen im Regelkreis berücksichtigt werden, wenn sie ein nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Steuerstrecke — Blockschaltbild eines einfachen Standardregelkreises, bestehend aus der Regelstrecke G, dem Regler K und einer negativen Rückkopplung der Regelgröße y (auch: Istwert) auf den Regler. Als Regelstrecke bezeichnet man in der …   Deutsch Wikipedia

  • A/D-Wandler — Ein Analog Digital Umsetzer ADU, englisch ADC für Analog to Digital Converter (auch Analog Digital Wandler oder A/D Wandler) setzt nach unterschiedlichen Methoden analoge Eingangssignale in digitale Daten bzw. einen Datenstrom um, die dann… …   Deutsch Wikipedia

  • A/D-Wandlung — Ein Analog Digital Umsetzer ADU, englisch ADC für Analog to Digital Converter (auch Analog Digital Wandler oder A/D Wandler) setzt nach unterschiedlichen Methoden analoge Eingangssignale in digitale Daten bzw. einen Datenstrom um, die dann… …   Deutsch Wikipedia

  • AD-Wandler — Ein Analog Digital Umsetzer ADU, englisch ADC für Analog to Digital Converter (auch Analog Digital Wandler oder A/D Wandler) setzt nach unterschiedlichen Methoden analoge Eingangssignale in digitale Daten bzw. einen Datenstrom um, die dann… …   Deutsch Wikipedia

  • Analog-Digital-Umsetzung — Ein Analog Digital Umsetzer ADU, englisch ADC für Analog to Digital Converter (auch Analog Digital Wandler oder A/D Wandler) setzt nach unterschiedlichen Methoden analoge Eingangssignale in digitale Daten bzw. einen Datenstrom um, die dann… …   Deutsch Wikipedia