Isabella Leeb

Isabella Leeb
Isabella Leeb

Isabella Leeb (* 28. Jänner 1967 in Wien) ist eine österreichische Baumeisterin und Politikerin (ÖVP). Leeb ist seit 2008 nicht amtsführende Stadträtin in Wien.

Inhaltsverzeichnis

Ausbildung und Beruf

Leeb besuchte von 1973 bis 1982 die Volksschule und das Gymnasium Sacre Coeur in Wien und absolvierte von 1982 bis 1986 die Handelsakademie Marienanstalt. Danach bildete sie sich an der HTL für Hochbau, Camillo Sitte Lehranstalt, weiter. 1993 legte Leeb die Baumeisterprüfung ab.

Leeb stieg nach dem Abschluss ihrer HTL-Ausbildung in das Familienunternehmen „Baumeister Rudolf Denk GmbH“ ein und war in der Folge als Bauleiterin tätig. Im Jahr 2000 übernahm sie Geschäftsführung des Unternehmens.

Politik

Zwischen 1990 und 1992 gründete und leitete Leeb den Arbeitskreis „Baumeister Söhne und Töchter“ („Junge Bauwirtschaft“) in der Landesinnung Bau Wien. Sie war zwischen 2004 und 2005 Mitglied des Landesinnungsausschusses Landesinnung Bau Wien und wurde 2005 zur Landesinnungsmeister-Stellvertreterin der Landesinnung Bau Wien gewählt. Von 2005 bis 2008 war sie Mitglied im Kontrollausschuss der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK), seit 2005 gehört sie als Abgeordnete dem Wiener Wirtschaftsparlament für die Sparte Gewerbe und Handwerk an.

Nach dem Wechsel von Katharina Cortolezis-Schlager in den Nationalrat rückte Leeb am 26. November 2008 als nicht amtsführende Stadträtin für die ÖVP in die Landesregierung Häupl IV nach. Die politischen Schwerpunkte Leebs liegen nach eigenen Angaben im Bereich Bildung, Jugend, Information und Sport, Kultur und Wissenschaft, Gesundheit und Soziales sowie Integration, Frauenfragen, KonsumentInnenschutz und Personal.

Privates

Leeb ist verheiratet und Mutter eines Kindes.[1]

Einzelnachweise

  1. Die Presse: Gestählt in einer Männerdomäne, 13. November 2008, S. 31

Weblinks


Wikimedia Foundation.

См. также в других словарях:

  • Leeb — ist der Familienname folgender Personen: Anton Leeb (1913–2008), österreichischer Generalstabsoffizier und Generaltruppeninspektor des österreichischen Bundesheeres Anton Josef Leeb (1769–1837), Bürgermeister der Stadt Wien Brad Leeb (* 1979),… …   Deutsch Wikipedia

  • Landesregierung und Stadtsenat Häupl IV — ist eine inoffizielle Bezeichnung für den Wiener Stadtsenat, zugleich Landesregierung, unter Bürgermeister und Landeshauptmann Michael Häupl in der Amtsperiode 2005–2010. Die Wahl erfolgte im Gemeinderat vom 18. November 2005; die Amtsperiode… …   Deutsch Wikipedia

  • Landtags- und Gemeinderatswahlkreis Zentrum — Wahlkreis Zentrum Staat Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Championnats d'Autriche de cyclo-cross — Les championnats d Autriche de cyclo cross sont des compétitions de cyclo cross organisées annuellement afin de décerner les titres de champion d Autriche de cyclo cross. Les premiers championnats ont été disputés en 1997. Peter Presslauer… …   Wikipédia en Français

  • Leopold-Kunschak-Preis — Der Leopold Kunschak Preis wird seit 1965 jährlich für herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Geistes , Sozial und Wirtschaftswissenschaften von der ÖVP vergeben. Weiters werden Anerkennungspreise verliehen. [1] Er ist nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • May 31 — << May 2011 >> Su Mo Tu We Th Fr Sa 1 2 3 4 5 …   Wikipedia

  • Wernher von Braun — Von Braun at his desk at Marshall Space Flight Center in May 1964, with models of the Saturn rocket family Born March 23, 1912(1912 03 23) Wirsitz, German Empire …   Wikipedia

  • Pontiac, Michigan — City of Pontiac   City   Seal …   Wikipedia

  • Coat (dog) — For other uses, see Coat (disambiguation). Close up of a greyhound s short haired single coat. The coat of the domestic dog (Canis lupus familiaris) refers to the hair that covers its body. A dog s coat may be a double coat, made up of a soft… …   Wikipedia

  • Undrentide — Infobox Album | Name = Undrentine Type = Album Artist = Mediaeval Baebes Released = Sep 12, 2000 Recorded = Sep 25, 1999 Oct 10, 1999 Genre = Classical Label = Nettwerk, RCA Victor Producer = John Cale, Bill Leeb Reviews = *Allmusic Rating|3|5… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»