Jakob von Baden


Jakob von Baden

Jakob von Baden ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jakob II. (Baden) — Epithaph in der Stiftskirche in Baden Baden Jakob von Baden (* 6. Juni 1471 auf Burg Hohenbaden/Baden Baden; † 27. April 1511 in Köln) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob I. (Baden) — Markgraf Jakob I. von Baden (* 15. März 1407 in Hachberg; † 13. Oktober 1453 in Mühlburg) regierte die Markgrafschaft Baden von 1431 bis 1453. Jakob I. von Baden ist der erstgeborene Sohn von Markgraf Bernhard I. von Baden und Anna von Oettingen …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob II. von Baden — Epitaph in der Stiftskirche in Baden Baden Jakob von Baden (* 6. Juni 1471 auf Burg Hohenbaden/Baden Baden; † 27. April 1511 in Köln) war ein badischer Prinz, (Titu …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob III. (Baden-Hachberg) — Jakob III. von Baden Hachberg Markgraf Jakob III. von Baden (* 26. Mai 1562; † 17. August 1590) war von 1584 bis 1590 Markgraf von Baden Hachberg in Emmendingen. Er konvertierte 1590 vom Luthertum zur katholischen Konfession und löste damit… …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob von Eltz — Jakob von Eltz, eigentlich Jakob von und zu Eltz Rübenach, auch Jakob zu Eltz (* 1510 auf Burg Eltz bei Cochem; † 4. Juni 1581 in Trier), war von 1567 bis zu seinem Tode 1581 als Jakob III. (Jakob III. von Eltz) Kurfürst und Erzbischof von Trier …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob von Lichtenberg — (* 25. Mai 1416 Burg Lichtenberg im Elsass; † 5. Januar 1480, Ingwiller, vereinzelt auch Jakob im Bart) war Vogt der Stadt Straßburg und der letzte männliche Vertreter des Hauses Lichtenberg. Bekanntheit erlangte Jakob durch sein ungewöhnliches… …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob I von Baden — Jacques Ier de Bade Jacques Ier de Bade (Jakob I von Baden), né le 14 mars 1407 à Hachberg, décédé le 13 octobre 1453 à Mühlburg, est margrave de Bade de 1431 à 1453. Sommaire 1 Famille 2 Biographie 3 Liens …   Wikipédia en Français

  • Stammtafel von Baden — Johannes Gans: Stammbaum aus Arboretvm genealogicvm von 1635 (ein Stammbaum der Markgrafen von Baden, der sie auf den Habsburger Ernst den Eisernen zurückführt) Stammliste von Baden mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Baden — Johannes Gans: Stammbaum aus Arboretvm genealogicvm von 1635 (ein Stammbaum der Markgrafen von Baden, der sie auf den Habsburger Ernst den Eisernen zurückführt) Stammliste von Baden mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnes von Baden — Markgräfin Agnes von Baden (* 25. März 1408; † Januar 1473 in Ebersteinburg) war eine Herzogin von Schleswig, Gräfin von Holstein und eine geborene badische Markgräfin. Sie war eine Tochter von Markgraf Bernhard I. von Baden aus zweiter Ehe mit… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.