Johann Georg Gmelin (Maler)


Johann Georg Gmelin (Maler)

Johann Georg Karl Gmelin (* 2. Februar 1810 in Rom; † 24. Mai 1854; häufig nur Georg Gmelin) war ein deutscher Maler.

Leben

Als Sohn des Kupferstechers Wilhelm Friedrich Gmelin geboren, machte er sich einen Namen als Landschaftsmaler und verbrachte den Großteil seines Lebens in Rom. Am 27. Juni 1842 heiratete er Enrica Sabucci. Während einer Deutschlandreise Gmelins verstarb Sabucci und er heiratete eine arme Frau aus Rom, deren Name nicht bekannt ist. Insgesamt hatte er drei Kinder und starb in einem Kloster in der Nähe von Rom, in dem er auch seine vorherige Krankheit verbracht hatte. Viele seiner Gemälde befinden sich in einem Landhaus in der Nähe von Stuttgart.

Literatur

  • Moriz Gmelin: Stammbaum der Familie Gmelin (Karlsruhe, Braun, 1877; Seite 41)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Johann Georg Gmelin — ist der Name folgender Personen: Johann Georg Gmelin (Mediziner) (1652–1705), deutscher Mediziner Johann Georg Gmelin (Chemiker) (1674–1728), deutscher Apotheker und Chemiker Johann Georg Gmelin (Entdecker) (1709–1755), deutscher Sibirienforscher …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Georg Gmelin (Entdecker) — Johann Georg Gmelin (russisch Иоганн Георг Гмелин; * 10. August 1709 in Tübingen; † 20. Mai 1755 ebd.) war ein deutscher Sibirienforscher und Verfasser der Flora Sibirica. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „J.G.Gmel.“.… …   Deutsch Wikipedia

  • Gmelin (Begriffsklärung) — Gmelin ist der Familienname folgender Personen: Bernhard Gmelin (* 1939), deutscher Violoncellist Charles Gmelin (1872–1950), britischer Leichtathlet Christian von Gmelin (1750–1823), deutscher Rechtswissenschaftler Christian Gottlieb Gmelin… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Gmelin — ist der Name folgender Personen: Johann Friedrich Gmelin (1748–1804), deutscher Chemiker, Mediziner und Naturwissenschaftler Johann Georg Gmelin (Mediziner) (1652–1705), deutscher Mediziner Johann Georg Gmelin (Chemiker) (1674–1728), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Wolfgang Goethe — Johann Wolfgang von Goethe, Ölgemälde von Joseph Karl Stieler, 1828 (es handelt sich, wie der Dichter selbst anmerkte, um eine idealisierende Darstellung)[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich Ramberg — (* 22. Juli 1763 in Hannover; † 6. Juli 1840 in Hannover) war ein deutscher Kunstmaler und Zeichner. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Friedrich Gmelin — (* 26. November 1760 in Badenweiler; † 22. September 1820 in Rom) war ein deutscher Zeichner und Kupferstecher. Leben Ersten Unterricht erhielt Gmelin bei seinen Vater, der in Badenweiler Pfarrer war. Danach besuchte er die Lateinschule in… …   Deutsch Wikipedia

  • Leopold Gmelin — (* 2. August 1788 in Göttingen; † 13. April 1853 in Heidelberg) war ein deutscher Chemiker. Gmelin war Professor an der Universität Heidelberg und arbeitete unter anderem über Ferricyankalium, das gelbe Blutlaugensalz …   Deutsch Wikipedia

  • Große Nordische Expedition — …   Deutsch Wikipedia

  • Zweite Kamtschatka-Expedition — …   Deutsch Wikipedia