Katz und Maus im Walzertakt


Katz und Maus im Walzertakt
Filmdaten
Deutscher Titel Katz und Maus im Walzertakt
Originaltitel Johann Mouse
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1953
Länge 8 Minuten
Stab
Regie William Hanna,
Joseph Barbera
Drehbuch William Hanna,
Joseph Barbera
Produktion Fred Quimby
für Metro-Goldwyn-Mayer
Musik Scott Bradley

Katz und Maus im Walzertakt ist ein US-amerikanischer animierter Kurzfilm von William Hanna und Joseph Barbera aus dem Jahr 1953.

Inhaltsverzeichnis

Handlung

Wien im späten 19. Jahrhundert: In der Wohnung von Johann Strauss leben auch die Maus Johann und die Hauskatze. Während Strauss seine Walzer am Klavier spielt, tanzt die Maus regelmäßig außerhalb ihres Mauselochs dazu. Die Katze versucht jedes Mal die Maus zu fangen, scheitert jedoch stets. Als der Maestro die Wohnung verlässt und auf Reisen geht, sieht die Katze ihre Chance, die Maus Johann zu fangen, schwinden. Sie lernt nun selbst das Klavierspiel, spielt die Walzer Strauss’ und versucht parallel, den tanzenden Johann zu fangen.

Als die Katze eines Tages die Maus zu fassen kriegt, werden beide Tiere prompt vom lauschenden Personal gestört, das der Klaviermusik der Katze applaudiert. Die Nachricht von der klavierspielenden Katze dringt bis zum Kaiser vor, der die spielende Katze und die tanzende Maus zu einem Konzert an den Hof bittet. Der Vortrag wird ein Erfolg, auch wenn die Jagd der beiden Kontrahenten sofort wieder beginnt, nachdem die Katze ihr Spiel beendet hat. Doch auch im Palast gibt es Mäuselöcher, sodass die Katze mal wieder das Nachsehen hat.

Produktion

Katz und Maus im Walzertakt erschien am 21. März 1953 als Teil der MGM-Trickfilmserie Tom und Jerry. Es war der 75. Trickfilm der Serie.

Die Klaviermusik des Films wurde von Jakob Gimpel eingespielt; der Sprecher des Films ist Hans Conried. Im Trickfilm sind verschiedene Werke von Johann Strauss zu hören, darunter An der schönen blauen Donau.

Auszeichnungen

Katz und Maus im Walzertakt gewann 1953 den Oscar in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm“. Es war der siebente und letzte Oscar für einen Tom-und-Jerry-Trickfilm.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tom und Jerry — ist eine Serie von 161 kurzen Zeichentrickfilmen, die von 1940 bis 1967 für das Kino produziert wurden. Die meisten Folgen handeln vom Versuch des Katers Tom, die Maus Jerry zu fangen, wobei sich skurrile Verfolgungsjagden und Zweikämpfe ergeben …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar/Bester animierter Kurzfilm — Seit 1932 werden in dieser Kategorie Oscars an Kurzfilme vergeben, die mittels Animationstechnik geschaffen wurden. Über Jahrzehnte waren Zeichentrickfilme die Hauptvertreter dieses Genres, bis in den letzten Jahren durch Innovationen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscars/Animierter Kurzfilm — Seit 1932 werden in dieser Kategorie Oscars an Kurzfilme vergeben, die mittels Animationstechnik geschaffen wurden. Über Jahrzehnte waren Zeichentrickfilme die Hauptvertreter dieses Genres, bis in den letzten Jahren durch Innovationen in… …   Deutsch Wikipedia

  • Kater Tom — Tom und Jerry ist eine Serie von 161 kurzen Zeichentrickfilmen, die von 1940 bis 1967 fürs Kino produziert wurden. Die meisten Folgen handeln vom Versuch des Katers Tom, die Maus Jerry zu fangen, wobei sich skurrile Verfolgungsjagden und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fred Quimby — Frederick C. „Fred“ Quimby (* 31. Juli 1883 in Minneapolis; † 16. September 1965 in Santa Monica, Kalifornien) war Produzent bei den Metro Goldwyn Mayer Cartoon Studios. Bekannt sind seine Zeichentrickfilme mit Tom und Jerry. In seiner Karriere… …   Deutsch Wikipedia

  • Oscar/Alle Filme — Dies ist die Liste aller Filme, die einen Oscar gewonnen haben. Die Liste enthält die Filme bis und mit der 83. Oscar Verleihung vom 27. Februar 2011. Inhaltsverzeichnis 1 Liste der Filme 2 Anmerkungen 3 Statistik 4 …   Deutsch Wikipedia

  • The Romance of Transportation in Canada — Filmdaten Originaltitel The Romance of Transportation in Canada Produktionsland Kanada …   Deutsch Wikipedia

  • Oscarverleihung 1953 — Die Oscarverleihung 1953 fand am 19. März 1953 im RKO Pantages Theatre in Los Angeles und im NBC International Theatre in New York City statt. Es waren die 25th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Little Johnny Jet — Filmdaten Originaltitel Little Johnny Jet Produktionsland Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia