John Parker (South Carolina)


John Parker (South Carolina)

John Parker (* 24. Juni 1759 in Charleston, South Carolina; † 20. April 1832 bei Charleston) war ein US-amerikanischer Politiker, der als Delegierter aus South Carolina am Kontinentalkongress teilnahm.

Nachdem er zunächst seine Schulbildung zunächst in seiner Heimat South Carolina erhalten hatte, ging John Parker nach England und machte seinen Abschluss am Middle Temple in London. Er kehrte dann nach Amerika zurück, wurde 1785 in die Anwaltskammer aufgenommen und begann in Charleston als Jurist zu praktizieren. Außerdem betrieb er in der Nähe seiner Geburtsstadt eine Plantage, auf der er Reis anbaute.

Von 1786 bis 1788 nahm Parker an den Sitzungen des Kontinentalkongresses teil, der in dieser Zeit ausnahmslos in New York City tagte. Danach ließ er sich wieder in Charleston nieder, wo er sich um seine Besitzungen „Hayes“ und „Cedar Grove“ kümmerte. Er starb im April 1832 und wurde auf dem Hayes-Anwesen in Goose Creek beigesetzt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • John Parker — ist der Name folgender Personen: John Parker (Minutemen), amerikanischer Kommandeur der Minutemen, siehe Gefechte von Lexington und Concord John Parker (South Carolina) (1759–1832), US amerikanischer Politiker John Johnston Parker (1885–1958), US …   Deutsch Wikipedia

  • South Carolina Democratic Party — Add caption here Chairman Dick Harpootlian …   Wikipedia

  • John Parker — may refer to:*John Parker (captain) (1729 ndash;1775), captain of the Lexington militia at the Battle of Lexington *John Parker, 1st Baron Boringdon (1735 ndash;1788), British peer and Member of Parliament *John Parker (MP) (1754 mdash;1797) MP… …   Wikipedia

  • John Parker (delegate) — John Parker (June 24, 1759 ndash;April 20, 1832) was an American planter and lawyer from Charleston, Charleston County, South Carolina. He was a delegate for South Carolina to the Continental Congress from 1786 to 1788. He was buried in a private …   Wikipedia

  • John Parker Wilson — Infobox NCAA Athlete name = John Parker Wilson caption = Wilson in 2006 at Arkansas. college = Alabama conference = SEC sport = Football position = QB jersey = 14 class = Senior major = Business career start = 2005 nickname = height ft = 6 height …   Wikipedia

  • North Charleston, South Carolina — North Charleston   City   City of North Charleston The new City Hall for the …   Wikipedia

  • Rock Hill, South Carolina — Rock Hill   City   City of Rock Hill …   Wikipedia

  • Myrtle Beach, South Carolina — Myrtle Beach   City   City of Myrtle Beach Oceanfront view alongside Ocean Boulevard …   Wikipedia

  • Colleton County, South Carolina — Colleton redirects here. For other uses, see Colleton (disambiguation). Colleton County, South Carolina Location in the state of South Carolina …   Wikipedia

  • Music of South Carolina — Music of the United States AK AL AR AS AZ CA CO CT DC DE FL GA GU HI IA ID IL IN KS KY LA MA …   Wikipedia