Josef Nolte


Josef Nolte

Josef Nolte (* 15. August 1781 in Obernfeld, Untereichsfeld; † 1. August 1863 in Heiligenstadt) war bischöflicher Kommissarius und Domkapitular. Er war Ehrenbürger von Heiligenstadt.

Nolte wurde 1805 zum Priester geweiht. Er war von 1811 bis 1838 Pfarrer in Wingerode sowie Dechant des Dekanats Beuren. Danach war er bis 1863 Pfarrer von Liebfrauen in Heiligenstadt. Im Jahr 1838 wurde er auch zum bischöflichen Kommissarius, das heißt zum Vertreter des Bischofs von Paderborn für das geographisch entfernte Eichsfeld, ernannt. [1]

Er war Ritter des roten Adlerordens II. Klasse und Ehrendomherr von Paderborn. 1839 wurde er 1. Propst nach Aufhebung des Martinsstiftes im Jahre 1802.

Einzelnachweise

  1. Handbuch der historischen Buchbestände in Deutschland, Österreich und Europa

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nolte — ist der Familienname folgender Personen: Brawley Nolte (* 1986), US amerikanischer Schauspieler Claudia Nolte (* 1966), deutsche Politikerin (CDU) Claudia Nolte, Schauspielerin Dieter Nolte (1941–2010), deutscher Politiker (SPD) Dorothee Nolte (* …   Deutsch Wikipedia

  • Josef Harpe — (* 21. September 1887 in Buer; † 14. März 1968 in Nürnberg) war ein deutscher Heeresoffizier, zuletzt Generaloberst im Zweiten Weltkrieg sowie Kommandeur von Großverbänden des Heeres auf verschie …   Deutsch Wikipedia

  • Franz-Josef Würmeling — (1950) Franz Josef Wuermeling (* 8. November 1900 in Berlin; † 7. März 1986 in Münster) war ein deutscher Politiker (CDU). Er war von 1953 bis 1962 F …   Deutsch Wikipedia

  • Helmut Josef Michael Kohl — Helmut Kohl (1987) Helmut Josef Michael Kohl (* 3. April 1930 in Ludwigshafen am Rhein) ist ein deutscher CDU Politiker. Er war von 1969 bis 1976 Ministerpräsident des Lande …   Deutsch Wikipedia

  • Claudia Nolte — Claudia Crawford, geborene Wiesemüller, geschiedene Nolte (* 7. Februar 1966 in Rostock) ist eine deutsche Politikerin (CDU). Sie war von 1994 bis 1998 Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und… …   Deutsch Wikipedia

  • Claudia Nolte — Pour les articles homonymes, voir Nolte (homonymie). Claudia Nolte Mandats …   Wikipédia en Français

  • Franz-Josef Wuermeling — (1950) Franz Josef Wuermeling (* 8. November 1900 in Berlin; † 7. März 1986 in Münster) war ein deutscher Politiker (CDU). Er war von 1953 bis 1962 Familienminister der Bundesrepublik …   Deutsch Wikipedia

  • Franz-Josef Wuermeling — Franz Josef Wuermeling, en 1950. Mandats …   Wikipédia en Français

  • St. Josef (Ilmenau) — St. Josef Die Katholische Kirche St. Josef in Ilmenau wurde zwischen 1979 und 1983 errichtet. Sie gehört zum Dekanat Weimar im römisch katholischen Bistum Erfurt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Ficino — Büste Ficinos von Andrea di Piero Ferrucci im Dom von Florenz, 1521 Marsilio Ficino (* 19. Oktober 1433 in Figline Valdarno; † 1. Oktober 1499 in Careggi bei Florenz) war ein Humanist und Philosoph. Er gehört zu den bekannte …   Deutsch Wikipedia