Centrala staden


Centrala staden
Karte des Stadtteils

Centrala staden ist ein Stadtteil der südschwedischen Stadt Lund mit 13.202 Einwohnern (2006).[1]

Der Stadtteil mit einer Fläche von 1,89 km² entspricht der Kernstadt Lunds und liegt größtenteils im Gebiet des mittelalterlichen Stadtwalls. Daran schließen sich Gebiete nördlich und südlich an. Innerhalb des Stadtteils liegt die Altstadt, darunter die Universität, der Dom, der Bahnhof Lund C, sowie die Fußgängerzone, die Plätze Stortorget mit dem Rathaus, Bantorget mit dem Grand Hotel, Botulfsplatsen, Clemenstorget, Knut den Stores torg, Krafts torg, Mårtenstorget sowie die Parks Stadsparken, Lundagård und Monumentsparken.

Centrala staden läuft im Norden spitz zu und grenzt mit dem Monumentsparken an den Riksväg 16 und an Norra Fäladen. Im Osten verläuft die Grenze an der Allhelgona kyrkogata, Biskopsgatan und der Östra Vallgatan mit einem Knick im Südosten am Dalbyvägen zu den Stadtteilen Möllevången und Tuna. Im Süden grenzt Centrala staden mit dem Ringvägen an den Stadtteil Järnåkra-Nilstorp und südlichwestlich des Stadtparks an den Stadtteil Klostergården. Im Westen wird er von der Södra stambanan nach Väster und Kobjer begrenzt.

Bilder

Weblinks

 Commons: Central Lund – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Lunds kommunkontor, Staben/Statistik

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lund — Lund …   Deutsch Wikipedia

  • Kathedrale von Lund — Halbfrontale Ansicht Der Dom zu Lund (schwedisch: Lunds domkyrka, dänisch: Lund Domkirke) in der südschwedischen Stadt Lund und der historischen Provinz Schonen im heutigen Südschweden, wurde im Jahr 1103 im romanischen Baustil errichtet und ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Lund C — Das Bahnhofsgebäude Ein X2000 bei der Einfahrt Lunds centralstation oder Lund C ist der Hauptbahnhof der schwedischen Stadt …   Deutsch Wikipedia

  • Lunds Domkirche — Halbfrontale Ansicht Der Dom zu Lund (schwedisch: Lunds domkyrka, dänisch: Lund Domkirke) in der südschwedischen Stadt Lund und der historischen Provinz Schonen im heutigen Südschweden, wurde im Jahr 1103 im romanischen Baustil errichtet und ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Östra Torn — Mårtens Fälad ist ein Stadtteil der südschwedischen Stadt Lund mit 8164 Einwohnern (2005).[1] Der Stadtteil hat eine Fläche von 3,12 km² und erstreckt sich vom Osten bis zum äußersten Nord Osten der Stadt. Er wird nach Westen durch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bantorget — Das Rondell vor dem Grand Hotel Bantorget (schwedisch; Bahnplatz) ist ein parkähnlicher Platz in der südschwedischen Stadt Lund. Er liegt im mittelalterlichen Stadtkern der Stadt, im Stadtteil Centrala staden, zwischen dem Grand Hotel im Osten… …   Deutsch Wikipedia

  • Clemenstorget — Blick auf den Platz in Richtung Sankt Laurentiigatan Clemenstorget ist ein Platz in der südschwedischen Stadt Lund. Er liegt im mittelalterlichen Stadtkern, östlich bis nordöstlich des Bahnhofes Lund C, im Stadtteil Centrala staden. Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Dom zu Lund — Halbfrontale Ansicht Der Dom zu Lund (schwedisch: Lunds domkyrka, dänisch: Lund Domkirke) in der südschwedischen Stadt Lund und der historischen Provinz Schonen im heutigen Südschweden, wurde im Jahr 1103 im romanischen Baustil errichtet und ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Hotel Lund — Das Grand Hotel vom Bantorget aus gesehen Das Grand Hotel in der südschwedischen Stadt Lund ist eines der ältesten Hotels und Restaurants der Stadt und einziges Grand Hotel am Ort. Es ist ein Vier Sterne Hotel. Das Hotel wurde vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Kungshuset — Kungshuset, vom Dach der Akademischen Vereinigung aus gesehen; Blick gen Westen …   Deutsch Wikipedia