Kalinga (Provinz)


Kalinga (Provinz)
Lage der Provinz Kalinga

Kalinga ist eine landumschlossene philippinische Provinz im Regierungsbezirk Cordillera auf der Insel Luzon.

Sie hat 174.023 Einwohner und eine Fläche von 3.164,3 km². Hauptort ist Tabuk City. Im Uhrzeigersein grenzt sie an die Provinzen Mountain Province im Süden, Abra im Westen, Apayao im Norden, Cagayan im Nordosten und Isabela im Osten. Die Provinz liegt im östlichen zentralen Sektor der Philippinischen Kordilleren.

Kalinga ist ein Wort aus der Sprache der Ibang und Gaddang und steht übersetzt für "Kopfjäger".

Weblinks

 Commons: Kalinga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kalinga — ist der Name von: Kalinga (Indien), antikes Königreich (Orissa) Kalinga (Provinz), Philippinen Kalinga (Sprache), Philippinen Kalinga (Queensland) Stadtteil von Brisbane, Australien (26214) Kalinga ein Asteroid siehe auch: Kalinga Preis …   Deutsch Wikipedia

  • Rizal (Provinz) — Provinz Rizal (Provinz) Basisdaten Bezirk: CALABARZON Hauptstadt: Antipolo City Einwohnerzahl: 2.284.046 Zens …   Deutsch Wikipedia

  • Rizal (Kalinga) — Municipality of Rizal (Liwan) Lage von Rizal (Liwan) in der Provinz Kalinga Basisdaten Bezirk …   Deutsch Wikipedia

  • Cagayan (Provinz) — Lage der Provinz Cagayan ist eine Provinz der Philippinen in der Region Cagayan Valley (auch Region II genannt), welche sich auf der Hauptinsel Luzon befindet. Die Hauptstadt der Provinz ist Tuguegarao, die auch das Zentrum der ganzen Region… …   Deutsch Wikipedia

  • Nueva Vizcaya (Provinz) — Lage der Provinz Nueva Vizcaya ist eine philippinische Provinz im Bezirk Cagayan Valley auf der Hauptinsel Luzon. Die Hauptstadt der Provinz ist Bayombong. Die Provinz grenzt an mehrere andere Provinzen: Ifugao, Isabela, Quirino, Aurora, Nueva… …   Deutsch Wikipedia

  • Camarines Sur (Provinz) — Lage der Provinz Camarines Sur Camarines Sur ist eine Provinz der Philippinen im Bezirk V, welcher sich auf der Insel Luzon befindet. Die Hauptstadt der Provinz ist Pili. Camarines Sur ist mit 5267 km² die größte Provinz des Bezirkes. Insgesamt… …   Deutsch Wikipedia

  • Romblon (Provinz) — Romblon Lage auf den Philippinen Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Aurora (Provinz) — Lage von der Provinz Aurora Aurora ist eine philippinische Provinz im Bezirk Central Luzon auf der Hauptinsel Luzon. Der gesamte Osten des Gebietes liegt an der Philippinensee. Vor 1979 war Aurora ein Teil der Provinz Quezon und hieß zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Ifugao (Provinz) — Lage von Ifugao Ifugao ist eine Provinz im Regierungsbezirk Cordillera, auf der Insel Luzon im Norden der Philippinen. Die Hauptstadt der Provinz ist Lagawe. Ifugao dehnt sich auf 2.517 km² aus und wird von 180.711 (1. August 2007) Menschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Abra (Provinz) — Abra ist eine nordphilippinische Provinz im Regierungsbezirk Cordillera auf der Insel Luzon ohne direkten Zugang zum Meer. Die Provinz liegt im nordwestlichen Teil der Philippinischen Kordilleren. Die Einwohnerzahl betrug 230.953 (Stand 2007) und …   Deutsch Wikipedia