Kanton Moret-sur-Loing


Kanton Moret-sur-Loing
Kanton Moret-sur-Loing
Region Île-de-France
Département Seine-et-Marne
Arrondissement Fontainebleau
Hauptort Moret-sur-Loing
Einwohner 34.001 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 257 Einw./km²
Fläche 132,49 km²
Gemeinden 14
INSEE-Code 7721

Der Kanton Moret-sur-Loing ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Fontainebleau im Département Seine-et-Marne und in der Region Île-de-France; sein Hauptort ist Moret-sur-Loing, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2004 Michel Benard.

Gemeinden

Gemeinde Einwohner Jahr Postleitzahl INSEE-Code
Champagne-sur-Seine 6461 2008 77430 77079
Dormelles 859 2008 77130 77161
Écuelles 2546 2008 77250 77166
Épisy 504 2008 77250 77170
Montarlot 208 2008 77250 77299
Montigny-sur-Loing 2764 2008 77690 77312
Moret-sur-Loing 4423 2008 77250 77316
Saint-Mammès 3195 2008 77670 77419
Thomery 3385 2008 77810 77463
Veneux-les-Sablons 4776 2008 77250 77491
Vernou-la-Celle-sur-Seine 2693 2008 77670 77494
Ville-Saint-Jacques 722 2008 77130 77516
Villecerf 806 2008 77250 77501
Villemer 659 2008 77250 77506

Bevölkerungsentwicklung

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
21 347 22 334 24 567 26 195 30 482 33 226 33 811

Weblinks

Der Kanton auf der Website des Insee


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Moret-sur-Loing — Moret sur Loing …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Champs-sur-Marne — Region Île de France Département Seine et Marne Arrondissement Torcy Hauptort Champs sur Marne Einwohner 31.427 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Lagny-sur-Marne — Region Île de France Département Seine et Marne Arrondissement Torcy Hauptort Lagny sur Marne Einwohner 31.093 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Vaires-sur-Marne — Region Île de France Département Seine et Marne Arrondissement Torcy Hauptort Vaires sur Marne Einwohner 33.263 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Bray-sur-Seine — Region Île de France Département Seine et Marne Arrondissement Provins Hauptort Bray sur Seine Einwohner 12.116 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Lizy-sur-Ourcq — Region Île de France Département Seine et Marne Arrondissement Meaux Hauptort Lizy sur Ourcq Einwohner 17.082 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Thorigny-sur-Marne — Region Île de France Département Seine et Marne Arrondissement Torcy Hauptort Thorigny sur Marne Einwohner 53.427 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Moret — bzw. Morét ist der Familienname folgender Personen: Alexandre Moret (1868–1938), französischer Ägyptologe und Philologe Didier Moret (* 1975), schweizerischer Skibergsteiger Herbert Morét (1920–2009), deutscher Baptistenpastor Isabelle Moret (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Château-Landon — Region Île de France Département Seine et Marne Arrondissement Fontainebleau Hauptort Château Landon Einwohner 14.290 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia

  • Kanton Nemours — Region Île de France Département Seine et Marne Arrondissement Fontainebleau Hauptort Nemours Einwohner 31.465 (1. Jan. 2008) …   Deutsch Wikipedia