Kenda-5-Hour Energy Cycling Team


Kenda-5-Hour Energy Cycling Team
Kenda-5-Hour Energy Cycling Team
Teamdaten
UCI-Code KPC
Herkunftsland Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Lizenz Continental Team
Betreiber Inferno Racing LLC
Gründung 2009
Disziplin Straße
Personal
Team Manager Chad Thompson
Namensgeschichte
Jahre Name
2009
2010
2011
Kenda Pro Cycling presented by Spinergy
Kenda presented by Gear Grinder
Kenda-5-Hour Energy Cycling Team
Website
www.kendaprocycling.com

Das Kenda-5-Hour Energy Cycling Team ist ein US-amerikanisches Straßenradsportteam.

Die Mannschaft wurde 2010 gegründet und nimmt als Continental Team an den UCI Continental Circuits teil. Manager ist Chad Thompson, der von dem Sportlichen Leiter Frankie Andreu unterstützt wird.

Inhaltsverzeichnis

Saison 2012

Zugänge – Abgänge

Zugänge Team 2011 Abgänge Team 2012
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Murphy BMC Racing Team AustralienAustralien Ben Day UnitedHealthcare Pro Cycling
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Paul Mach Bissell Cycling
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nate English Neoprofi

Saison 2011

Erfolge in der America Tour

Datum Rennen Kat. Fahrer
6. August Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 2. Etappe Tour of Elk Grove 2.2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Sweeting

Abgänge – Zugänge

Zugänge Team 2010 Abgänge Team 2011
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Roman Kilun UnitedHealthcare-Maxxis Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Bush Chipotle Development Team
AustralienAustralien Ben Day Fly V Australia Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Marco Aledia Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Isaac Howe Mountain Khakis-Jittery Joe's BrasilienBrasilien Stefano Barberi Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shawn Milne Team Type 1 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chad Burdzilauskas Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Sweeting Land Rover-Orbea (2009) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicholas Keough Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Greggory Brandt Neoprofi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jonathan Parrish Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Spencer Gaddy Neoprofi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nick Waite Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Geoff Godsey Neoprofi
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Patrick Lemieux Neoprofi

Mannschaft

Name Geburtstag Nationalität
Greggory Brandt 8. November 1984 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Luca Damiani 8. November 1984 ItalienItalien Italien
Ben Day 11. Dezember 1978 AustralienAustralien Australien
Spencer Gaddy 7. März 1987 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Phillip Gaimon 28. Januar 1986 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geoff Godsey Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Chad Hartley 20. Juni 1981 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Isaac Howe 4. März 1986 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Roman Kilun 27. November 1981 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Patrick Lemieux 24. Oktober 1987 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Shawn Milne 9. November 1981 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Chris Monteleone 5. März 1988 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Jake Rytlewski 7. Dezember 1982 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
James Stemper 21. August 1985 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Jonathan Sundt 20. März 1974 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Robert Sweeting 5. Juni 1987 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Scottie Weiss 8. September 1971 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Robert White 10. März 1977 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Platzierungen in UCI-Ranglisten

UCI America Tour 2011
Fahrer Punkte
68. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Sweeting 38
205. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shawn Milne 12
258. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Phillip Gaimon 8
UCI Oceania Tour 2011
Fahrer Punkte
33. AustralienAustralien Ben Day 5

Saison 2010

Abgänge – Zugänge

Zugänge Team 2009 Abgänge Team 2010
ItalienItalien Luca Damiani Colavita/Sutter Home-Cooking Light Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bennet Van der Genugte Adageo Energy
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Philip Gaimon Jelly Belly Cycling Team Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jamie Gandara Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jonathan Sundt Kelly Benefit Strategies Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rich Harper Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chad Hartley Jittery Joe's (2008) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Remi McManus Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nick Waite Kelly Benefit Strategies (2008) KanadaKanada Ben Renkema Unbekannt
BrasilienBrasilien Stefano Barberi Toyota-United (2007) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Justin Spinelli Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Marco Aledia LeMond Fitness-Cra-Z Soap (2003) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyler Stanfield Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Bush Neoprofi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Russell Stevenson Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicholas Keough Neoprofi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tim Swain Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Chris Monteleone Neoprofi Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Matt Winstead Unbekannt
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten James Stemper Neoprofi
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert White Neoprofi

Mannschaft

Name Geburtstag Nationalität
Marco Aledia 30. März 1975 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Stefano Barberi 27. März 1984 BrasilienBrasilien Brasilien
Chad Burdzilauskas 9. Juni 1978 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Robert Bush 13. März 1990 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Luca Damiani 8. November 1984 ItalienItalien Italien
Phillip Gaimon 28. Januar 1986 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Chad Hartley 20. Juni 1981 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Nicholas Keough 1. Juni 1989 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Chris Monteleone 5. März 1988 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Jonathan Parrish 19. Oktober 1984 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Jake Rytlewski 7. Dezember 1982 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
James Stemper 21. August 1985 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Jonathan Sundt 20. März 1974 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Nick Waite 22. Dezember 1983 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Scottie Weiss 8. September 1971 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Robert White 10. März 1977 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Saison 2009

Mannschaft

Name Geburtstag Nationalität Team 2008
Chad Burdzilauskas 9. Juni 1978 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Neoprofi
Jamie Gandara 29. Juni 1982 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Neoprofi
Rich Harper (ab 01.08.) 29. Juni 1977 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Neoprofi
Remi McManus 15. Mai 1975 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Neoprofi
Jonathan Parrish 19. Oktober 1984 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Neoprofi
Ben Renkema 16. März 1987 KanadaKanada Kanada Neoprofi
Jake Rytlewski 7. Dezember 1982 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Rite Aid-Shebell & Shebell
Justin Spinelli (ab 30.06.) 31. August 1979 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten DLP Racing
Tyler Stanfield 17. Oktober 1982 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Neoprofi
Russell Stevenson 1. Februar 1976 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Neoprofi
Tim Swain 3. November 1982 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Neoprofi
Bennet Van der Genugte 10. November 1984 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Neoprofi
Scottie Weiss 8. September 1971 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Toshiba-Santo
Matt Winstead 19. August 1981 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten Neoprofi
Stagiaires Nationalität
Chris Monteleone Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten

Platzierungen in UCI-Ranglisten

UCI Oceania Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2011 11. AustralienAustralien Ben Day (33.)

UCI America Tour

Saison Mannschaftswertung Fahrerwertung
2011 16. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Sweeting (68.)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Team Type 1-Sanofi Aventis — Teamdaten UCI Code TT1 Herkunftsland Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • UnitedHealthcare Pro Cycling — Teamdaten UCI Code UHC Herkunftsland Vereinigte Staaten &# …   Deutsch Wikipedia

  • Continental Team — UCI Continental Teams (dt.: Kontinentale Mannschaften) sind internationale Radsportteams, die an den Straßenrennen der UCI Continental Circuits (UCI Africa Tour, UCI America Tour, UCI Asia Tour, UCI Europe Tour, UCI Oceania Tour) – den… …   Deutsch Wikipedia

  • Bissell Cycling — Teamdaten UCI Code BPC Herkunftsland Vereinigte Staaten   …   Deutsch Wikipedia

  • BMC Racing Team — Teamdaten UCI Code BMC Herkunftsland Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • TD Bank International Cycling Championship 2011 — La XXVIIº edición del Philadelphia International, ese año oficialmente denominado TD Bank International Cycling Championship, se disputó el domingo 5 de junio de 2011, por varios circuitos urbanos dentro de Philadelphia,[1] sobre un trazado de… …   Wikipedia Español

  • Shawn Milne — Shawn Mil …   Wikipédia en Français

  • Ben Day — Personendaten Vollständiger Name Benjamin Day Geburtsdatum 11. Dezember 1978 Nation Australien  Australien …   Deutsch Wikipedia

  • V Australia (Radsportteam) — V Australia Teamdaten UCI Code VAU Herkunftsland Australien  Australien …   Deutsch Wikipedia

  • UCI America Tour 2011 — Die UCI America Tour ist der vom Weltradsportverband UCI zur Saison 2005 eingeführte amerikanische Straßenradsport Kalender unterhalb der UCI ProTour (seit 2011: UCI World Tour) und gehört zu den UCI Continental Circuits. Die siebte Saison begann …   Deutsch Wikipedia