Kenneth Macgowan


Kenneth Macgowan

Kenneth Macgowan (* 30. November 1888 in Winthrop, Massachusetts; † 27. April 1963 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Film- und Theaterproduzent.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Kenneth Macgowan begann seine Karriere als Theaterkritiker. Neben dieser Tätigkeit verfasste er Bücher über das moderne Theater. 1922 gründete er in Manhattan das "Provincetown Playhouse", zusammen mit seinem besten Freund, dem Dramatiker und späteren Literatur-Nobelpreisträger Eugene O’Neill und Robert Edmond Jones als Geschäftspartnern. Macgowan war der Produzent, der Katharine Hepburn ihre erste Rolle gab.

1928 ging er nach Hollywood. Für RKO Pictures arbeitete er zuerst als "Story Editor". Schnell wurde aus ihm ein Produktions-Assistent. 1932 begann Kenneth Macgowan als Produzent zu arbeiten. Bis 1947 war er in Hollywood tätig, u. a. für 20th Century Fox und Paramount Pictures. Für RKO produzierte er 1935 den ersten abendfüllenden Spielfilm, der in dem neuen 3-Farben-Verfahren von Technicolor gedreht wurde (Becky Sharp).

1947 verließ Macgowan die Filmindustrie und ging an die UCLA. Er bekam dort den Lehrstuhl für Theaterkünste. Das Theatergebäude der Universität ist nach ihm benannt worden. Auch weiterhin schrieb er Bücher über Theater und Film. Das bekannteste ist die Kinohistorie Behind the Screen, das 1965 nach seinem Tode veröffentlicht wurde.

Kenneth Macgowan verstarb am 27. April 1963 in Los Angeles.

Auszeichnungen

1933 wurde Kenneth Macgowan mit der Ehrenmedaille bei den Photoplay Awards für den Film Vier Schwestern ausgezeichnet.

1935 gewann er den Oscar in der Kategorie Bester Kurzfilm (Comedy) für den Film La Cucaracha.

Filmografie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kenneth Macgowan — (30 November 1888, Winthrop, Massachusetts 27 April 1963, West Los Angeles) began his career as a drama critic. He wrote many books on the modern theater including The Theatre of Tomorrow (1921) and Continental Stagecraft (1922), the latter with… …   Wikipedia

  • MacGowan — bzw. Macgowan ist der Name folgender Personen: Foster MacGowan Voorhees (1856–1927), US amerikanischer Politiker Kenneth Macgowan (1888–1963), US amerikanischer Film und Theaterproduzent Shane MacGowan (* 1957), irischer Musiker Siehe auch: Shane …   Deutsch Wikipedia

  • Kenneth — ist ein männlicher Vorname, der besonders in Großbritannien verbreitet ist. Die Kurzform ist Ken. Inhaltsverzeichnis 1 Etymologie 2 Namenstag 3 Bekannte Namensträger 4 …   Deutsch Wikipedia

  • MacGowan, Kenneth — (1888 1963)    One of the most influential producers and drama critics between the world wars, Kenneth Macgowan was born in Winthrop, Massachusetts. He attended Harvard University and worked as a dramatic critic for the Boston Evening Transcript… …   The Historical Dictionary of the American Theater

  • Provincetown Players — The Provincetown Players are an acting troupe that started on July 15, 1915.BeginningsThey began when a group of writers and artists who were vacationing in Provincetown, Massachusetts presented their plays on July 15, 1915 on the veranda of… …   Wikipedia

  • Academy Award for Best Picture — Best Picture redirects here. For other uses, see Best Picture (disambiguation). Academy Award for Best Picture Awarded for Best Picture of the Year Presented by Academy of Motion Picture Arts and Sciences Country United States …   Wikipedia

  • Jane Eyre (1944 film) — Infobox Film name = Jane Eyre caption = Original film poster director = Robert Stevenson producer = William Goetz Kenneth Macgowan Orson Welles (uncredited) writer = John Houseman Aldous Huxley Henry Koster Robert Stevenson Charlotte Brontë… …   Wikipedia

  • Jane Eyre (película) — Jane Eyre Título Jane Eyre Ficha técnica Dirección Robert Stevenson Producción William Goetz Kenneth Macgowan Orson Welles (no acreditado) …   Wikipedia Español

  • Jones, Robert Edmond — ▪ American theatrical designer born Dec. 12, 1887, Milton, N.H., U.S. died Nov. 26, 1954, Milton       U.S. theatrical and motion picture designer whose imaginative simplification of sets initiated the 20th century American revolution against… …   Universalium

  • Paul Robeson — Infobox actor bgcolour = name = Paul Robeson imagesize = 200px caption = Paul Robeson in June 1942, photo by Gordon Parks birthname = Paul LeRoy Bustill Robeson birthdate = birth date|1898|4|9|mf=y location = Princeton, New Jersey deathdate =… …   Wikipedia