Chace Crawford


Chace Crawford
Chace Crawford (2008)

Christopher Chace Crawford (* 18. Juli 1985 in Lubbock, Texas, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der durch seine Rolle als Nathaniel Archibald in Gossip Girl bekannt wurde.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Crawford, der in Plano, Texas, aufwuchs, ist das älteste von zwei Kindern von Chris Crawford, einem Dermatologen und Dana Crawford, Lehrerin von Beruf. Seine jüngere Schwester, Candice, studiert Journalismus.

Chace, der christlich erzogen wurde, ging auf die Trinity Christian Academy, die er bis 2003 besuchte. Um sich das Geld für den anschließenden Besuch der Pepperdine University in Malibu, Kalifornien, zu verdienen, arbeitete er parallel dazu als Fotomodell. Zunächst plante Crawford ein Wirtschaftsstudium, doch seine Mutter ermutigte ihn im zweiten Studienjahr, es mit der Schauspielerei zu versuchen.

2006 debütierte Crawford im US-amerikanischen Fernsehen in dem Filmdrama Long Lost Son. Im selben Jahr erhielt er seine erste Filmrolle in dem Kinofilm Der Pakt. Seit dem 19. September 2007 ist er auf dem US-amerikanischen Fernsehsender The CW in der Serie Gossip Girl zu sehen; die Serie basiert auf den gleichnamigen Büchern von Cecily von Ziegesar.

2008 wirkte er in den Thrillern Loaded neben Jesse Metcalfe und Vinnie Jones und in The Haunting of Molly Hartley mit.

2010 spielte er in dem Film Twelve, einen 17-jährigen Drogendealer namens White Mike, neben Emma Roberts, die seine Jugendfreundin Molly spielt, die männliche Hauptrolle.

Privates

Von Oktober 2007 bis April 2008 war er mit Sängerin Carrie Underwood liiert, die beiden trennten sich per SMS. Bis April 2010 war Leighton Meester mit dem Schauspieler und besten Freund von ihrem Co-Star Chace Crawford liiert. Am 11. Juni 2010 wurde Crawford in Texas wegen Marihuana-Besitzes vorgeladen, er plädierte auf unschuldig.

Filmografie

Film

  • 2006: Der Pakt (The Covenant)
  • 2006: Long Lost Son
  • 2008: Molly Hartley - Pakt mit dem Bösen (The Haunting of Molly Hartley)
  • 2008: Loaded
  • 2010: Twelve

Fernsehen

Musikvideos

Weblinks

 Commons: Chace Crawford – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chace Crawford — Crawford at the 10th Annual Angel Ball, October 29, 2007. Born Christopher Chace Crawford July 18, 1985 (1985 07 18) (age 26) Lubbock …   Wikipedia

  • Chace Crawford — en 2010 au festival du cinéma américain de Deauville Données clés Nom de naissance …   Wikipédia en Français

  • Chace Crawford — Nombre real Christopher Chace Crawford Nacimiento 18 de julio de 1985 (26 años) …   Wikipedia Español

  • Chace — can refer to: Contents 1 Surname 2 People 3 School 4 Other 5 See also …   Wikipedia

  • Crawford (name) — Crawford Family name Region of origin Scotland, England, Northern Ireland Footnotes: [1] Crawford is a surname of English, Scottish and Northern Irish origin. In some cases it is a habitational …   Wikipedia

  • Crawford (Familienname) — Crawford ist der Familienname folgender Personen: Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z A Adair Cr …   Deutsch Wikipedia

  • Elizabeth Buffum Chace — Infobox Person name = Elizabeth Buffum Chace image size = caption = birth name = birth date = December 9, 1806 birth place = Providence, Rhode Island death date = 1899 death place = death cause = resting place = resting place coordinates =… …   Wikipedia

  • Cindy Crawford — This article is about the former model. For the pornographic actress, see Cindy Crawford (pornographic actress). Cindy Crawford Crawford in October 2009 Born Cynthia Ann Crawford February 20, 1966 ( …   Wikipedia

  • Malcolm Chace — Malcom Chace Pays …   Wikipédia en Français

  • Jack Crawford — Pour les articles homonymes, voir Crawford. Jack Crawford …   Wikipédia en Français