Chamber Orchestra of Europe


Chamber Orchestra of Europe

Das Chamber Orchestra of Europe ist ein Sinfonieorchester. Es wurde 1981 gegründet und hat 50 Mitglieder aus 15 verschiedenen Ländern. Das Management des Orchesters hat seinen Sitz in London. Die Orchestermusiker selbst reisen jedoch zu Proben und Konzerten aus ihren Heimatländern an, da das Orchester keine Vollzeit-Institution ist, sondern auf Projektbasis arbeitet und über keinen permanenten Standort verfügt. Zu den Konzertsälen, in denen das Chamber Orchestra of Europe häufiger zu hören ist, gehören die Alte Oper in Frankfurt am Main, die Kölner Philharmonie und die Cité de la musique in Paris. Außerdem spielt das Orchester regelmäßig bei den Festspielen in Berlin und Salzburg, beim Musikfest Bremen und bei der styriarte in Graz. In der Zeit, in der das Chamber Orchestra of Europe nicht aktiv ist, spielen viele seiner Musiker in Kammermusik-Ensembles.

Geschichte

Das Orchester entstand 1981, als einige Musiker des European Community Youth Orchestra (ECYO) die für dieses Orchester vorgegebene Altersgrenze von 23 Jahren erreicht hatten. Da sie den Wunsch hatten, weiterhin gemeinsam zu musizieren, entstand der Plan zur Gründung eines neuen, professionellen Kammerorchesters. [1] Der damalige Musikdirektor des ECYO, Claudio Abbado, sagte seine Unterstützung für das Vorhaben zu und fungierte als künstlerischer Leiter des neugegründeten Orchesters. Die erste Europatournee des Orchesters unter Abbado verschaffte dem Chamber Orchestra of Europe Aufmerksamkeit, die durch Schallplattenpreise für Aufnahmen von Werken von Rossini und Schubert unter Abbado noch gesteigert wurde.

Neben Abbado pflegt das Orchester eine besonders enge Beziehung zum österreichischen Dirigenten Nikolaus Harnoncourt, der wie seine Ehefrau Alice auch Ehrenmitglied des Chamber Orchestra of Europe ist. Mit Harnoncourt hat das Orchester u.a. die neun Sinfonien von Ludwig van Beethoven eingespielt. Diese Aufnahme wurde mit zahlreichen internationalen Schallplattenpreisen ausgezeichnet.

Weblinks

Homepage des Chamber Orchestra of Europe (englisch)

Quellen

  1. http://www.franksalomon.com/PDF/DB_SundayTimes.pdf

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chamber Orchestra of Europe — The Chamber Orchestra of Europe (COE), established in 1981, is administratively based in London. The orchestra comprises about 60 members coming from across Europe. The players pursue parallel careers as international soloists, members of eminent …   Wikipedia

  • Chamber Orchestra of Europe — L Orchestre de chambre d Europe (Chamber Orchestra of Europe , COE) est un orchestre de chambre européen. Sommaire 1 Histoire 2 Administration 3 Composition 4 Activité …   Wikipédia en Français

  • Mahler Chamber Orchestra — Das Mahler Chamber Orchestra wurde 1997 von Claudio Abbado und früheren Mitgliedern des Gustav Mahler Jugendorchesters gegründet. Das Orchester hat 40 Mitglieder aus 18 verschiedenen Ländern und gibt etwa 60–70 Konzerte im Jahr. Das Mahler… …   Deutsch Wikipedia

  • Orpheus Chamber Orchestra — The Orpheus Chamber Orchestra is a Grammy Award winning classical music chamber orchestra based in New York City. It is known for its collaborative leadership style in which the musicians, not a conductor, interpret the score. Orpheus was founded …   Wikipedia

  • ISRAEL CHAMBER ORCHESTRA — (formerly the Israel Chamber Ensemble). The Israel Chamber Orchestra was founded in 1965 by conductor gary bertini , to offer a range of music which had not previously been available to the Israeli public, from Baroque to original contemporary… …   Encyclopedia of Judaism

  • Swedish Chamber Orchestra — The Swedish Chamber Orchestra, Örebro ( sv. Svenska Kammarorkestern, Örebro) One can´t really categorise the orchestra as a “chamber orchestra“ when it is presented by these Swedish musicians under the fiery direction of Thomas Dausgaard at their …   Wikipedia

  • The Chamber Orchestra of Philadelphia — COP s Logo A founding resident company of the Kimmel Center for the Performing Arts, The Chamber Orchestra of Philadelphia is a 33 member professional ensemble led by Dirk Brossé. The Chamber Orchestra, founded in 1964 by Marc Mostovoy, has a… …   Wikipedia

  • Moscow Chamber Orchestra — Origin Moscow, USSR Genres Classical Occupations Chamber orchestra Years active 1955 present The Moscow Chamber Orchestra is a Chamber Orchestra based in Mosc …   Wikipedia

  • London Chamber Orchestra — The London Chamber Orchestra (LCO) is the longest established professional chamber orchestra in the UK. Based in London, LCO has a residency at St John s, Smith Square in Westminster.The London Chamber Orchestra was founded in 1921 by Anthony… …   Wikipedia

  • Australian Chamber Orchestra — The Australian Chamber Orchestra was founded in 1975 in Sydney. Every year, this ensemble presents performances of the highest standard to audiences around the world, including 10,000 subscribers across Australia. The ACO’s unique artistic style… …   Wikipedia