Langley (Vosges)


Langley (Vosges)
Langley
Langley (Frankreich)
Langley
Region Lothringen
Département Vosges
Arrondissement Épinal
Kanton Charmes
Koordinaten 48° 22′ N, 6° 20′ O48.3605555555566.3258333333333280Koordinaten: 48° 22′ N, 6° 20′ O
Höhe 280 m (271–336 m)
Fläche 2,73 km²
Einwohner 188 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 69 Einw./km²
Postleitzahl 88130
INSEE-Code

Mairie

Langley ist eine französische Gemeinde im Département Vosges in der Region Lothringen. Sie gehört zum Arrondissement Épinal und zum Kanton Charmes.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Lage der Gemeinde Langley
im Département Vosges

Die 188 Einwohner (1. Januar 2008) zählende Gemeinde Langley liegt an der Mosel, etwa 25 Kilometer nordwestlich von Épinal.

Die Mosel fließt in Südost-Nordwest-Richtung durch das Gemeindegebiet, der Kernort Langley liegt auf der rechten Moselseite. Im äußersten Westen berührt das Gemeindegebiet den parallel zur Mosel verlaufenden Canal des Vosges. Zu Langley gehört auch ein etwa 50 Hektar umfassendes Areal links der Mosel, das größtenteils aus einem Gewerbegebiet besteht (unter anderem Trafostationen des Konzerns EDF). Das Gewerbegebiet ist vom Dorf Langley aus nur über die Moselbrücken der Orte Charmes und Portieux erreichbar. In Langley führt eine Eisenbahnbrücke über die Mosel: die einzige auf der fast 100 Kilometer langen Bahnlinie von Nancy über Épinal nach Remiremont.

Etwa 70 Hektar oder knapp ein Viertel des Gemeindeareals besteht aus Wald (Forêt de Ternes).

Nachbargemeinden von Langley sind Essegney im Nordwesten und Norden, Damas-aux-Bois im Nordosten und Osten, Portieux im Südosten und Süden sowie Vincey im Südwesten.

Geschichte

Das Dorf Langley gehörte von 1594 bis zur Französischen Revolution zur Vogtei Châtel, ab 1711 war Langley auch von der Pfarrei Vincey abhängig. Kirchlich gehörte das Dorf, das bis heute keine Kirche hat, zum Dekanat Jorxey der Diözese Toul. Die Kirchenbücher wurden im benachbarten Essegney geführt.

Das Bürgermeister- und Schulgebäude entstand 1877.[1]

Bevölkerungsentwicklung

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 85 89 90 154 143 179 186

Sehenswürdigkeiten

  • Lavoir
  • typisch lothringisches Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert, das heute den Sitz des Bürgermeisters beherbergt (Mairie)

Quellen

  1. Langley auf vosges-archives.com. Abgerufen am 20. November 2010 (pdf, französisch).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Langley, Vosges — is a village and commune in the Vosges département of northeastern France.ee also*Communes of the Vosges department …   Wikipedia

  • Langley (Vosges) — Pour les articles homonymes, voir Langley. 48° 21′ 38″ N 6° 19′ 33″ E …   Wikipédia en Français

  • Langley — may refer to:People*Langley is a surname, often a habitational name from any of the numerous places named with Old English lang (meaning ‘long’) + lēah (meaning ‘wood’ or ‘glade’). *Samuel Pierpont Langley, a scientist and early experimenter in… …   Wikipedia

  • Langley — heißen die Orte im Vereinigten Königreich: Langley (Cheshire) Langley (Essex) Langley (Hampshire) Abbots Langley (Hertfordshire) Kings Langley (Hertfordshire) Langley (Kent) Langley (Northumberland) Langley (Slough) in Berkshire (auch Langley… …   Deutsch Wikipedia

  • Communes of the Vosges department — The following is a list of the 515 communes of the Vosges département in France. INSEE code …   Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Département Vosges — Das französische Département Vosges umfasst 515 Gemeinden in 3 Arrondissements und 51 Kantonen. 429 Gemeinden haben sich in 43 Kommunalverbänden (Communauté de communes) zusammengeschlossen (Stand: 1. September 2011) einwohnerstärkste Gemeinde:… …   Deutsch Wikipedia

  • Maquis des Vosges — Le maquis vosgien est né de l organisation et de l unification des différents réseaux de la résistance dans les Vosges; cette unification est contemporaine de la création du C.N.R. (Conseil national de la Résistance créé le 27 mai 1943 ).… …   Wikipédia en Français

  • Thaon-les-Vosges — Thaon les Vosges …   Deutsch Wikipedia

  • Communauté de communes des Vosges — Intercommunalités des Vosges Le département des Vosges compte 43 communautés de communes dont deux s étendent au delà du département regroupant 325 029 habitants (en 2006) soit 85,5% de la population du département. Les colonnes Pop. et Nb. du… …   Wikipédia en Français

  • Communautés de communes des Vosges — Intercommunalités des Vosges Le département des Vosges compte 43 communautés de communes dont deux s étendent au delà du département regroupant 325 029 habitants (en 2006) soit 85,5% de la population du département. Les colonnes Pop. et Nb. du… …   Wikipédia en Français


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.