León de Huánuco


León de Huánuco
León de Huánuco
Voller Name Club Deportivo León de Huánuco
Gegründet 29. Juni 1946
Stadion Estadio Heraclio Tapia
Plätze 20.000
Präsident Luis Picón Quedo
Liga Primera División Peruana
2010 2. Platz (Gesamt)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

León de Huánuco ist ein Fußballverein aus der peruanischen Stadt Huánuco. Er wurde am 29. Juni 1946 gegründet und spielt in der Primera División Peruana, der höchsten Spielklasse in Peru.

Erfolge

1991 gewann der Verein die Regionalmeisterschaft in der Región Centro. 1980 und 2009 konnte der Club den peruanischen Pokal gewinnen. Ein weiterer großer Erfolg konnte in der Saison 2010 erreicht werden. Trotz der Finalniederlage gegen Universidad San Martín de Porres im Dezember 2010 wurde aufgrund der Vizemeisterschaft erstmals die Qualifikation für die Copa Libertadores geschafft.

Galerie

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • León de Huánuco — Nombre completo Club Social Deportivo León de Huánuco Apodo(s) El León, Cremas del Centro Fundación 29 de junio de 1946 (65 años) …   Wikipedia Español

  • Huánuco — León de Huánuco Bandera …   Wikipedia Español

  • Huánuco — • Suffragan of Lima in Peru Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Huanuco     Huánuco     † Cat …   Catholic encyclopedia

  • Huánuco — 9.9294444444444 76.2380555555561880 Koordinaten: 9° 56′ S, 76° 14′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Huánuco —   [ u̯anuko],    1) Hauptstadt des Departamento Huánuco, Peru, 1 893 m über dem Meeresspiegel, am oberen Río Huallaga, nahe der Marañónquelle, 118 800 Einwohner; katholischer Bischofssitz; naturhistorisches Museum; Handelszentrum des… …   Universal-Lexikon

  • Huánuco — Huánuco, Departement von Peru, 36,331 qkm mit (1896) 145,309 Einw., umfaßt die Quellgebiete des Marañon und Huallaga und reicht östlich bis zum Ucayali. Haupterwerbszweige sind Bergbau auf Gold, Silber, Kupfer, Zinnober, Steinkohle und Landbau.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Huánuco — /wah nooh kaw /, n. a city in central Peru. 33,300. * * * ▪ Peru       city, central Peru. It is located on the bank of the Huallaga River in a cool, dry intermontane basin. In 1539 the Spaniard Gómez Alvarado founded the town of León de Los… …   Universalium

  • San León del Amazonas — • Prefecture Apostolic in Peru Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. San Leon Del Amazonas     San León del Amazonas     † …   Catholic encyclopedia

  • Lorenzo León Alvarado — OdeM (* 31. Mai 1928 in Callao) ist Altbischof von Huacho. Leben Lorenzo León Alvarado trat der Ordensgemeinschaft der Mercedarier bei und empfing am 27. Januar 1952 die Priesterweihe. Papst Paul VI. ernannte ihn am 3. August 1967 zum Bischof von …   Deutsch Wikipedia

  • Anexo:Copa Perú 2009 — XXXVII Copa Perú Copa Perú 2009 Sede  Perú Fecha febrero de 2009 20 de diciembre de 2009 …   Wikipedia Español