Liga de Fútbol Indoor


Liga de Fútbol Indoor
Liga Fertiberia
Voller Name Liga Fertiberia Fútbol Indoor
Verband Asociación de Fútbol Indoor
Erstaustragung 11. Januar 2008
Hierarchie 1. Liga
Mannschaften 20
Meister Sporting Gijón
Rekordmeister Deportivo La Coruña (2)
Website www.ligafutbolindoor.comVorlage:InfoboxFußballwettbwerb/Wartung/Webseite

Die Liga de Fútbol Indoor (auch Liga Fertiberia genannt) ist die höchste Indoor Fußballliga in Spanien. Sie existiert seit 2008 und wird von der Asociación de Fútbol Indoor betrieben. Seit dem Jahre 2011 trägt die Liga offiziell den Sponsornamen Liga Fertiberia.

Inhaltsverzeichnis

Regeln

Die Liga besteht aus 9 Vereinen, die im Laufe ihrer Klubgschichte mindestens ein Mal die Spanische Meisterschaft gewonnen haben. Dies wären die folgenden Mannschaften: Real Madrid, FC Barcelona, Atlético Madrid, Athletic Bilbao, FC Valencia, Real Sociedad, Deportivo La Coruña, Betis Sevilla, FC Sevilla.

Die Spieler der Liga sind Veteranen, ehemalige professionelle Fußballspieler, die bereits für ihre jeweiligen Vereine in den Spanischen Fußballligen gespielt haben. Jede Mannschaft spielt ein Mal gegen ihren Gegner, womit die Meisterschaft aus 8 Spieltagen besteht. Wer Ende der Saison auf dem ersten Platz liegt, ist automatisch Meister der Liga Placo. Die erst- bis viertplatzierten spielen nach Ende der Meisterschaft um die Copa de España.

Seit 2009 gibt es auch den Supercup, bei dem der Meister der Liga Fertiberia und der Sieger der Copa de España um den Titel kämpfen. Sollten beide Titel auf den gleichen Verein fallen, so darf der Vizecupsieger gegen den Meister antreten.

Von bis Teams
2008–2010 9
2011– 20

Aufgrund des Erfolges der Meisterschaft entschied man sich die Zahl der teilnehmenden Vereine für die Saison 2011 auf 20 zu erhöhen. Einzige Bedingung für die Aufnahme in die Liga war die Rangierung auf der Ewigen Tabelle der Primera División. So kamen folgende 11 Teams hinzu: Espanyol Barcelona, Real Saragossa, Celta Vigo, Real Valladolid, Sporting Gijón, Racing Santander, Real Oviedo, CA Osasuna, UD Las Palmas, Málaga CF, RCD Mallorca.

Geschichte

Vorgeschichte

Bereits 2002 wurde ein Weihnachtsturnier organisiert, bei dem sich die Veteranen von Real Madrid, Atlético Madrid, Betis Sevilla und FC Barcelona gegenüberstanden und welches die Königlichen für sich entschieden. Aufgrund des großen Zuschauerinteresses wurde das Turnier von 2004 bis 2007 unter dem Namen Torneo de Reyes wiederholt. Des Weiteren gab es im Raum Sevilla und Valencia lokale Turniere, so wie sporadische Spiele unter Veteranenmannschaften, die unter dem Namen Fútbol Indoor Tour zusammengefasst waren. Dieses Projekt einer Indoor Fußball Tour führte schließlich 2008 zur Aufnahme des Spielbetriebs der Liga Placo.

Saison Spanischer Meister
2008 Deportivo La Coruña
2009 FC Barcelona
2010 Deportivo La Coruña
2011 Sporting Gijón

Die ersten Jahre

Der Anpfiff der Liga Placo Fútbol Indoor erfolgte am 11. Januar 2008. Die erste Saison wurde von Deportivo La Coruña dominiert, als man es schaffte das Double zu gewinnen indem man beide Male Real Madrid auf den 2. Platz verwies. Dieses Duell zwischen den Veteranen des Super Depor und der Quinta del Buitre sollte in den ersten drei Jahren den Kampf um die verschiedenen Titel prägen. In der Saison 2010 wiederholte Deportivo La Coruña das Double. Real Madrid holte sich in der Zwischenzeit zwei Mal den Supercup und ein Mal die Copa de España. Nur ein Mal gelang es dem FC Barcelona, den beiden Mannschaften einen Titel wegzuschnappen, als er die Meisterschaft 2009 für sich entschied.

Titel nach Klub

Klub Meisterschaft Copa de España Supercup Gesamtzahl Titel
Deportivo La Coruña 2 2 - 4
Real Madrid - 2 2 4
FC Barcelona 1 - - 1
Sporting Gijón 1 - - 1

Rekorde

Einzelerfoge

Jahr Torschützenkönig Bester Torhüter Bester Spieler
2009 SpanienSpanien Juan Sánchez (FC Valencia)

38 Tore in 8 Spielen

SpanienSpanien Francisco Buyo (Real Madrid) SpanienSpanien Juan Sánchez (FC Valencia)

20 Punkte in 8 Spielen

2010 SpanienSpanien Juan Sánchez (FC Valencia)

45 Tore in 8 Spielen

SpanienSpanien Iker Álvarez (Real Sociedad) SpanienSpanien Idiákez (Real Sociedad)

23 Punkte in 8 Spielen

2011 SpanienSpanien Fredi (Sporting Gijón)

25 Tore in 9 Spielen

SpanienSpanien Sergio Sánchez (Sporting Gijón) SpanienSpanien Abelardo Fernández (Sporting Gijón)

23 Punkte in 8 Spielen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liga Placo Fútbol Indoor 2008 — Anexo:Liga Placo Fútbol Indoor 2008 Saltar a navegación, búsqueda Contenido 1 Reglamento 2 Clasificación [1] 3 Jornadas y Resultados 4 …   Wikipedia Español

  • Liga Placo Fútbol Indoor 2009 — Anexo:Liga Placo Fútbol Indoor 2009 Saltar a navegación, búsqueda Contenido 1 Reglamento 2 Clasificación [1] 3 Jornadas y Resultados 4 …   Wikipedia Español

  • Liga Fertiberia Fútbol Indoor 2011 — Reglamento El Campeonato Nacional de Liga de Fútbol Indoor se regirá por las normas de este Reglamento así como por lo dispuesto en el Reglamento de Fútbol Indoor a fecha 2 de febrero de 2005. Clasificación Grupo 1 Pos. Equipo PJ PG PE PP GF GC… …   Wikipedia Español

  • Liga Placo Fútbol Indoor 2010 — En este artículo sobre deporte se detectaron los siguientes problemas: Necesita ser wikificado conforme a las convenciones de estilo de Wikipedia. Carece de fuentes o referencias que aparezcan en una fuente acreditada. Por …   Wikipedia Español

  • Campeonato Nacional de Liga de Fútbol Indoor — El Campeonato Nacional de Liga de Fútbol Indoor es una competición jugada por clubes españoles. Está organizada por la Asociación de Fútbol Indoor. Los jugadores de esta liga son veteranos, ex profesionales de la liga española de fútbol 11.… …   Wikipedia Español

  • Anexo:Liga Placo Fútbol Indoor 2008 — Contenido 1 Reglamento 2 Clasificación [1] 3 Jornadas y Resultados 4 Referencias Reglamento El …   Wikipedia Español

  • Anexo:Liga Placo Fútbol Indoor 2009 — Contenido 1 Reglamento 2 Clasificación [1] 3 Jornadas y Resultados 4 Referencias Reglamento El …   Wikipedia Español

  • Fútbol indoor — Partido de fútbol indoor al aire libre El fútbol indoor es una variedad de fútbol caracterizada por jugarse en un terreno de menores dimensiones y por el uso de paredes como un elemento más del juego. Contenido …   Wikipedia Español

  • Copa de España de Fútbol Indoor — Die Copa de España de Fútbol Indoor ist der Cup Wettbewerb der Liga de Fútbol Indoor (auch Liga Fertiberia oder Liga Fertiberia Fútbol Indoor genannt). Der Wettbewerb besteht seit 2008 und wird jeweils nach Saisonende der Liga Fertiberia in einem …   Deutsch Wikipedia

  • Supercopa de España de Fútbol Indoor — Die Supercopa de España de Fútbol Indoor ist ein Pokalwettbewerb der Liga de Fútbol Indoor (auch Liga Placo oder Liga Placo Fútbol Indoor genannt). Der Wettbewerb besteht seit 2009 und wird jeweils am Saisonanfang der Liga Placo in einem einzigen …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.