Liste von Schweizer Inseln


Liste von Schweizer Inseln

Dies ist eine Liste von Inseln in der Schweiz.

Insel oder Inselgruppe Gewässer Gewässertyp Gemeinde Fläche in m2 Koordinate Mit Brücke? Bemerkung
Insel bei Altreu Aare Fluss Selzach SO 13'000 47° 11′ 22″ N, 7° 27′ 26″ O47.189517.457149    
Altstatt-Insel Vierwaldstättersee See Meggen LU 3100 47° 1′ 56,8″ N, 8° 21′ 46,3″ O47.0324558.362867    
Insel bei Auenstein Aare Fluss Auenstein AG 170'000 47° 24′ 44″ N, 8° 7′ 44″ O47.4122058.128825 AB-Brücke.svg  
Bälliz Aare Fluss Thun BE 54'000 46° 45′ 28″ N, 7° 37′ 42″ O46.7578847.628428 AB-Brücke.svg Stadtquartier
Beznau Aare Fluss Döttingen AG 300'000 47° 33′ 16″ N, 8° 13′ 46″ O47.5543748.229544 AB-Brücke.svg künstlich (Kernkraftwerk)
Isole di Brissago (2) Lago Maggiore See Brissago TI 22'500 und 7000 46° 7′ 57,9″ N, 8° 44′ 8,6″ O46.1327388.735729    
Insel bei Carouge Arve Fluss Carouge GE 5900 46° 10′ 56,1″ N, 6° 9′ 13″ O46.1822596.153604    
Chaviolas Silsersee (Lej da Segl) See Sils GR 3400 46° 25′ 17″ N, 9° 44′ 46″ O46.4214019.746124    
Insel bei Chervillers Doubs Fluss Epiquerez JU 15'000 47° 19′ 14,7″ N, 7° 5′ 47,7″ O47.3207487.096572    
Insel bei Chiggiogna Ticino Fluss Faido TI 13'000 46° 27′ 21,1″ N, 8° 49′ 40,6″ O46.4558658.827958    
Eiola Zugersee See Zug ZG 200 47° 7′ 35,64″ N, 8° 29′ 46,94″ O47.1265678.496372    
Enteninseli Thunersee See Thun BE 1300 46° 43′ 27,6″ N, 7° 37′ 47,7″ O46.7243377.629906    
Fischergrieni Aare Fluss Villigen AG 26'500 47° 30′ 34″ N, 8° 13′ 58″ O47.5093278.232671    
Flachsee-Inseln Flachsee See Unterlunkhofen AG bis zu 3000 47° 19′ 41″ N, 8° 22′ 2″ O47.3281788.36734    
Geissenschachen Aare Fluss Windisch AG 17'000 47° 27′ 45″ N, 8° 13′ 45″ O47.4625538.229215    
Giornico Isola Ticino Fluss Giornico TI 6700 46° 24′ 8″ N, 8° 52′ 28,9″ O46.4022198.874691 AB-Brücke.svg Dorfteil
La Grande Île Murtensee See Haut-Vully FR 600 46° 56′ 17,88″ N, 7° 3′ 43,75″ O46.9383017.062154    
Grien Aare Fluss Aarau AG, Niedererlinsbach SO 340'000 47° 23′ 9″ N, 8° 1′ 7″ O47.3859268.018629 AB-Brücke.svg  
Grien Rhein Fluss Koblenz AG 19'000 47° 36′ 44″ N, 8° 14′ 20″ O47.6121598.238917    
Grien-Insel Limmat Fluss Dietikon ZH 83'000 47° 24′ 37″ N, 8° 24′ 32″ O47.4102768.408813 AB-Brücke.svg künstlich (Wasserkraftwerk)
Grunderinseli Thunersee See Thun BE 1000 46° 44′ 15,8″ N, 7° 37′ 58,5″ O46.7377357.63291 AB-Brücke.svg  
Guet Limmat Fluss Gebenstorf AG 80'000 47° 29′ 59″ N, 8° 14′ 27″ O47.4997468.24077 AB-Brücke.svg  
Insel beim Gugel Aare Fluss Windisch AG 500 47° 29′ 31″ N, 8° 14′ 13″ O47.4919038.236883    
Haab-Inseli Zürichsee See Wädenswil ZH 90 47° 14′ 51,45″ N, 8° 39′ 10,8″ O47.2476248.652999    
Île de la Harpe Genfersee See Rolle VD 2368 46° 27′ 20,1″ N, 6° 20′ 21,4″ O46.4555796.339266    
Heidseeinseln (12) Heidsee See Vaz/Obervaz GR 3 - 200 46° 44′ 31,6″ N, 9° 33′ 12,5″ O46.7421139.553486    
Insel im Hinterstockensee Hinterstockensee See Erlenbach im Simmental BE 3200 46° 41′ 6,2″ N, 7° 32′ 21,9″ O46.6850617.539417    
Inseli Aare Fluss Selzach SO 100'000 47° 11′ 40″ N, 7° 28′ 59″ O47.1943247.482935   bewohnt (Bauerngut)
Isla Lag la Cauma See Flims GR 3000 46° 49′ 13,6″ N, 9° 17′ 40,6″ O46.8204459.294617    
Isla Rhein Fluss Mastrils GR 53'000 46° 57′ 50″ N, 9° 32′ 53″ O46.9638069.547946    
Kraftwerkinsel Rhein Fluss Birsfelden BL 87'000 47° 33′ 35″ N, 7° 37′ 50″ O47.5598267.630641 AB-Brücke.svg  
Insel bei La Réchesse Doubs Fluss Epiquerez JU 28'000 47° 19′ 1″ N, 7° 5′ 2″ O47.316867.083781    
Lorelei (3 Inseln) Vierwaldstättersee See Seedorf UR 3000, 2000, 500 46° 53′ 44,3″ N, 8° 36′ 28,7″ O46.8956368.607964   Aus Aushubmaterial des Gotthard-Basistunnels aufgeschüttet, Badeinsel
Lorzeninsel Zugersee See Zug ZG 1500 47° 10′ 27,8″ N, 8° 29′ 50″ O47.174388.497225    
Lützelau Zürichsee See Freienbach SZ 35'000 47° 13′ 16″ N, 8° 47′ 35″ O47.2211258.793142    
Inseln bei Magadino (4) Lago Maggiore See Magadino TI 12'000, 11'000, 7000, 1700 46° 9′ 0″ N, 8° 51′ 44″ O46.1500738.862122    
Insel bei Mellingen Reuss Fluss Mellingen AG, Stetten AG 15'000 47° 24′ 39″ N, 8° 17′ 2″ O47.4109258.283781    
Neptun (3 Inseln) Vierwaldstättersee See Seedorf UR 4000, 1800, 1000 46° 53′ 35,9″ N, 8° 36′ 17,2″ O46.8933128.604764   Aus Aushubmaterial des Gotthard-Basistunnels aufgeschüttet, Naturschutzgebiet
Oberer Letten Limmat Fluss Zürich ZH 10'000 47° 23′ 6″ N, 8° 32′ 9″ O47.3848818.535773 AB-Brücke.svg Flussbad zwischen Limmat und Kanal
Oberes Inseli, Unteres Inseli Aare Fluss Thun BE 6300, 5750 46° 45′ 9,4″ N, 7° 38′ 4″ O46.7526027.634456 AB-Brücke.svg Auf dem Oberen Inseli (Auch «Kleist-Inseli» genannt) wohnte 1802-03 Heinrich von Kleist
Île d'Ogoz (Vers les Tours) Lac de la Gruyère See Le Bry FR 5'000 46° 41′ 53,8″ N, 7° 6′ 1,4″ O46.6982787.100397   Stausee, bei Tiefstand Halbinsel
Örtlistein Vierwaldstättersee See Horw LU 10 47° 0′ 20,54″ N, 8° 20′ 30,81″ O47.0057068.341892   Felseninselchen
Île de Peilz Genfersee See Villeneuve VD 40 46° 23′ 59,9″ N, 6° 54′ 49,79″ O46.3999736.91383    
Perlen Reuss Fluss Buchrain LU, Root LU 1'500'000 47° 6′ 47″ N, 8° 21′ 56″ O47.1129618.365613 AB-Brücke.svg  
Insel bei Rathausen Reuss Fluss Emmen LU 100'000 47° 4′ 58″ N, 8° 19′ 1″ O47.0827868.316839 AB-Brücke.svg  
Île Rousseau Rhône Fluss Genf GE 2000 46° 12′ 21,7″ N, 6° 8′ 51,8″ O46.2060336.147731 AB-Brücke.svg  
Rheinau Rhein Fluss Rheinau ZH 34'666 47° 38′ 33″ N, 8° 36′ 31″ O47.6423738.608692 AB-Brücke.svg ehem. Kloster
Rishalden Aare Fluss Rothrist AG 20'000 47° 18′ 39″ N, 7° 53′ 9″ O47.3109717.885856    
Roggenburg Lauerzersee See Lauerz SZ 750 47° 1′ 52,6″ N, 8° 35′ 57,2″ O47.0312718.599223    
Saffa-Insel Zürichsee See Zürich ZH 3000 47° 20′ 59,1″ N, 8° 32′ 11,7″ O47.3497388.536573 AB-Brücke.svg künstlich (SAFFA 1958)
Île de Salagnon Genfersee See Montreux VD 1600 46° 26′ 25,6″ N, 6° 52′ 59,2″ O46.4404436.883106    
Schachen Aare Fluss Wangen an der Aare BE 375'000 47° 14′ 16″ N, 7° 39′ 42″ O47.2376967.661655 AB-Brücke.svg  
Schachen Aare Fluss Obergösgen SO, Niedergösgen SO, Winznau SO 2'400'000 47° 21′ 38″ N, 7° 57′ 34″ O47.3604217.959366 AB-Brücke.svg  
Schacheninseli Aare Fluss Villnachern AG, Schinznach-Dorf AG, Umiken AG 880'000 47° 28′ 8″ N, 8° 10′ 24″ O47.4688488.173411 AB-Brücke.svg  
Schlossinseli Mauensee See Mauensee LU 15'000 47° 10′ 9″ N, 8° 4′ 26,4″ O47.1691748.074013 AB-Brücke.svg bewohnt (Schloss)
Schnäggeninseli Brienzersee See Iseltwald BE 1653 46° 42′ 59,3″ N, 7° 58′ 21,3″ O46.7164837.972577    
Schnittlauchinsel Walensee See Quarten SG 800 47° 7′ 6,3″ N, 9° 17′ 16,2″ O47.1184239.287825   bei Seehochstand überflutet
Schönenwirt (Schönenwerd) Zürichsee See Richterswil ZH 1500 47° 12′ 13,8″ N, 8° 43′ 2,2″ O47.2038398.717265    
Insel bei Schönenwerd Aare Fluss Schönenwerd SO 4500 47° 22′ 52,6″ N, 8° 0′ 6,2″ O47.381278.00172    
Schwanau Lauerzersee See Lauerz SZ 5728 47° 1′ 57,4″ N, 8° 35′ 52,1″ O47.0326078.597805   Burg, Kapelle
Inseli im Sempachersee Sempachersee See Sursee LU 1000 47° 10′ 4,3″ N, 8° 7′ 35,6″ O47.1678748.126546    
Spielmatte Aare Fluss Unterseen BE 39'000 46° 41′ 9″ N, 7° 51′ 4″ O46.6857097.851215 AB-Brücke.svg Stadtquartier
Stroppelinsel Limmat, Aare Fluss Gebenstorf AG 43'000 47° 30′ 13″ N, 8° 14′ 12″ O47.5035338.236792 AB-Brücke.svg  
St. Petersinsel Bielersee See Twann BE 1'500'000 47° 4′ 11″ N, 7° 8′ 27″ O47.0696477.140947 AB-Brücke.svg Seit 1. Juragewässerkorrektion Halbinsel, nur durch (überbrückten) Kanal vom Land getrennt
Ufenau Zürichsee See Freienbach SZ 112'645 47° 13′ 5″ N, 8° 46′ 54″ O47.2180488.781669   bewohnt
Vogelraupfi Aare Fluss Bannwil BE 14'000 47° 13′ 37,8″ N, 7° 43′ 8″ O47.2271647.718877    
Werd Rhein Fluss Eschenz TG 15'854 47° 39′ 19,4″ N, 8° 51′ 59,2″ O47.6554018.866456 AB-Brücke.svg bewohnt
Werdinseli Limmat Fluss Zürich ZH 79'000 47° 24′ 0″ N, 8° 29′ 16″ O47.4000628.487651 AB-Brücke.svg künstlich (Wasserkraftwerk)
Insel im Wohlensee Wohlensee See Frauenkappelen, Wohlen bei Bern BE 8200 46° 57′ 57″ N, 7° 21′ 38,9″ O46.9658437.360811    
Zurlinden Aare Fluss Aarau AG 250'000 47° 24′ 10″ N, 8° 3′ 14″ O47.4028518.053946 AB-Brücke.svg  

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste von Afrikaforschern — Afrikanische Kunst: Weiße Dame von Auahouret Als Afrikaforscher bezeichnet man heute Forscher und Entdecker, die nach neuen afrikaspezifischen Erkenntnissen suchen und in der Regel im wissenschaftlichen Rahmen arbeiten. Sie werden der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Fernsehprogrammen — Diese Liste von Fernsehsendern enthält Fernsehsender weltweit. Eine Liste der deutschsprachigen Sender ist unter Liste deutschsprachiger Fernsehsender zu finden. Inhaltsverzeichnis 1 Voll und Unterhaltungsprogramme 2 Nachrichten 3 Mode 4 Sport …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Wetterereignissen in Europa — Die Liste von Wetterereignissen in Europa gibt eine Übersicht über als Unwetter bezeichnete Extremwetterereignisse, darunter auch Naturkatastrophen (Schadereignisse) von historischer Bedeutung. Inhaltsverzeichnis 1 Legende 2 Liste 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Herrscherlisten — Inhaltsverzeichnis 1 Herrscher, Staatsoberhäupter und Regierungschefs 1.1 A bis F (außer Deutschland) 1.2 Deutschland 1.3 G bis L 1.4 M bis R 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Bezeichnungen von Schweizer Orten — Diese Liste enthält die deutschen Bezeichnungen von französisch , italienisch oder rätoromanischsprachigen Schweizer Orten (Städte, Flüsse, Inseln etc.). Es sind nur Orte aufgelistet, deren Sprache nicht deutsch oder nicht mehrsprachig (bilingual …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Pferderassen — Dieser Artikel basiert auf automatisch entnommenen Artikelbestandteilen der aufgeführten Rasseartikel. Die Autoren finden sich in der Versionsgeschichte der jeweiligen Artikel. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Musikinstrumenten — Diese Liste enthält Musikinstrumente, also Gegenstände, die entweder eigens hergestellt wurden, um mit den Tönen, die sie erzeugen, Musik zu machen, oder die in einer Nebenfunktion regelmäßig zum Musikmachen verwendet werden. Teile von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Karstlandschaften — Weltweit existieren Karstlandschaften, der Name Karst leitet sich von slowenisch kras und kroatisch krš her, der Bezeichnung für die Landschaft in Kroatien, Slowenien und Italien. Inhaltsverzeichnis 1 Europa 1.1 Deutschland 1.2 Estland 1.3 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Insellisten (nach Staat) — Dies ist eine Aufstellung bestehender Listen von Inseln, Inselgruppen und Atollen, geordnet nach Staaten sowie solcher Regionen, die entweder anerkannte subnationale Entität eines Staates sind oder völkerrechtlich keinem Staat zugeordnet werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Referenztabellen/Geographie — Die hier aufgeführten geographischen Listen umfassen sowohl Listen zur Physischen Geographie (Gewässer, Gebirge, Landschaften etc.) als auch solche zur Humangeographie einschließlich der politischen Geographie (Staaten, Provinzen, Orte etc.).… …   Deutsch Wikipedia