Liste der Baudenkmäler in Ramsau bei Berchtesgaden


Liste der Baudenkmäler in Ramsau bei Berchtesgaden

In der Liste der Baudenkmäler in Ramsau bei Berchtesgaden sind alle Baudenkmäler der oberbayerischen Gemeinde Ramsau bei Berchtesgaden aufgelistet. Grundlage ist die Veröffentlichung der Bayerischen Denkmalliste, die auf Basis des Denkmalschutzgesetztes vom 1. Oktober 1973 erstmals erstellt und seither laufend ergänzt wurde.

# Lage Name (Anmerkungen) Entstehung Beschreibung (Denkmalamt) Nutzung Foto
1 Alpenstraße 40
47° 37′ 23″ N, 12° 52′ 52″ O47.62292712.881153
Karnerlehen 17./18. Jh. Karnerlehen, Bauernhaus, 17./18. Jh.; Feldkasten, Blockbau, Unterteil bez. 1551 (oder 1554). Bauernhaus  
2 Alpenstraße 50
47° 36′ 50″ N, 12° 53′ 40″ O47.613842212.8945795
Klettnerlehen 1647 Klettnerlehen, Bauernhaus, mit Blockbau-Kniestock, 1647; Feldkasten, Blockbau 1730. Bauernhaus  
3 Alpenstraße 73
47° 37′ 5″ N, 12° 52′ 51″ O47.617992412.8807608
Langbrucklehen 17./18. Jh. Langbrucklehen, Bauernhaus, Obergeschoss in Blockbauweise, 17./18. Jh. Bauernhaus  
4 Alpenstraße 75
47° 37′ 7″ N, 12° 52′ 50″ O47.618549312.8804593
Uhlnlehen 1667 Uhlnlehen, Bauernhaus, ehem. Zwiehof, Obergeschoss z. T. verputzter Blockbau, 1667 und 18. Jh.; ehem. Brechhaus, wohl 18. Jh.; an der Straße. Bauernhaus  
5 Hinterseer Straße 22
47° 36′ 32″ N, 12° 52′ 50″ O47.608944112.8806443
Marxenhäusl 1616 Marxenhäusl, ehem. Kleinbauernhaus, Obergeschoss in Blockbauweise, 1616. Kleinbauernhaus  
6 Im Tal 7
47° 36′ 21″ N, 12° 54′ 28″ O47.605812412.9078786
Ehem. Mühle 18./19. Jh. Ehem. Mühle, dreigeschossiger Bau, mit Flachsatteldach, 18./19. Jh. Ehem. Mühle  
7 Im Tal 78
47° 36′ 26″ N, 12° 53′ 44″ O47.607305712.8954985
Mesnerhaus Anfang 19. Jh. Mesnerhaus, zweigeschossiger Putzbau mit Schopfwalmdach, Anfang 19. Jh., im Kern älter. Mesnerhaus  
8 Im Tal 80
47° 36′ 26″ N, 12° 53′ 41″ O47.607260912.8947487
Kath. Pfarrkirche St. Fabian und St. Sebastian 1512 Kath. Ramsauer Pfarrkirche St. Fabian und St. Sebastian, erbaut 1512, der breitere Erweiterungsbau 1697, Westturm und Zwiebel 1700; mit Ausstattung. Pfarrkirche Kath. Pfarrkirche St. Fabian und St. Sebastian
9 Im Tal 81
47° 36′ 26″ N, 12° 53′ 39″ O47.607252112.8942959
Saxenhäusl 1670 Saxenhäusl, Wohnhaus, Erdgeschoss bez. 1670, Obergeschoss verputzter Blockbau, am First bez. 1716. Wohnhaus  
10 Im Tal 82
47° 36′ 26″ N, 12° 53′ 38″ O47.607274212.8939897
Pfarrhof 1659 Pfarrhof, stattlicher Bau mit Schopfwalmdach und Nagelfluh-Portal, erbaut 1659. Pfarrhof  
11 Im Tal 86
47° 36′ 26″ N, 12° 53′ 31″ O47.60730612.8920446
Gasthof Oberwirt 1637 Gasthof Oberwirt, dreigeschossiger Bau, durch Wappentafel bez. 1637, First bez. 1757. Gasthof  
12 Im Tal 86
47° 36′ 48″ N, 12° 53′ 0″ O47.61344712.883298
Kath. Wallfahrtskirche Maria Kunterweg 1731/33 Kath. Wallfahrtskirche Maria Kunterweg, origineller barocker Bau von 1731/33 mit zwei überkuppelten Apsiden; mit Ausstattung. Wallfahrtskirche  
13 Lehenmühlweg 9
47° 36′ 47″ N, 12° 54′ 6″ O47.613095812.9017599
Freidinglehen 17./18. Jh. Freidinglehen, Bauernhaus, Erdgeschoss 17./18. Jh.; Obergeschoss verputzter Blockbau, bez. 1791; Feldkasten, Blockbau, 17./18. Jh. Bauernhaus  
14 Schwarzecker Straße 20
47° 36′ 57″ N, 12° 53′ 40″ O47.615738212.8943754
Jörgenlehen 17./18. Jh. Jörgenlehen, Bauernhaus, Obergeschoss Blockbau, 17./18. Jh. Bauernhaus  
15 Schwarzecker Straße 66
47° 37′ 28″ N, 12° 54′ 14″ O47.624377212.9039701
Stöckllehen 17./18. Jh. Stöckllehen, Bauernhaus eines Zwiehofs, Obergeschoss in Blockbauweise, 17./18. Jh. Bauernhaus  
16 Sommerau 16
47° 36′ 23″ N, 12° 52′ 37″ O47.606398512.8770079
Sommeraulehen 17./18. Jh. Sommeraulehen, Bauernhaus, Obergeschoss in Blockbauweise, 17./18. Jh. Bauernhaus  
17 Triebenbachstraße 30
47° 36′ 54″ N, 12° 52′ 29″ O47.615114712.8745836
Haus Jordan 1927 Landhaus im Stil eines stattlichen, langgestreckten Einfirsthofes, mit Blockbau-Obergeschoss, Lauben und dreiviertelrundem Eckerker, erbaut 1927 von Arch. Georg Zimmermann. Landhaus  

Weblinks

BayernViewer-denkmal (kartographische Darstellung der bayerischen Bau- und Bodendenkmäler durch das BLfD, erfordert JavaScript und Java)


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ramsau bei Berchtesgaden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Baudenkmäler in Großweil — In der Liste der Baudenkmäler in Großweil sind die Baudenkmäler der oberbayerischen Gemeinde Großweil aufgelistet. Diese Liste ist eine Teilliste der Liste der Baudenkmäler in Bayern. Grundlage ist die Bayerische Denkmalliste, die auf Basis des… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.