Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Wannsee


Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Wannsee
Lage von Wannsee in Berlin

In der Liste der Kulturdenkmale von Wannsee sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Wannsee im Bezirk Steglitz-Zehlendorf aufgeführt.

Inhaltsverzeichnis

Denkmalbereiche (Ensembles)

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
'09075451 Am Sandwerder 1/41 Villen, Wohnhäuser. 1874–1935
Gesamtanlagen siehe: Am Sandwerder 9; 21/23; 27; 33/35; 41
Baudenkmale siehe: Am Sandwerder 1; 5; 37; 39
Gartendenkmale siehe: Am Sandwerder 5; 9; 21/23; 27; 29/31, 41
Weitere Bestandteile des Ensembles:
09095230 – Am Sandwerder, Terrassenanlage mit Borussia-Monument, 1879–80 von Ernst Sputh, Eduard und Andreas Lürssen, Paul Wimmel und Jules Ernotte 60x15transparent spacer.svg
09075452 - Am Sandwerder 3, Villa mit Nebengebäude, 1874 von Ernst Petzholtz, Umbau 1911 von Emil Lilie
09075453 - Am Sandwerder 7, Villa mit Nebengebäude, 1874 von Ernst Petzholtz, Umbauten 1927 von Paul Zucker und 1953–57 von Erich Kitzing
09075454 - Am Sandwerder 11, Villa mit Nebengebäude, um 1885, Umbau 1919–20 von Arnold Beschoren
09075455 - Am Sandwerder 13/15, Villa mit Nebengebäude, 1889 von G. A. L. Schulz & Co.
09075456 - Am Sandwerder 17/19, Villa mit Nebengebäuden, 1886 von Johannes Otzen, Umbau 1939 von Ludwig Moshamer
09075457 - Am Sandwerder 25, Einzelwohnhaus, 1934–35 von Fritz August Breuhaus de Groot
09075458 - Am Sandwerder 29/31, Villa, um 1889 von Blumberg & Schreiber, Umbau 1923–24 von Breslauer & Salinger
09075459 Am Sandwerder 26/32 Villengruppe, 1897–1910 Bestandteile des Ensembles:
09075460 - Am Sandwerder 26, Villa, 1910 von Henning & Heuer
09075461 - Am Sandwerder 28, Villa, 1909–10 von Adolph Born
09075462 - Am Sandwerder 30, Villa, 1897–98 von Otto Stahn
09075463 - Am Sandwerder 32, Villa, 1897–98 von Otto Stahn
09075464 Hugo-Vogel-Straße 12/18, 27 Villengruppe, 1895–1905 Bestandteile des Ensembles:
09075465 - Hugo-Vogel-Straße 12, Villa, 1904–05 von Otto Stahn
09075466 - Hugo-Vogel-Straße 14, Villa, 1897–98 von Carl Bernhard
09075467 - Hugo-Vogel-Straße 16, Villa, 1895–96 von Carl Bernhard, Umbau 1914
09075468 - Hugo-Vogel-Straße 18, Villa mit Einfriedung, 1895–96 von Otto Stahn, Anbau 1903–04
09075469 - Hugo-Vogel-Straße 27, Villa, 1902–03 von Otto Stahn
'09075470 Johannes-Niemeyer-Weg 12A, 16, 20 Wohnhausgruppe, 1834–92
Baudenkmal siehe: Johannes-Niemeyer-Weg 12A
Weitere Bestandteile des Ensembles:
09075471 - Johannes-Niemeyer-Weg 16, Wohnhaus, 1872 von Mangelsdorff und Stallgebäude, 1874
09075472 - Johannes-Niemeyer-Weg 20, Wohnhaus, 1892 von Hermann Weiss und August Tietz, Stall, Remise
09075473 Wilhelmplatz 1–4' Dorfkern Glienicker Straße 1/3
'Baudenkmale siehe: Wilhelmplatz 1; Wilhelmplatz 2, Kirche; Wilhelmplatz 3
Weitere Bestandteile des Ensembles:
09075475 - Glienicker Straße 1, Wohnhaus, 1874 und Stall, 1881, Umbau zum Wohnhaus 1905
09075476 - Glienicker Straße 3, Wohnhaus, 1876 Wirtschaftsgebäude und Bootsschuppen, 1925
09075474 - Wilhelmplatz 4, dörfliches Gebäude, 1968 Wiederaufbau nach altem Vorbild als Restaurant

Denkmalbereiche (Gesamtanlagen)

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09075477 Am Großen Wannsee 24–26 Verein Seglerhaus am Wannsee 1909 von Otto Berlich
09075478 Am Großen Wannsee 56/58 Villa Marlier (Haus der Wannseekonferenz) mit Pförtner- und Gärtnerhaus, Eckpergola und Toranlage 1914–15 von Paul Baumgarten d. Ä. (siehe Gartendenkmal Am Großen Wannsee 56/58)
09075479 Am Großen Wannsee 72/76 Haus Collignon Wohnhaus, 1923–26, Bürohaus mit Kleinwohnungen, 1923–24 und Stall, 1925–26 von Bruno Paul
09075480 Am Großen Wannsee 77, 80 ehem. Reichsluftschutzschule (heute Krankenhaus Heckeshorn) 1938–39 von Eduard Jobst Siedler
09075481 Am Kleinen Wannsee 5 Villa Siemens mit Nebengebäuden 1886–89 von Paul und Walther Hentschel (siehe Gartendenkmal Am Kleinen Wannsee 5)
09075482 Am Sandwerder 9 Villa Otzen mit Nebengebäuden 1882 von Johannes Otzen (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gartendenkmal Am Sandwerder 9)
09075483 Am Sandwerder 12 Villa Ebeling mit Pförtnerhaus und Stall 1891–92 von Erdmann & Spindler
Kronprinzessinnenweg 10A
09075484 Am Sandwerder 21/23 Villa, Gärtnerhaus, ehem. Gästehaus 1906–07 von Friedrich Kristeller, Umbau der Villa 1928 von Breslauer & Salinger (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gartendenkmal Am Sandwerder 21/23)
09075485 Am Sandwerder 27 Haus Bauer mit Nebengebäuden 1934–35 von Fritz August Breuhaus de Groot (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gartendenkmal Am Sandwerder 27)
09075486 Am Sandwerder 33/35 Villa Huldschinsky mit Nebengebäuden 1907 und 1890 von Kayser & v. Großheim (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gartendenkmal Am Sandwerder 33)
09075487 Am Sandwerder 41 Villa mit vorliegender Terrasse 1922–23 von Ernst Lessing & Edmund Bremer und Nymphaeum, 1926 (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gartendenkmal Am Sandwerder 41)
09075488 Charlottenstraße 10 Conradschule, zwei Schulgebäude 1897–98 und 1903–04, Direktorenwohnhaus, 1903–04 von Otto Stahn
Schulstraße 4/6
09075489 Colomierstraße 1/2 Haus Langenscheidt, Landhaus 1899; Stallgebäude mit Kutscherwohnung, 1901–02 von Bodo Ebhardt (siehe Gartendenkmal Colomierstraße 2)
09075490 Hohenzollernstraße 14 Wohnhaus mit Nebengebäude und Garten 1906–08 von Breslauer & Salinger
09075492 Königstraße 36b Jagdschloss Glienicke Schloß, seitliche Portalgruppe und Hofgebäude, 1682 von Charles Philippe Dieussart; Umbau 1859–62 von Ferdinand von Arnim; Erweiterung und Umbau, 1889 von Albert Geyer, 1963 Umbau des Innern von Max Taut (siehe Gartendenkmal Königstraße) Jagdschloss Glienicke 2009.jpg
09075491 Königstraße Schloß Klein-Glienicke Schloß, Kavalier- und Stallflügel, Turm, Casino, Klosterhof, Große und Kleine Neugierde, Löwenfontäne, Stibadium, Pforte, Mauer und Ädikulanische Treppen mit Sphingen, Haupttorhaus, Haupteinfahrt, Kastell (Hofgärtner- und Maschinenhaus), Matrosenhaus, Wirtschaftshof, Treibhaus mit Orangerie, Teufelsbrücke, Töpferbrücke, Wasser- oder Hirschtor und Mauer bis unterhalb Kastell, Jägertor und -hof, zwei Stege im Verlauf des Havelweges, Bastion, Ruinentürmchen, Wildpark- und Obertorhaus, 1824–50, im Wesentlichen von Karl Friedrich Schinkel und Ludwig Persius (siehe Gartendenkmal Königstraße)
09075581 Kronprinzessinnenweg 21 Schloß Wannsee Ausflugsgaststätte mit Restaurationsgebäude, Winterstall, Sommerküche, offener und geschlossener Glashalle, 1896 von Wilhelm Schuffenhauer
09075493 Kronprinzessinnenweg 250–251 S- und Fernbahnhof Wannsee mit den Stellwerken Ws, Wsa und Wsk 1927–28, 1932 von Richard Brademann
Reichsbahnstraße
09075494 Petzower Straße 7 Villa 1876 von Heinz Schild, zwei Nebengebäude, 1888
09075495 Pfaueninsel Schloß 1794 nach Entwurf von Georg Friedrich Boumann durch Johann Gottlieb David Brendel; Küchenbau, Kastellanshaus, Jacobsbrunnen, Meierei, Jagdschirm, Rinderstall, kleinere Stallungen, Eiskeller, Rollberg, Maschinenhaus, Fregattenschuppen, Fontäne, Schweizerhaus, Winterhaus für fremde Vögel, Voliere, Sandstein-Portikus, Marstall, Kavalierhaus, 1802–32 u. a. von Georg Friedrich Boumann, Johann Gottlieb David Brendel, Friedrich Ludwig Carl Krüger, Martin Friedrich Rabe, Albert Schadow und Karl Friedrich Schinkel (siehe Gartendenkmal Pfaueninsel) Berlin Zehlendorf Schloss Pfaueninsel.jpg

Baudenkmale

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09075496 Albrechts Teerofen 1 Lokomotivschuppen 1905 von Havestadt & Contag
09075497 Albrechts Teerofen 8 Doppelstubenhaus mit ehem. Schwarzer Küche 1736 (?)
09075498 Alsenstraße 1 Kossätenhaus um 1800
09075499 Alsenstraße 5 Wohnhaus mit Remise 1890 von Franke (siehe Gartendenkmal Alsenstraße 5)
09075500 Alsenstraße 12 ehem. Säuglingsheim 1926–27 von Bruno Ahrends
09075501 Alsenstraße 28 Wohnhaus 1888–89 von Fritz Eckhardt
09075502 Alsenstraße 34 Büdnerhaus um 1800
09075503 Alsenstraße 35–36 Büdnerhaus (Doppelhaus) 1800
09075504 Am Birkenhügel 6 Wohnhaus 1928 von Paul Zucker
09075505 Am Birkenhügel 8 Wohnhaus 1927 von Paul Lewy
09075590 Am Böttcherberg Loggia Alexandra 1869–70 von Alexander Gilli und August Ernst Petzholtz (siehe Gartendenkmal Königstraße) Jagen 83
09075506 Am Großen Wannsee 4 Wohnhaus 1932–33 von Moritz Ernst Lesser
09075507 Am Großen Wannsee 5 Villa um 1875 von Kyllmann & Heyden
09075508 Am Großen Wannsee 6 Wohnhaus 1921–25 von Bruno Ahrends
09075509 Am Großen Wannsee 28/30 Schwedenpavillon ehem. Ausflugsgaststätte und Hotel, 1909–10 von Witt & Bischoff
09050542 Am Großen Wannsee 36 Haus Brasch Landhaus, 1927–28 von Hermann Muthesius
09075510 Am Großen Wannsee 39 Haus Springer Landhaus, 1900–01 von Alfred Messel
09080161 Am Großen Wannsee 40 Haus Hamspohn mit Chauffeurshaus 1906–07 von Paul Baumgarten d. Ä.
09075511 Am Großen Wannsee 42 Villa Liebermann mit Pförtnerhaus 1909–10 von Paul Baumgarten d. Ä. (siehe Gartendenkmal Am Großen Wannsee 42)
Colomierstraße 3
09075512 Am Großen Wannsee 52/54 Villa Herz mit Stall 1891 von Wilhelm Martens (siehe Gartendenkmal Am Großen Wannsee 52/54)
09075513 Am Großen Wannsee 64 Wohnhaus 1923–24 von Mebes & Emmerich
09075514 Am Großen Wannsee 73A Wohnhaus 1927–29 von Kurt Butschkowski
09075515 Am Kleinen Wannsee 30B Wohnhaus 1939–40 von Hans Scharoun
09075516 Am Sandwerder 1 Villa Wild 1875 von Ernst Petzholtz (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41)
09075517 Am Sandwerder 5 Villa Guthmann 1884–85, Nebengebäude, Terrasse mit Pavillon, 1898, von Kayser & von Großheim (?) (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gartendenkmal Am Sandwerder 5)
09075518 Am Sandwerder 37 Villa Mendel 1892 von Albert Brandt, Innenraumgestaltung 1921 von Walter Gropius (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41)
09075519 Am Sandwerder 39 Wohnhaus 1928–29 von Heinrich Schweitzer (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41)
09075520 Am Sandwerder 46 Bedienstetenhaus 1910–11 von Hans Bernoulli (Gestaltung) und Louis Rinkel (Grundriß)
09075521 Bergstraße 6 Pförtnerhaus mit Holztor 1890 von Johannes Lange
09075522 Bergstücker Straße 7 Wohnhaus 1935–36 von Rudolf Maté
09075523 Bernhard-Beyer-Straße 3 Wohnhaus 1918–19 von Bruno Buch
09075524 Bernhard-Beyer-Straße 12 Landhaus Bejach 1927–28 von Erich Mendelsohn (siehe Gartendenkmal Bernhard-Beyer-Straße 12) Landhaus Bejach
09075525 Bismarckstraße 2 Schüler-Ruder-Verband 1906–07, 1911 und 1922 von Otto Stahn
09075526 Bismarckstraße 5 Wohnhaus 1906 von Otto Stahn (siehe Gartendenkmal Bismarckstraße 5–5A)
09075527 Bismarckstraße 28 Wohnhaus 1922–23 von Günther Paulus
09075528 Bismarckstraße 30A Villa Schönberg 1922–23 von Stiebitz & Köpchen (Ausführung) (siehe Gartendenkmal Bismarckstraße 30A)
09075529 Bismarckstraße 46 Wohnhaus 1911–12 von Paul Renner
09075530 Bismarckstraße 48 Wohnhaus 1907–08 von Otto Stahn
09075531 Bismarckstraße 63 Wohnhaus 1926–27 von Viktor Bunikowski
09075532 Bismarckstraße 67 Wohnhaus 1927 von Carl Herbener
09075533 Bismarckstraße 69 Haus Harting 1936–37 von Werner Harting
09075534 Chausseestraße 29 zwei Kassenhäuschen zum Sportplatz 1926 vom Hochbauamt Zehlendorf
09075535 Conradstraße 1 Villa 1870–75 von Ende & Böckmann Potsdamer Straße 5
09075536 Conradstraße 13 Villa 1880 von Ende & Böckmann (siehe Gartendenkmal Conradstraße 13)
09075537 Fintelmannstraße 20 Wohnhaus 1935–36 von Heinz Kipnich
09075538 Glienicker Brücke 1905–07 von der Preußischen Wasserbauverwaltung
09075540 Glienicker Straße 17A Wirtschaftsgebäude 1920–21 von Paul Imberg
09075541 Grüner Weg 29/31 Bauernhaus um 1750
09075542 Hohenzollernstraße 10 Wohnhaus 1913–14 von Carl Koeppen
09075544 Hugo-Vogel-Straße 37 Villa mit Einfriedungsportal 1897–98 und Anbau 1901–02 von Metzing Braschstraße
09075549 Johannes-Niemeyer-Weg 12A Wohnhaus mit Stall 1834–35 (siehe Ensemble Johannes-Niemeyer-Weg 12A...)
09075551 Königstraße 42 ehem. Rathaus Wannsee 1899–1901 von Otto Stahn und Metzing Chausseestraße 23
09075552 Königstraße 43 Kath. St. Michael-Kirche 1926–27 von Wilhelm Fahlbusch
09075553 Königstraße 63 Teepavillon 1909
09075554 Kremnitzufer 49–51 Landgut Eule Wohnhaus, um 1800
09075556 Kronprinzessinnenweg 260 Gaststätte (Loretta am Wannsee) 1933–34 von der Reichsbahndirektion
09075557 Kyllmannstraße 4 Wohnhaus 1927 von Bruno Ahrends
09075558 Lindenstraße 2 Kirche St. Andreas 1895–96 von Otto Stahn; östliche Halle, 1888 von Johannes Otzen (siehe Gartendenkmal Lindenstraße 2–2A)
09075559 Lindenstraße 3 Arbeiterwohnhaus 1875 von Rudolf Braun
09075560 Malergarten 18 Lehm-Pisé-Scheune um 1830 (?)
09075548 Moorlakeweg 6 Restaurant Moorlake ehem. Jägerhaus, 1841 von Ludwig Persius (siehe Gartendenkmal Waldpark Nikolskoe)
09075545 Nikolskoer Weg 14/16 Forsthaus Nikolskoe ehem. Königliche Freischule, 1837 von Albert Dietrich Schadow nach Entwurf von Friedrich August Stüler (siehe Gartendenkmal Nikolskoer Weg 14/16, 18)
09075546 Nikolskoer Weg 15 Blockhaus Nikolskoe 1819 von Snethlage (siehe Gartendenkmal Waldpark Nikolskoe)
09075547 Nikolskoer Weg 17 Kirche St. Peter und Paul 1834–37 von Albert Schadow unter Einflußnahme des Kronprinzen Friedrich Wilhelm und nach Entwurf von Friedrich August Stüler (siehe Gartendenkmal Waldpark Nikolskoe)
09075561 Otto-Erich-Straße 9 Landhaus 1906–07 von Erich Blunck
09075562 Scabellstraße 4 Landhaus 1913 von Paul Hirsch
09075555 Scabellstraße 7 Wohnhaus 1907–08
09075563 Scabellstraße 12 Wohnhaus 1909–10 von Johann Emil Schaudt
09075564 Scabellstraße 13 Wohnhaus 1913–14 von Liepe & Gerres (siehe Gartendenkmal Scabellstraße 13)
09075565 Schäferstraße 22 Gartenhaus 1928 von Pritzlaff
09075566 Schuchardtweg 5 Gemeinde- und Pfarrhaus 1926–27 von Bruno Ahrends
09075567 Straße zum Löwen 3 Villa um 1875 von Ernst Petzholtz
09075568 Straße zum Löwen 11 Gästehaus 1929 von German Bestelmeyer
09075569 Teltower Straße 1 Villa 1921–22 von Carl Cramer
09075571 Wilhelmplatz 1 Schulhaus 1845; Stall, 1850 (siehe Ensemble Wilhelmplatz 1–4)
09075570 Wilhelmplatz 2 Dorfkirche Stolpe 1858–59 nach Ideen von Friedrich Wilhelm IV. von Friedrich August Stüler (siehe Ensemble Wilhelmplatz 1–4) Dorfkirche Stolpe 03.jpg
09075539 Wilhelmplatz 3 Wohnhaus 1903 von Robert Perlewitz (siehe Ensemble Wilhelmplatz 1–4)
09075572 Zum Heckeshorn 38 Villa Oppenheim 1908 von Alfred Messel, Paul Baumgarten, Paul Kolb, W. Egermont und Wilhelm Walther

Gartendenkmale

Nr. Lage Offizielle Bezeichnung Beschreibung Bild
09045902 Alsenstraße 5 Vorgarten 1890 von Franke (siehe Baudenkmal Alsenstraße 5)
09046007 Am Großen Wannsee Aussichtsterrasse 1900 mit Flensburger Löwe, 1872 (Kopie des Originals von Hermann Wilhelm Bissen, 1862)
09045905 Am Großen Wannsee 42 Villengarten 1910 von Max Liebermann, Albert Brodersen, Alfred Lichtwark (siehe Baudenkmal Am Großen Wannsee 42)
Colomierstraße 3
09045906 Am Großen Wannsee 52/54 Villengarten 1892–1904 von Ernst Klaeber (?) (siehe Baudenkmal Am Großen Wannsee 52/54)
09045907 Am Großen Wannsee 56/58 Villengarten 1914–15 (siehe Gesamtanlage Am Großen Wannsee 56/58)
09045908 Am Kleinen Wannsee 5 Villengarten ab 1886 von Paul und Walther Hentschel (siehe Gesamtanlage Am Kleinen Wannsee 5)
09020850 Am Kleinen Wannsee 7 Villengarten, 1887 skulpturale Ausstattung und Pflanzschale um 1900, Wirtschaftsgebäude, Einfriedung, Ufermauer und Bootshaus 1912–13 von Max Grünfeld; 1939 Umgestaltung von Herta Hammerbacher
09046014 Am Kleinen Wannsee 8 Villengarten 1874 von Ernst Klaeber (?)
09045909 Am Kleinen Wannsee 16 Villengarten 1905
09045910 Am Kleinen Wannsee 17–18 Villengarten 1917 von Emil Wilms (?)
09045911 Am Kleinen Wannsee 19 Villengarten 1907, Wiederherstellung 1993
09045912 Am Sandwerder 5 Villengarten ab 1885 von Robert Guthmann (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Baudenkmal Am Sandwerder 5)
09045913 Am Sandwerder 9 Villengarten 1882 (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gesamtanlage Am Sandwerder 9)
09045914 Am Sandwerder 21/23 Villengarten 1906–07 (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gesamtanlage Am Sandwerder 21/23)
09045915 Am Sandwerder 27 Hausgarten 1934 (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gesamtanlage Am Sandwerder 27)
09045916 Am Sandwerder 29/31 Villengarten 1923 von Albert Brodersen und Firma Körner & Brodersen (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41)
09045917 Am Sandwerder 33 Villengarten 1890 (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gesamtanlage Am Sandwerder 33/35)
09045918 Am Sandwerder 41 Villengarten 1923 von Firma Ludwig Späth, 1926 von Ernst Lessing und Edmund Bremer (?) (siehe Ensemble Am Sandwerder 1/41 und Gesamtanlage Am Sandwerder 41)
09045934 Bernhard-Beyer-Straße 12 Hausgarten 1927–28 von Erich Mendelsohn (siehe Baudenkmal Bernhard-Beyer-Straße 12)
09085208 Bismarckstraße zwischen Nr. 2 und 4 Gedenkstein an Heinrich von Kleist mit Gittereinfriedung 1936 Berlin Kleistgrab.jpg
09045926 Bismarckstraße 5–5A Landhausgarten 1906 von Willy Lange (siehe Baudenkmal Bismarckstraße 5)
09045927 Bismarckstraße 30A Villengarten 1922–23 von der Firma Ludwig Späth (siehe Baudenkmal Bismarckstraße 30A)
09045930 Colomierstraße 2 Villengarten 1901 (siehe Gesamtanlage Colomierstraße 1/2)
09045931 Conradstraße 13 Villengarten 1880 von Ende & Böckmann (?) (siehe Baudenkmal Conradstraße 13)
09045944 Hermannstraße 2 Villengarten 1882
09045945 Herwarthstraße 1 Hausgarten 1911 von Ernst Klaeber, Umgestaltung 20er Jahre (?) von Willy Lange
09046368 Königstraße Glienicker Parkanlagen öffentliche Parkanlagen mit Schloßpark Klein-Glienicke, seit 1683; Pleasureground, 1816 von Peter Joseph Lenné; Erweiterungen 1824–45 von Peter Joseph Lenné, seit 1845 von Prinz Carl; Veränderungen 1939; Wiederherstellung seit 1979; Jagdschloßpark, 1859–62 von Peter Joseph Lenné (?) und Prinz Carl, Veränderungen 1939; Wiederherstellung seit 1985; Böttcherberg, seit 1804, seit den 1830er Jahren von Peter Joseph Lenné und Prinz Carl, Wiederherstellung seit 1979 (siehe Gesamtanlagen Königstraße und Baudenkmal Am Böttcherberg)
09045971 Lindenstraße 2–2A Städtischer Friedhof Wannsee Kirchplatz und Kirchhof der Kirche St. Andreas, 1887–88 von Johannes Otzen, mit Kirchhofportal,1888 von Johannes Otzen; Einfriedungsmauern, Mausoleen und Grabstätten; Friedhofserweiterung, 1917–18 von Otto Stahn, ohne Erweiterungsfläche von 1979; Kirchplatz und Kirchhof von St. Andreas, 1895–96 von Otto Stahn (siehe Baudenkmal Lindenstraße 2)
09046012 Nikolskoer Weg 14/16, 18 Garten des Forsthauses Nikolskoe ehem. Schulhausgarten, ab 1836 von Peter Joseph Lenné; Kirchhof, ab 1837 von Peter Joseph Lenné (siehe Baudenkmal Nikolskoer Weg 14/16)
09045989 Pfaueninsel Schloßpark ab 1794 von Johann Friedrich Morsch und Johann August Eyserbeck (?), Neugestaltung ab 1804 von Johann Ferdinand Fintelmann und 1816–34 von Peter Joseph Lenné und Johann August Ferdinand Fintelmann, Wiederherstellung seit 1980
09045998 Scabellstraße 13 Landhausgarten 1914 (siehe Baudenkmal Scabellstraße 13)
09046013 Waldpark Nikolskoe seit 1816 Gestaltung von Ferdinand Fintelmann und Peter Joseph Lenné (?), 1834–48 von Peter Joseph Lenné, seit 1900 Veränderungen; Anlagen an der Kirche St. Peter und Paul, ab 1836–37 von Peter Joseph Lenné (siehe Baudenkmale Nikolskoer Weg 15 und 17) (siehe Gesamtanlage Pfaueninsel)

Weblinks

 Commons: Kulturdenkmale in Berlin-Wannsee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Charlottenburg-Nord — Lage von Charlottenburg Nord in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Charlottenburg Nord sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Charlottenburg Nord im Bezirk Charlottenburg Wilmersdorf aufgeführt …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Schmargendorf — Lage von Schmargendorf in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Schmargendorf sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Schmargendorf im Bezirk Charlottenburg Wilmersdorf aufgeführt. Inhaltsve …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Mahlsdorf — Lage von Mahlsdorf in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Berlin Mahlsdorf sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Mahlsdorf im Bezirk Marzahn Hellersdorf aufgeführt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Lichtenrade — Lage von Lichtenrade in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Berlin Lichtenrade sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Lichtenrade im Bezirk Tempelhof Schöneberg aufgeführt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Fennpfuhl — Lage von Fennpfuhl in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Berlin Fennpfuhl befinden sich die denkmalgeschützten Kulturbauten des Ortsteils Fennpfuhl im Bezirk Lichtenberg in Berlin. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Nikolassee — Lage von Nikolassee in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Nikolassee sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Nikolassee im Bezirk Steglitz Zehlendorf aufgeführt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Spandau — Lage von Spandau in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Spandau sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Spandau im Bezirk Spandau aufgeführt. Sonstige Denkmäler (künstlerisch gestaltete Monumente bzw. Bauwerke zur Erinnerung) finden …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Hakenfelde — Lage von Hakenfelde in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Hakenfelde sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Hakenfelde im Bezirk Spandau aufgeführt. Sonstige Denkmäler (künstlerisch gestaltete Monumente bzw. Bauwerke zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Siemensstadt — Lage von Siemensstadt in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Siemensstadt sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Siemensstadt im Bezirk Spandau aufgeführt. Sonstige Denkmäler (künstlerisch gestaltete Monumente bzw. Bauwerke zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Berlin-Charlottenburg — Lage von Charlottenburg in Berlin In der Liste der Kulturdenkmale von Charlottenburg sind die Kulturdenkmale des Berliner Ortsteils Charlottenburg im Bezirk Charlottenburg Wilmersdorf aufgeführt. Inha …   Deutsch Wikipedia