Liste der Mitglieder des Landtages Sachsen-Anhalt (4. Wahlperiode)


Liste der Mitglieder des Landtages Sachsen-Anhalt (4. Wahlperiode)

Diese Liste gibt einen Überblick über alle Mitglieder der Landtages von Sachsen-Anhalt in der 4. Wahlperiode (21. April 2002 bis 25. März 2006).

Präsidium

Zusammensetzung

Nach der Landtagswahl 2002 setzt sich der Landtag wie folgt zusammen:

Partei Sitze Fraktionsvorsitzender Stellvertreter Parlamentarischer Geschäftsführer
CDU 48
PDS 25
SPD 25 Manfred Püchel (bis 18. Juni 2004)
Jens Bullerjahn (ab 22. Juni 2004)
Krimhild Fischer, Katrin Budde Jens Bullerjahn (bis 22. Juni 2004)
Norbert Bischoff (ab 22. Juni 2004)
FDP 17 Cornelia Pieper (2002)
Rainhard Lukowitz (2002–2004)
Veit Wolpert (2004–2006)
Rainhard Lukowitz (2002)
Norbert Volk (2002–2006)
Guido Kosmehl (2002/II-06)
Lydia Hüskens
Gesamt 115

Abgeordnete

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Name Wahlkreis Nr Direkt/Liste Partei Bemerkungen
Eva von Angern PDS
Angela Bartz PDS nachgerückt am 5. Dezember 2005 für die Abg. Weiher
Curt Becker Naumburg 48 CDU
Norbert Bischoff SPD
Wolfgang Böhmer CDU nachgerückt am 1. Juli 2005 für den Abg. Ruden
Bernhard Bönisch Halle III 41 CDU
Siegfried Borgwardt Jessen 27 CDU
Gabriele Brakebusch Oschersleben 9 CDU
Kurt Brumme Roßlau 25 CDU
Katrin Budde SPD
Birke Bull PDS
Jens Bullerjahn SPD
Harry Czeke PDS
Karl-Heinz Daehre Wanzleben 21 CDU
Bernhard Daldrup Blankenburg 16 CDU
Sabine Dirlich PDS
Ronald Doege SPD
Uwe Droese FDP nachgerückt am 1. Januar 2006 für den Abg. Rauls
Detlef Eckert PDS
Milad El-Khalil Halle II 40 CDU
Adolf Ernst FDP
Thomas Felke SPD
Britta Ferchland PDS
Eva Feußner Nebra 46 CDU
Rüdiger Fikentscher SPD
Krimhild Fischer SPD
Marion Fischer Merseburg 44 CDU
Ute Fischer SPD
Matthias Gärtner PDS
Wulf Gallert PDS
Stefan Gebhardt PDS ausgeschieden am 13. Mai 2005
Ralf Geisthardt Haldensleben 7 CDU
Petra Grimm-Benne SPD
Gerald Grünert PDS
Detlef Gürth Aschersleben 19 CDU
Wolfgang Gurke Ballenstedt 33 CDU
Horst Hacke Gardelegen-Klötze 2 CDU
Rosemarie Hajek SPD
Johann Hauser FDP
Rosemarie Hein PDS
Jürgen Heyer SPD ausgeschieden am 23. Dezember 2003
Matthias Höhn PDS
Reinhard Höppner SPD
Angelika Hunger PDS nachgerückt am 13. Mai 2005 für den Abg. Gebhardt
Lydia Hüskens FDP
Brigitte Jahr SPD
Eduard Jantos Eisleben 36 CDU
Bianka Kachel SPD
Ulrich Kasten PDS
Peter Kehl FDP
Angelika Klein PDS
Gerry Kley FDP
Barbara Knöfler PDS
Hartmut Koblischke PDS nachgerückt am 7. November 2005
Torsten Koch Bad Dürrenberg-Saalekreis 38 CDU
Uwe-Volkmar Köck PDS
Jens Kolze Dessau II 29 CDU
Guido Kosmehl FDP
Hans-Jörg Krause PDS
Lutz Kühn SPD
Gerlinde Kuppe SPD
Markus Kurze Burg 6 CDU
Ralf Laaß Dessau I 28 CDU
Brunhilde Liebrecht Halle V 43 CDU
Harry Lienau Hohenmölsen-Weißenfels 49 CDU
Rainhard Lukowitz FDP
Thomas Madl Saalkreis 37 CDU
Hans-Michael Maertens Quedlinburg 32 CDU
Rainer Metke SPD
Madeleine-Rita Mittendorf SPD
Peter Oleikiewitz SPD
Karl-Heinz Paqué FDP
Helga Paschke PDS
Cornelia Pieper FDP ausgeschieden am 15. November 2002
Wilhelm Polte SPD
Hans-Jürgen Poser Zeitz 47 CDU
Manfred Püchel Staßfurt 18 SPD
Helmut Qual FDP
Detlef Radke Genthin 5 CDU
Frank Radschunat PDS
Wolfgang Rauls FDP ausgeschieden am 1. Januar 2006
Karl-Heinz Reck SPD
Horst Rehberger FDP
Erich Reichert Zerbst 24 CDU
Judith Röder FDP
Edeltraud Rogée PDS
Bernward Rothe SPD
Nicole Rotzsch Querfurt 45 CDU
Gerhard Ruden Magdeburg II 11 CDU ausgeschieden am 1. Juli 2005
Hans-Christian Sachse SPD nachgerückt am 23. Dezember 2003 für den Abg. Heyer
Frank Sänger Halle I 39 CDU
Jürgen Scharf Magdeburg III 12 CDU
Gunnar Schellenberger Schönebeck 20 CDU
Frank Scheurell Wittenberg 26 CDU
Gerd Schlaak Stendal 4 CDU
Renate Schmidt SPD
Friedemann Scholze FDP nachgerückt am 15. November 2002 für die Abg. Pieper
Reiner Schomburg Wernigerode 17 CDU
Uwe Schrader FDP
André Schröder Sangerhausen 34 CDU ausgeschieden am 16. September 2008
Nico Schulz Havelberg-Osterburg 3 CDU
Wigbert Schwenke Magdeburg IV 13 CDU
Silke Seifert FDP
Petra Sitte PDS ausgeschieden am 7. November 2005
Werner Sobetzko Köthen 23 CDU
Adolf Spotka Bernburg 22 CDU
Jürgen Stadelmann Salzwedel 1 CDU
Holger Stahlknecht Wolmirstedt 8 CDU
Dieter Steinecke Magdeburg V 14 CDU
Daniel Sturm CDU
Ria Theil PDS
Frank Thiel PDS
Gudrun Tiedge PDS
Tilman Tögel SPD
Marco Tullner Halle IV 42 CDU
Frauke Weiß Halberstadt 15 CDU
Christel Vogel Wolfen 30 CDU
Norbert Volk FDP
Petra Weiher PDS ausgeschieden am 5. Dezember 2005
Frauke Weiß CDU
Petra Wernicke Hettstedt 35 CDU
Veit Wolpert FDP
Eva Wybrands Magdeburg I 10 CDU
Lars-Jörn Zimmer Bitterfeld 31 CDU

Quelle

  • Wahlleiter Sachsen-Anhalt [1]

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach: