Liste der Orte im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen


Liste der Orte im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Die Liste der Orte im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen auf.[1]

Systematische Liste

Alphabet der Städte und Gemeinden mit den zugehörigen Orten.

Zur Alphabetischen Liste
  • Die Gemeinde Bad Heilbrunn mit 34 Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Bad Heilbrunn. Das Kirchdorf Oberbuchen. Die Dörfer Hohenbirken, Langau, Mürnsee, Oberenzenau, Obersteinbach, Ramsau, Reindlschmiede, Unterbuchen, Unterkarpfsee und Untersteinbach. Die Siedlung Ostfeld. Die Weiler Achmühl, Baumberg, Hub, Karpfsee, Kiensee, Letten, Linden, Nantesbuch, Obermühl, Schönau, Unterenzenau, Wiesweber und Wörnern. Die Einöden Bernwies, Bocksberg, Fletzen, Graben, Hinterstallau, Podling, Voglherd und Weiherweber.
  • Die Stadt Bad Tölz mit 15 Gemeindeteilen. Der Hauptort Bad Tölz. Das Pfarrdorf Ellbach. Das Kirchdorf Kirchbichl. Die Weiler Abrain, Eichmühle, Feichten, Mühlberg, Rain, Ratzenwinkl, Reut, Roßwies und Schnaitt. Die Einöden Hintersberg, Kogl und Oberhof.
  • Die Gemeinde Benediktbeuern mit fünf Gemeindeteilen. Die Dörfer Gschwendt und Häusern. Der Weiler Vormholz. Die Einöde Straßberg.
  • Die Gemeinde Bichl mit drei Gemeindeteilen. Das Kirchdorf Bichl. Der Weiler Hofstätt. Die Einöde Schögger a.Rain.
  • Die Gemeinde Dietramszell mit 60 Gemeindeteilen. Die Pfarrdörfer Ascholding, Dietramszell und Hechenberg. Die Kirchdörfer Baiernrain, Bairawies, Humbach, Linden, Lochen, Peretshofen, Steingau und Thankirchen. Die Dörfer Berg, Einöd, Erlach, Föggenbeuern, Fraßhausen, Großeglsee, Manhartshofen, Obermühlthal, Schönegg, Tattenkofen, Unterleiten und Untermühlthal. Die Weiler Dietenhausen, Emmerkofen, Gastwies, Habichau, Jasberg, Kleineglsee, Leismühl, Leiten, Niederreuth, Podling, Punding, Rampertshofen, Reuth, Ried, Schlickenried und Thalham. Das Gut Sonnenhof. Die Wallfahrtskirchen Maria Elend und Sankt Leonhard. Die Einöden Au, Bergerhof, Grabmühle, Haarschwaige, Helfertsried, Hölching, Kappelsberg, Kolbing, Nordhof, Oed, Osten, Reith, Spöttberg, Steinsberg, Stockach, Trischberg, Walleiten und Zellbach.
  • Die Gemeinde Egling mit 34 Gemeindeteilen. Die Pfarrdörfer Deining, Egling, Endlhausen und Thanning. Die Kirchdörfer Aufhofen, Ergertshausen und Neufahrn. Die Dörfer Attenham, Aumühle, Dettenhausen, Hornstein, Moosham, Oberegling, Oehnböck, Puppling, Schallkofen und Siegertshofen. Die Weiler Bullreuth, Eulenschwang, Feldkirchen, Geilertshausen, Harmating, Reichertshausen, Riedhof, Sachsenhausen, Sägmühle, Schönberg und Sonnenham. Die Einöden Dürnstein, Goldkofen, Neukolbing, Weihermühle und Wörschhausen.
  • Die Gemeinde Eurasburg mit 51 Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Beuerberg. Die Kirchdörfer Berg und Eurasburg. Die Dörfer Achmühle, Baierlach, Bierbichl, Bruckner, Faistenberg, Happerg, Lengenwies, Oberherrnhausen und Unterherrnhausen. Die Weiler Gasteig, Haidach, Hofstätt, Hohenleiten, Maierwald, Quarzbichl, Schwaig, Speck und Wammetsberg. Die Einöden Adelsreuth, Babenstuben, Bachbauer, Bergbauer, Blöcken, Brandstätt, Bräumann, Filzbuch, Frettenried, Haag, Habichtgraben, Hainzenau, Höhl, Impleiten, Loh, Mandl, Märzanderl, Oberfeld, Oberhof, Oed, Putzlehen, Rohr, Schaberer, Schwarzlehen, Sprengenöd, Steingrub, Sterz, Waltersteig, Winkl und Zwitzenlehen.
  • Die Gemeinde Gaißach mit 23 Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Gaißach. Die Dörfer Lehen, Mühle, Obergries, Puchen, Rain und Untergries. Die Weiler Grundnern, Kellern, Lexen, Oberreut, Obersteinbach, Pfistern, Reut, Schalchern, Taxern, Untermberg, Unterreut, Untersteinbach, Wetzl und Wiedmoos. Die Einöden Lus und Moosen.
  • Die Stadt Geretsried mit sieben Gemeindeteilen. Der Hauptort Geretsried. Das Kirchdorf Gelting. Das Dorf Buchberg. Der Weiler Ziegelei. Das Gut Schwaigwall. Der Stadtteil Gartenberg. Die Einöde Einöde.
  • Die Gemeinde Greiling mit vier Gemeindeteilen. Das Kirchdorf Greiling. Die Einöden Aigenhaus, Attenloh und Reuth.
  • Die Gemeinde Icking mit elf Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Icking. Die Kirchdörfer Dorfen, Irschenhausen und Walchstadt. Das Dorf Attenhausen. Die Siedlungen Alpe, Holzen und Schlederloh. Die Weiler Meilenberg und Wadlhausen. Die Einöde Schützenried.
  • Die Gemeinde Jachenau mit 27 Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Jachenau. Die Siedlung Rechen. Die Dörfer Altlach, Bäcker, Höfen, Laich, Mühle, Niggeln und Setzplatz. Die Weiler Achner, Berg, Erbhof, Fleck, Hinterbichl, Petern, Point, Sachenbach, Tannern und Wieden. Die Einöden Fleckhaus, Friedeln, Lain, Luitpolder, Niedernach, Ochsensitz, Ort und Raut.
  • Die Gemeinde Kochel am See mit zwölf Gemeindeteilen. Die Pfarrdörfer Kochel am See und Walchensee. Das Kirchdorf Ried. Die Dörfer Altjoch, Ort, Pessenbach und Urfeld. Die Weiler Einsiedl und Pfisterberg. Das Unterkunftshaus Herzogstand. Die Einöden Brunnenbach und Zwergern.
  • Die Gemeinde Königsdorf mit 23 Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Königsdorf. Die Dörfer Berg, Graben, Höfen, Mooseurach, Niederham, Osterhofen, Schönrain, Schwaighofen und Wiesen. Die Weiler Boschhof, Heigl, Kreut, Pföderl, Rothmühle, Sonnenhofen und Zellwies. Die Einöden Au, Brand, Brandl, Grafing, Lindenrain und Schuß.
  • Die Gemeinde Lenggries mit 44 Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Lenggries. Die Kirchdörfer Fall, Fleck, Schlegldorf und Wegscheid. Die Dörfer Anger, Bairahof, Ertlhöfe, Gilgenhöfe, Hellerschwang, Hohenreuth, Mühlbach, Rieschenhöfe, Steinbach, Untermurbach und Winkel. Die Weiler Almbach, Graben, Hohenwiesen, Holz, Klaffenbach, Kranzer, Langeneck, Leger, Letten, Luitpolderhöfe, Obermurbach, Seiboldhöfe, Vorderriß, Wasenstein und Wies. Das Schloss Hohenburg. Die Einöden Am Keilkopf, Am Tratenbach, Kalvarienberg, Rauchenberg und Unterluß. Die Berghütten Bayernhütte, Brauneckhütte, Denkalm, Florianshütte, Kotalm, Reiseralm und Seekarhütte.
  • Die Gemeinde Münsing mit 24 Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Münsing. Die Kirchdörfer Ambach, Ammerland, Degerndorf, Holzhausen a.Starnberger See und Sankt Heinrich. Die Dörfer Seeheim, Weipertshausen und Wimpasing. Die Weiler Attenkam, Bolzwang, Pischetsried, Ried, Schechen, Sonderham und Weidenkam. Das Schloss Oberambach. Die Einöden Bergkramer, Bruckmaier, Buchsee, Reichenkam, Schallenkam, Schwabbruck und Staudach.
  • Die Gemeinde Reichersbeuern mit zwei Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Reichersbeuern. Der Weiler Reut.
  • Die Gemeinde Sachsenkam mit zwei Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Sachsenkam. Das Kloster Reutberg.
  • Die Gemeinde Schlehdorf mit vier Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Schlehdorf. Das Kirchdorf Unterau. Das Dorf Raut. Die Einöde Kreut.
  • Die Gemeinde Wackersberg mit 60 Gemeindeteilen. Das Pfarrdorf Wackersberg. Die Kirchdörfer Arzbach und Fischbach. Die Dörfer Bibermühle, Burger, Höfen, Hoheneck, Lain, Oberfischbach, Schnait, Stallau und Steinbach. Die Weiler Abberg, All, Auf der Höh, Bach, Blaika, Bocksleiten, Buchberg, Haunleiten, Kiefersau, Knapp, Lehen, Leitzing, Leitzingerau, Nodern, Reit, Rimslrain, Rothenrain, Sauersberg, Schwaig, Sonnershof, Spiegel, Steinsäge, Thal, Untermberg und Zollhaus. Die Einöden Allhofen, Aug, Bürg, Fiecht, Fischbachmühl, Fürholzen, Glaswinkl, Hahnbauer, Heimkreit, Hub, Huppenberg, Kellershof, Kloiber, Lechen, Lochen, Ochsenwöhr, Prösteln, Rothmühle, Schnegg, Straß, Voglsang, Weiglhof und Wolfsöd.
  • Die Stadt Wolfratshausen mit vier Gemeindeteilen. Der Hauptort Wolfratshausen. Das Kirchdorf Nantwein. Das Dorf Weidach. Die Siedlung Waldram.

Alphabetische Liste

Zur Systematischen Liste

In Fettschrift erscheinen die Orte, die namengebend für die Gemeinde sind.

Anfangsbuchstabe des Ortes: A B D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

A

  • Abberg zu Wackersberg
  • Abrain zu Bad Tölz
  • Achmühl zu Bad Heilbrunn
  • Achmühle zu Eurasburg
  • Achner zu Jachenau
  • Adelsreuth zu Eurasburg
  • Aigenhaus zu Greiling
  • All zu Wackersberg
  • Allhofen zu Wackersberg
  • Almbach zu Lenggries
  • Alpe zu Icking
  • Altjoch zu Kochel a.See
  • Altlach zu Jachenau
  • Am Keilkopf zu Lenggries
  • Am Tratenbach zu Lenggries
  • Ambach zu Münsing
  • Ammerland zu Münsing
  • Anger zu Lenggries
  • Arzbach zu Wackersberg
  • Ascholding zu Dietramszell
  • Attenham zu Egling
  • Attenhausen zu Icking
  • Attenkam zu Münsing
  • Attenloh zu Greiling
  • Au zu Dietramszell
  • Au zu Königsdorf
  • Auf der Höh zu Wackersberg
  • Aufhofen zu Egling
  • Aug zu Wackersberg
  • Aumühle zu Egling

B

  • Babenstuben zu Eurasburg
  • Bach zu Wackersberg
  • Bachbauer zu Eurasburg
  • Bäcker zu Jachenau
  • Bad Heilbrunn
  • Bad Tölz
  • Baierlach zu Eurasburg
  • Baiernrain zu Dietramszell
  • Bairahof zu Lenggries
  • Bairawies zu Dietramszell
  • Baumberg zu Bad Heilbrunn
  • Bayernhütte zu Lenggries
  • Benediktbeuern
  • Berg zu Dietramszell
  • Berg zu Eurasburg
  • Berg zu Jachenau
  • Berg zu Königsdorf
  • Bergbauer zu Eurasburg
  • Bergerhof zu Dietramszell
  • Bergkramer zu Münsing
  • Bernwies zu Bad Heilbrunn
  • Beuerberg zu Eurasburg
  • Bibermühle zu Wackersberg
  • Bichl
  • Bierbichl zu Eurasburg
  • Blaika zu Wackersberg
  • Blöcken zu Eurasburg
  • Bocksberg zu Bad Heilbrunn
  • Bocksleiten zu Wackersberg
  • Bolzwang zu Münsing
  • Boschhof zu Königsdorf
  • Brand zu Königsdorf
  • Brandl zu Königsdorf
  • Brandstätt zu Eurasburg
  • Bräumann zu Eurasburg
  • Brauneckhütte zu Lenggries
  • Bruckmaier zu Münsing
  • Bruckner zu Eurasburg
  • Brunnenbach zu Kochel a.See
  • Buchberg zu Geretsried
  • Buchberg zu Wackersberg
  • Buchsee zu Münsing
  • Bullreuth zu Egling
  • Bürg zu Wackersberg
  • Burger zu Wackersberg

D

E

  • Egling
  • Eichmühle zu Bad Tölz
  • Einöd zu Dietramszell
  • Einöde zu Geretsried
  • Einsiedl zu Kochel a.See
  • Ellbach zu Bad Tölz
  • Emmerkofen zu Dietramszell
  • Endlhausen zu Egling
  • Erbhof zu Jachenau
  • Ergertshausen zu Egling
  • Erlach zu Dietramszell
  • Ertlhöfe zu Lenggries
  • Eulenschwang zu Egling
  • Eurasburg

F

  • Faistenberg zu Eurasburg
  • Fall zu Lenggries
  • Feichten zu Bad Tölz
  • Feldkirchen zu Egling
  • Fiecht zu Wackersberg
  • Filzbuch zu Eurasburg
  • Fischbach zu Wackersberg
  • Fischbachmühl zu Wackersberg
  • Fleck zu Jachenau
  • Fleck zu Lenggries
  • Fleckhaus zu Jachenau
  • Fletzen zu Bad Heilbrunn
  • Florianshütte zu Lenggries
  • Föggenbeuern zu Dietramszell
  • Fraßhausen zu Dietramszell
  • Frettenried zu Eurasburg
  • Friedeln zu Jachenau
  • Fürholzen zu Wackersberg

G

  • Gaißach
  • Gartenberg zu Geretsried
  • Gasteig zu Eurasburg
  • Gastwies zu Dietramszell
  • Geilertshausen zu Egling
  • Gelting zu Geretsried
  • Geretsried
  • Gilgenhöfe zu Lenggries
  • Glaswinkl zu Wackersberg
  • Goldkofen zu Egling
  • Graben zu Bad Heilbrunn
  • Graben zu Königsdorf
  • Graben zu Lenggries
  • Grabmühle zu Dietramszell
  • Grafing zu Königsdorf
  • Greiling
  • Großeglsee zu Dietramszell
  • Grundnern zu Gaißach
  • Gschwendt zu Benediktbeuern

H

  • Haag zu Eurasburg
  • Haarschwaige zu Dietramszell
  • Habichau zu Dietramszell
  • Habichtgraben zu Eurasburg
  • Hahnbauer zu Wackersberg
  • Haidach zu Eurasburg
  • Hainzenau zu Eurasburg
  • Happerg zu Eurasburg
  • Harmating zu Egling
  • Haunleiten zu Wackersberg
  • Häusern zu Benediktbeuern
  • Hechenberg zu Dietramszell
  • Heigl zu Königsdorf
  • Heimkreit zu Wackersberg
  • Helfertsried zu Dietramszell
  • Hellerschwang zu Lenggries
  • Herzogstand zu Kochel a.See
  • Hinterbichl zu Jachenau
  • Hintersberg zu Bad Tölz
  • Hinterstallau zu Bad Heilbrunn
  • Höfen zu Jachenau
  • Höfen zu Königsdorf
  • Höfen zu Wackersberg
  • Hofstätt zu Bichl
  • Hofstätt zu Eurasburg
  • Hohenbirken zu Bad Heilbrunn
  • Hohenburg zu Lenggries
  • Hoheneck zu Wackersberg
  • Hohenleiten zu Eurasburg
  • Hohenreuth zu Lenggries
  • Hohenwiesen zu Lenggries
  • Höhl zu Eurasburg
  • Hölching zu Dietramszell
  • Holz zu Lenggries
  • Holzen zu Icking
  • Holzhausen am Starnberger See zu Münsing
  • Hornstein zu Egling
  • Hub zu Bad Heilbrunn
  • Hub zu Wackersberg
  • Humbach zu Dietramszell
  • Huppenberg zu Wackersberg

I

J

K

  • Kalvarienberg zu Lenggries
  • Kappelsberg zu Dietramszell
  • Karpfsee zu Bad Heilbrunn
  • Kellern zu Gaißach
  • Kellershof zu Wackersberg
  • Kiefersau zu Wackersberg
  • Kiensee zu Bad Heilbrunn
  • Kirchbichl zu Bad Tölz
  • Klaffenbach zu Lenggries
  • Kleineglsee zu Dietramszell
  • Kloiber zu Wackersberg
  • Knapp zu Wackersberg
  • Kochel a.See
  • Kogl zu Bad Tölz
  • Kolbing zu Dietramszell
  • Königsdorf
  • Kotalm zu Lenggries
  • Kranzer zu Lenggries
  • Kreut zu Königsdorf
  • Kreut zu Schlehdorf

L

  • Laich zu Jachenau
  • Lain zu Jachenau
  • Lain zu Wackersberg
  • Langau zu Bad Heilbrunn
  • Langeneck zu Lenggries
  • Lechen zu Wackersberg
  • Leger zu Lenggries
  • Lehen zu Gaißach
  • Lehen zu Wackersberg
  • Leismühl zu Dietramszell
  • Leiten zu Dietramszell
  • Leitzing zu Wackersberg
  • Leitzingerau zu Wackersberg
  • Lengenwies zu Eurasburg
  • Lenggries
  • Letten zu Bad Heilbrunn
  • Letten zu Lenggries
  • Lexen zu Gaißach
  • Linden zu Bad Heilbrunn
  • Linden zu Dietramszell
  • Lindenrain zu Königsdorf
  • Lochen zu Dietramszell
  • Lochen zu Wackersberg
  • Loh zu Eurasburg
  • Luitpolder zu Jachenau
  • Luitpolderhöfe zu Lenggries
  • Lus zu Gaißach

M

  • Maierwald zu Eurasburg
  • Mandl zu Eurasburg
  • Manhartshofen zu Dietramszell
  • Maria Elend zu Dietramszell
  • Märzanderl zu Eurasburg
  • Meilenberg zu Icking
  • Moosen zu Gaißach
  • Mooseurach zu Königsdorf
  • Moosham zu Egling
  • Mühlbach zu Lenggries
  • Mühlberg zu Bad Tölz
  • Mühle zu Gaißach
  • Mühle zu Jachenau
  • Münsing
  • Mürnsee zu Bad Heilbrunn

N

  • Nantesbuch zu Bad Heilbrunn
  • Nantwein zu Wolfratshausen
  • Neufahrn zu Egling
  • Neukolbing zu Egling
  • Niederham zu Königsdorf
  • Niedernach zu Jachenau
  • Niederreuth zu Dietramszell
  • Niggeln zu Jachenau
  • Nodern zu Wackersberg
  • Nordhof zu Dietramszell

O

  • Oberambach zu Münsing
  • Oberbuchen zu Bad Heilbrunn
  • Oberegling zu Egling
  • Oberenzenau zu Bad Heilbrunn
  • Oberfeld zu Eurasburg
  • Oberfischbach zu Wackersberg
  • Obergries zu Gaißach
  • Oberherrnhausen zu Eurasburg
  • Oberhof zu Bad Tölz
  • Oberhof zu Eurasburg
  • Obermühl zu Bad Heilbrunn
  • Obermühlthal zu Dietramszell
  • Obermurbach zu Lenggries
  • Oberreut zu Gaißach
  • Obersteinbach zu Bad Heilbrunn
  • Obersteinbach zu Gaißach
  • Ochsensitz zu Jachenau
  • Ochsenwöhr zu Wackersberg
  • Oed zu Dietramszell
  • Oed zu Eurasburg
  • Oehnböck zu Egling
  • Ort zu Jachenau
  • Ort zu Kochel a.See
  • Osten zu Dietramszell
  • Osterhofen zu Königsdorf
  • Ostfeld zu Bad Heilbrunn

P

  • Peretshofen zu Dietramszell
  • Pessenbach zu Kochel a.See
  • Petern zu Jachenau
  • Pfisterberg zu Kochel a.See
  • Pfistern zu Gaißach
  • Pföderl zu Königsdorf
  • Pischetsried zu Münsing
  • Podling zu Bad Heilbrunn
  • Podling zu Dietramszell
  • Point zu Jachenau
  • Prösteln zu Wackersberg
  • Puchen zu Gaißach
  • Punding zu Dietramszell
  • Puppling zu Egling
  • Putzlehen zu Eurasburg

Q

  • Quarzbichl zu Eurasburg

R

  • Rain zu Bad Tölz
  • Rain zu Gaißach
  • Rampertshofen zu Dietramszell
  • Ramsau zu Bad Heilbrunn
  • Ratzenwinkl zu Bad Tölz
  • Rauchenberg zu Lenggries
  • Raut zu Jachenau
  • Raut zu Schlehdorf
  • Rechen zu Jachenau
  • Reichenkam zu Münsing
  • Reichersbeuern
  • Reichertshausen zu Egling
  • Reindlschmiede zu Bad Heilbrunn
  • Reiseralm zu Lenggries
  • Reit zu Wackersberg
  • Reith zu Dietramszell
  • Reut zu Bad Tölz
  • Reut zu Gaißach
  • Reut zu Reichersbeuern
  • Reutberg zu Sachsenkam
  • Reuth zu Dietramszell
  • Reuth zu Greiling
  • Ried zu Dietramszell
  • Ried zu Kochel a.See
  • Ried zu Münsing
  • Riedhof zu Egling
  • Rieschenhöfe zu Lenggries
  • Rimslrain zu Wackersberg
  • Rohr zu Eurasburg
  • Roßwies zu Bad Tölz
  • Rothenrain zu Wackersberg
  • Rothmühle zu Königsdorf
  • Rothmühle zu Wackersberg

S

  • Sachenbach zu Jachenau
  • Sachsenhausen zu Egling
  • Sachsenkam
  • Sägmühle zu Egling
  • Sankt Heinrich zu Münsing
  • Sankt Leonhard zu Dietramszell
  • Sauersberg zu Wackersberg
  • Schaberer zu Eurasburg
  • Schalchern zu Gaißach
  • Schallenkam zu Münsing
  • Schallkofen zu Egling
  • Schechen zu Münsing
  • Schlederloh zu Icking
  • Schlegldorf zu Lenggries
  • Schlehdorf
  • Schlickenried zu Dietramszell
  • Schnait zu Wackersberg
  • Schnaitt zu Bad Tölz
  • Schnegg zu Wackersberg
  • Schögger am Rain zu Bichl
  • Schönau zu Bad Heilbrunn
  • Schönberg zu Egling
  • Schönegg zu Dietramszell
  • Schönrain zu Königsdorf
  • Schuß zu Königsdorf
  • Schützenried zu Icking
  • Schwabbruck zu Münsing
  • Schwaig zu Eurasburg
  • Schwaig zu Wackersberg
  • Schwaighofen zu Königsdorf
  • Schwaigwall zu Geretsried
  • Schwarzlehen zu Eurasburg
  • Seeheim zu Münsing
  • Seekarhütte zu Lenggries
  • Seiboldhöfe zu Lenggries
  • Setzplatz zu Jachenau
  • Siegertshofen zu Egling
  • Sonderham zu Münsing
  • Sonnenham zu Egling
  • Sonnenhof zu Dietramszell
  • Sonnenhofen zu Königsdorf
  • Sonnershof zu Wackersberg
  • Speck zu Eurasburg
  • Spiegel zu Wackersberg
  • Spöttberg zu Dietramszell
  • Sprengenöd zu Eurasburg
  • Stallau zu Wackersberg
  • Staudach zu Münsing
  • Steinbach zu Lenggries
  • Steinbach zu Wackersberg
  • Steingau zu Dietramszell
  • Steingrub zu Eurasburg
  • Steinsäge zu Wackersberg
  • Steinsberg zu Dietramszell
  • Sterz zu Eurasburg
  • Stockach zu Dietramszell
  • Straß zu Wackersberg
  • Straßberg zu Benediktbeuern

T

  • Tannern zu Jachenau
  • Tattenkofen zu Dietramszell
  • Taxern zu Gaißach
  • Thal zu Wackersberg
  • Thalham zu Dietramszell
  • Thankirchen zu Dietramszell
  • Thanning zu Egling
  • Trischberg zu Dietramszell

U

  • Unterau zu Schlehdorf
  • Unterbuchen zu Bad Heilbrunn
  • Unterenzenau zu Bad Heilbrunn
  • Untergries zu Gaißach
  • Unterherrnhausen zu Eurasburg
  • Unterkarpfsee zu Bad Heilbrunn
  • Unterleiten zu Dietramszell
  • Unterluß zu Lenggries
  • Untermberg zu Gaißach
  • Untermberg zu Wackersberg
  • Untermühlthal zu Dietramszell
  • Untermurbach zu Lenggries
  • Unterreut zu Gaißach
  • Untersteinbach zu Bad Heilbrunn
  • Untersteinbach zu Gaißach
  • Urfeld zu Kochel a.See

V

  • Voglherd zu Bad Heilbrunn
  • Voglsang zu Wackersberg
  • Vorderriß zu Lenggries
  • Vormholz zu Benediktbeuern

W

  • Wackersberg
  • Wadlhausen zu Icking
  • Walchensee zu Kochel a.See
  • Walchstadt zu Icking
  • Waldram zu Wolfratshausen
  • Walleiten zu Dietramszell
  • Waltersteig zu Eurasburg
  • Wammetsberg zu Eurasburg
  • Wasenstein zu Lenggries
  • Wegscheid zu Lenggries
  • Weidach zu Wolfratshausen
  • Weidenkam zu Münsing
  • Weiglhof zu Wackersberg
  • Weihermühle zu Egling
  • Weiherweber zu Bad Heilbrunn
  • Weipertshausen zu Münsing
  • Wetzl zu Gaißach
  • Wieden zu Jachenau
  • Wiedmoos zu Gaißach
  • Wies zu Lenggries
  • Wiesen zu Königsdorf
  • Wiesweber zu Bad Heilbrunn
  • Wimpasing zu Münsing
  • Winkel zu Lenggries
  • Winkl zu Eurasburg
  • Wolfratshausen
  • Wolfsöd zu Wackersberg
  • Wörnern zu Bad Heilbrunn
  • Wörschhausen zu Egling

Z

  • Zellbach zu Dietramszell
  • Zellwies zu Königsdorf
  • Ziegelei zu Geretsried
  • Zollhaus zu Wackersberg
  • Zwergern zu Kochel a.See
  • Zwitzenlehen zu Eurasburg
Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Siehe auch

Fußnoten

  1. Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung - Verzeichnis der amtlich benannten Gemeindeteile, Stand 31. Juli 2005 (XLS; 5,93 MB)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Gemeinden im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen — Karte des Landkreises Bad Tölz Wolfratshausen Die Liste der Gemeinden im Landkreis Bad Tölz Wolfratshausen gibt einen Überblick über die 21 kleinsten Verwaltungseinheiten des Landkreises. Drei der Gemeinden sind Städte. Geretsried ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Bad Kissingen — Die Liste der Orte im Landkreis Bad Kissingen listet die 229 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Bad Kissingen auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Kelheim — Die Liste der Orte im Landkreis Kelheim listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Kelheim auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Unterallgäu — Die Liste der Orte im Landkreis Unterallgäu listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Höfe, (Einzel )Häuser) und Wüstungen im Landkreis Unterallgäu auf.[1] [2] Systematische Liste Alphabet der Städte und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Oberallgäu — Die Liste der Orte im Landkreis Oberallgäu listet die 1032 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Oberallgäu auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Bayreuth — Die Liste der Orte im Landkreis Bayreuth listet die 727 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Bayreuth auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Garmisch-Partenkirchen — Die Liste der Orte im Landkreis Garmisch Partenkirchen listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Garmisch Partenkirchen auf.[1] Systematische Liste Alphabet der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Lichtenfels — Die Liste der Orte im Landkreis Lichtenfels listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Lichtenfels auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Lindau (Bodensee) — Die Liste der Orte im Landkreis Lindau (Bodensee) listet die geographisch getrennten Orte (Ortsteile, Stadtteile, Dörfer, Weiler, Einöden, Almen, Häusergruppen, Höfe, Burgen, Schlösser, einzeln stehende Kirchen und Kapellen, sowie Wüstungen im… …   Deutsch Wikipedia