Liste der Orte im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim


Liste der Orte im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim

Die Liste der Orte im Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim listet die 410 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis auf.

Systematische Liste

Alphabet der Städte und Gemeinden mit den zugehörigen Orten.

Zur Alphabetischen Liste
  • Stadt Bad Windsheim mit 14 Gemeindeteilen: der Hauptort Bad Windsheim; das Pfarrdorf Ickelheim; die Kirchdörfer Berolzheim, Külsheim, Lenkersheim, Oberntief, Rüdisbronn, Wiebelsheim; das Dorf Erkenbrechtshofen, Humprechtsau, Unterntief; der Weiler Walkmühle und die Einöden Kleinwindsheimermühle, Rehhof.
  • Markt Baudenbach mit 6 Gemeindeteilen: der Hauptort Baudenbach; das Kirchdorf Hambühl und die Dörfer Frankenfeld, Höfen, Mönchsberg, Roßbach.
  • Stadt Burgbernheim mit 10 Gemeindeteilen: der Hauptort Burgbernheim; die Pfarrdörfer Buchheim, Schwebheim; das Kirchdorf Pfaffenhofen; die Weiler Hochbach, Siedlung Erlach; die Einöden Aumühle, Hagenmühle, Hilpertshof, Wildbad.
  • Markt Burghaslach mit 16 Gemeindeteilen: der Hauptort Burghaslach; die Pfarrdörfer Breitenlohe, Kirchrimbach; die Kirchdörfer Burghöchstadt, Gleißenberg; die Dörfer Freihaslach, Fürstenforst, Münchhof, Niederndorf, Oberrimbach, Rosenbirkach, Seitenbuch, Unterrimbach; die Weiler Buchbach, Harthof; die Einöde Buchmühle.
  • Markt Dachsbach mit 7 Gemeindeteilen: der Hauptort Dachsbach, das Pfarrdorf Oberhöchstädt; die Dörfer Arnshöchstädt, Rauschenberg, Traishöchstädt; die Einöden Göttelbrunn, Ziegelhütte.
  • Diespeck mit 12 Gemeindeteilen: die Pfarrdörfer Diespeck, Stübach; die Dörfer Dettendorf, Ehe, Obersachsen, Untersachsen; die Weiler Hanbach, Neumühle; die Einöden Bruckenmühle, Klobenmühle, Schleifmühle, Sensenhammer.
  • Dietersheim mit 11 Gemeindeteilen: der Hauptort Dietersheim; Pfarrdorf Dottenheim; Kirchdorf Altheim; die Dörfer Beerbach, Oberroßbach, Unterroßbach, Walddachsbach; der Weiler Pechhütte; die Einöden Hausenhof, Oberdachsbach, Schormühle.
  • Markt Emskirchen mit 31 Gemeindeteilen: der Hauptort Emskirchen; das Pfarrdorf Brunn; die Kirchdörfer Dürrnbuch, Neidhardswinden, Rennhofen; die Dörfer Altschauerberg, Borbath, Bottenbach, Buchklingen, Eckenberg, Elgersdorf, Flugshof, Gunzendorf, Hohholz, Mausdorf, Neuschauerberg, Oberniederndorf, Pirkach, die Weiler Grieshof, Kaltenneuses, Prackenhof, Riedelhof, Sixtmühle, Tanzenhaid; die Einöden Fallmeisterei, Finkenmühle, Leitsmühle, Plankstatt, Schneemühle, Weihermühle, Wulkersdorf.
  • Ergersheim mit 6 Gemeindeteilen: die Pfarrdörfer Ergersheim, Ermetzhofen, Seenheim; das Kirchdorf Neuherberg; die Einöden Kellermühle, Obermühle.
  • Gerhardshofen mit 14 Gemeindeteilen: das Pfarrdorf Gerhardshofen; die Kirchdörfer Forst, Kästel; die Dörfer Birnbaum, Göttelhöf, Linden, Rappoldshofen, Willmersbach; die Weiler Altenbuch, Emelsdorf; die Einöden Eckenhof, Kleehof,Sintmannsbuch, Vahlenmühle.
  • Gollhofen mit 2 Gemeindeteilen: das Pfarrdorf Gollhofen; das Kirchdorf Gollachostheim.
  • Gutenstetten mit 7 Gemeindeteilen: das Pfarrdorf Gutenstetten; das Kirchdorf Reinhardshofen; die Dörfer Bergtheim, Kleinsteinach, Pahres, Rockenbach; der Weiler Haag.
  • Hagenbüchach mit 6 Gemeindeteilen: das Pfarrdorf Hagenbüchach; die Dörfer Bräuersdorf, Oberfembach; die Weiler Erlachsmühle, Trübenbronn; die Einöde Brandhof.
  • Hemmersheim mit 6 Gemeindeteilen: die Pfarrdörfer Gülchsheim, Hemmersheim, Lipprichhausen; das Kirchdorf Pfahlenheim; die Einöden Obere Mühle und Untere Mühle.
  • Illesheim mit 7 Gemeindeteilen: die Pfarrdörfer Illesheim, Urfersheim, Westheim; das Dorf Sontheim; die Einöden Aischmühle, Eisenmühle, Gackenmühle.
  • Markt Ipsheim mit 11 Gemeindeteilen: der Hauptort Ipsheim; Pfarrdorf Kaubenheim; das Kirchdorf Oberndorf; Eichelberg, Holzhausen, Weimersheim; die Weiler Bühlberg, Mailheim; die Einöden Mäusberg, Nundorfermühle; die Burg Hoheneck.
  • Langenfeld mit 3 Gemeindeteilen: das Pfarrdorf Langenfeld; der Weiler Hohenholz; die Einöde Lamprechtsmühle.
  • Markt Bibart mit 6 Gemeindeteilen: der Hauptort Markt Bibart; das Pfarrdorf Altmannshausen; das Kirchdorf Ziegenbach; die Weiler Altenspeckfeld, Enzlar; die Siedlung Fuchsau.
  • Markt Erlbach mit 33 Gemeindeteilen: der Hauptort Markt Erlbach; Pfarrdorf Linden; das Kirchdorf Jobstgreuth; die Dörfer Altselingsbach, Altziegenrück, Buchen, Eschenbach, Hagenhofen, Häringsmühle, Kappersberg, Klausaurach, Kotzenaurach, Losaurach, Mettelaurach, Mosbach, Oberulsenbach, Rimbach, Siedelbach, Wilhelmsgreuth, die Weiler Haidt, Blümleinsmühle, Kemmathen, Morbach; die Einöden Fallhaus, Haaghof, Holzmühle, Knochenhof, Mittelmühle, Pilsenmühle,Röschenmühle, Waldhaus, Wasserhaus, Ziegelhütte.
  • Markt Nordheim mit 7 Gemeindeteilen: der Hauptort Markt Nordheim; die Pfarrdörfer Herbolzheim, Ulsenheim; das Dorf Kottenheim; die Siedlung Wüstphül; die Einöden Seehaus, Wildberghof.
  • Markt Taschendorf mit 11 Gemeindeteilen: der Hauptort Markt Taschendorf; das Pfarrdorf Obersteinbach; die Dörfer Birkach, Frankfurt, Hombeer, Lachheim, Obertaschendorf; die Weiler Lerchenhöchstadt, Wilhelminenberg; die Einöden Butzenmühle, Klösmühle.
  • Marktbergel mit 4 Gemeindeteilen: der Hauptort Marktbergel, Pfarrdorf Ottenhofen; das Dorf Ermetzhof, die Siedlung Munasiedlung.
  • Markt Neuhof an der Zenn mit 14 Gemeindeteilen: der Hauptort Neuhof a.d.Zenn; die Kirchdörfer Hirschneuses, Oberfeldbrecht; die Dörfer Adelsdorf, Neukatterbach, Neuselingsbach, Neuziegenrück, Unterfeldbrecht; die Weiler Straußmühle, Vockenroth; die Einöde Dietrichshof, Eichenmühle, Rothenhof, Ziegelhütte.
  • Stadt Neustadt an der Aisch mit 21 Gemeindeteilen: der Hauptort Neustadt a.d.Aisch; die Pfarrdörfer Schauerheim, Unternesselbach; die Kirchdörfer Birkenfeld, Herrnneuses, Unterschweinach; die Dörfer Diebach, Eggensee, Hasenlohe, Kleinerlbach, Obernesselbach, Oberschweinach, Oberstrahlbach, Schellert, Unterstrahlbach; der Weiler Stöckach; die Einöden Chausseehaus, Hohenwürzburg, Pulvermühle, Virnsbergerhaag.
  • Oberickelsheim mit 3 Gemeindeteilen: die Kirchdörfer Oberickelsheim, Geißlingen, Rodheim.
  • Markt Obernzenn mit 17 Gemeindeteilen: der Hauptort Obernzenn; die Pfarrdorf Egenhausen, Unteraltenbernheim; die Kirchdorf Unternzenn, Urphertshofen; die Dörfer Breitenau, Hechelbach, Limbach, Oberaltenbernheim, Rappenau, Wimmelbach; die Weiler Brachbach, Esbach, Straßenhof; Einöde Binsmühle, Hörhof, Sichelbronn.
  • Markt Oberscheinfeld mit 19 Gemeindeteilen: der Hauptort Oberscheinfeld; das Pfarrdorf Stierhöfstetten; die Kirchdörfer Appenfelden, Prühl; die Dörfer Herpersdorf, Krettenbach, Oberambach; die Weiler Herper, Schönaich; die Einöden Lohmühle, Mannhof, Oefelesmühle, Prühlermühle, Schloßmühle, Herrnberg, Schönaichermühle, Seufertshof, Ziegelhütte, Ziegelmühle.
  • Stadt Scheinfeld mit 18 Gemeindeteilen: der Hauptort Scheinfeld; die Pfarrdörfer Klosterdorf, Kornhöfstadt, Schnodsenbach; die Kirchdorf Oberlaimbach, Unterlaimbach, Erlabronn; die Dörfer Burgambach, Grappertshofen, Hohlweiler, Neuses, Ruthmannsweiler, Thierberg, Zeisenbronn; die Einöden Einsiedelei, Hohlweilermühle, Vettermühle; das Schloss Schwarzenberg.
  • Simmershofen mit 6 Gemeindeteilen: die Pfarrdörfer Simmershofen, Equarhofen; die Kirchdörfer Adelhofen, Auernhofen, Hohlach; das Dorf Walkershofen.
  • Markt Sugenheim mit 14 Gemeindeteilen: der Hauptort Sugenheim; die Pfarrdörfer Deutenheim, Ezelheim, Krassolzheim, Krautostheim, Ullstadt; die Kirchdörfer Ingolstadt, Neundorf; das Dorf Hürfeld; die Weiler Dutzenthal, Rüdern; die Einöden Buchhof, Modelsmühle, Wiesenmühle.
  • Trautskirchen mit 10 Gemeindeteilen: das Pfarrdorf Trautskirchen; die Dörfer Buch, Dagenbach, Einersdorf, Fröschendorf, Hohenroth, Merzbach, Steinbach; die Weiler Schußbach, Stöckach.
  • Markt Uehlfeld mit 13 Gemeindeteilen: der Hauptort Uehlfeld; das Pfarrdorf Schornweisach; die Dörfer Demantsfürth, Peppenhöchstädt, Rohensaas, Tragelhöchstädt, Voggendorf; die Weiler Gottesgab, Wallmershof; die Wochenendhaussiedlung Egelsbach; die Einöden Eselsmühle, Hohenmühle, Nonnenmühle.
  • Stadt Uffenheim mit 13 Gemeindeteilen: der Hauptort Uffenheim; die Pfarrdörfer Langensteinach, Wallmersbach; die Kirchdörfer Custenlohr, Rudolzhofen, Uttenhofen, Welbhausen; die Dörfer Brackenlohr, Kleinharbach; die Weiler Hinterpfeinach, Schafhof, Vorderpfeinach; die Einöde Aspachhof.
  • Weigenheim mit 7 Gemeindeteilen: der Hauptort Weigenheim; das Pfarrdorf Reusch; das Kirchdorf Geckenheim; der Weiler Schloß Frankenberg; die Einöden Hasenmühle, Lanzenmühle, Zellesmühle.
  • Wilhelmsdorf mit 6 Gemeindeteilen: das Pfarrdorf Wilhelmsdorf; die Dörfer Ebersbach, Oberalbach; der Weiler Trabelshof; die Einöden Stadelhof, Unteralbachermühle.

Alphabetische Liste

Zur Systematischen Liste

In Fettschrift erscheinen die Orte, die namengebend für die Gemeinde sind, in Kursivschrift Einöden, Burgen, Schlösser und Höfe.

Anfangsbuchstabe des Ortes: A B D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z

A

  • Abtsgreuth zu Münchsteinach
  • Adelhofen zu Simmershofen
  • Adelsdorf zu Neuhof a.d.Zenn
  • Aischmühle zu Illesheim
  • Altenbuch zu Gerhardshofen
  • Altheim zu Dietersheim
  • Altenspeckfeld zu Markt Bibart
  • Altershausen zu Münchsteinach
  • Altmannshausen zu Markt Bibart
  • Altschauerberg zu Emskirchen
  • Altselingsbach zu Markt Erlbach
  • Altziegenrück zu Markt Erlbach
  • Appenfelden zu Oberscheinfeld
  • Arnshöchstädt zu Dachsbach
  • Aspachhof zu Uffenheim
  • Auernhofen zu Simmershofen
  • Aumühle zu Burgbernheim

B

  • Bad Windsheim
  • Baudenbach
  • Beerbach zu Dietersheim
  • Bergtheim zu Gutenstetten
  • Bergtshofen zu Gallmersgarten
  • Berolzheim zu Bad Windsheim
  • Binsmühle zu Obernzenn
  • Birkach zu Markt Taschendorf
  • Birkenfeld zu Neustadt a.d.Aisch
  • Birnbaum zu Gerhardshofen
  • Blümleinsmühle zu Markt Erlbach
  • Borbath zu Emskirchen
  • Bottenbach zu Emskirchen
  • Brachbach zu Obernzenn
  • Brackenlohr zu Uffenheim
  • Brandhof zu Hagenbüchach
  • Bräuersdorf zu Hagenbüchach
  • Breitenau zu Obernzenn
  • Breitenlohe zu Burghaslach
  • Bruckenmühle zu Diespeck
  • Brunn zu Emskirchen
  • Buch zu Trautskirchen
  • Buchbach zu Burghaslach
  • Buchen zu Markt Erlbach
  • Buchheim zu Burgbernheim
  • Buchhof zu Sugenheim
  • Buchklingen zu Emskirchen
  • Buchmühle zu Burghaslach
  • Bühlberg zu Ipsheim
  • Bullenheim zu Ippesheim
  • Burgambach zu Scheinfeld
  • Burgbernheim
  • Burghaslach
  • Burghöchstadt zu Burghaslach
  • Butzenmühle zu Markt Taschendorf

C

  • Chausseehaus zu Neustadt a.d.Aisch
  • Custenlohr zu Uffenheim

D

  • Dachsbach
  • Dagenbach zu Trautskirchen
  • Demantsfürth zu Uehlfeld
  • Dettendorf zu Diespeck
  • Deutenheim zu Sugenheim
  • Diebach zu Neustadt a.d.Aisch
  • Diespeck
  • Dietersheim
  • Dietrichshof zu Neuhof a.d.Zenn
  • Dottenheim zu Dietersheim
  • Dürrnbuch zu Emskirchen
  • Dutzenthal zu Sugenheim

E

  • Ebersbach zu Wilhelmsdorf
  • Eckenberg zu Emskirchen
  • Eckenhof zu Gerhardshofen
  • Egelsbach zu Uehlfeld
  • Egenhausen zu Obernzenn
  • Eggensee zu Neustadt a.d.Aisch
  • Ehe zu Diespeck
  • Eichelberg zu Ipsheim
  • Eichenmühle zu Neuhof a.d.Zenn
  • Einersdorf zu Trautskirchen
  • Einsiedelei zu Scheinfeld
  • Eisenmühle zu Illesheim
  • Elgersdorf zu Emskirchen
  • Emelsdorf zu Gerhardshofen
  • Emskirchen
  • Enzlar zu Markt Bibart
  • Equarhofen zu Simmershofen
  • Ergersheim
  • Erkenbrechtshofen zu Bad Windsheim
  • Erlabronn zu Scheinfeld
  • Erlachsmühle zu Hagenbüchach
  • Ermetzhof zu Marktbergel
  • Ermetzhofen zu Ergersheim
  • Esbach zu Obernzenn
  • Eschenbach zu Markt Erlbach
  • Eselsmühle zu Uehlfeld
  • Ezelheim zu Sugenheim

F

  • Fallhaus zu Markt Erlbach
  • Fallmeisterei zu Emskirchen
  • Finkenmühle zu Emskirchen
  • Flugshof zu Emskirchen
  • Forst zu Gerhardshofen
  • Frankenfeld zu Baudenbach
  • Frankfurt zu Markt Taschendorf
  • Freihaslach zu Burghaslach
  • Fröschendorf zu Trautskirchen
  • Fuchsau zu Markt Bibart
  • Fürstenforst zu Burghaslach

G

  • Gackenmühle zu Illesheim
  • Gallmersgarten
  • Geckenheim zu Weigenheim
  • Geißlingen zu Oberickelsheim
  • Gemeindemühle zu Ippesheim
  • Gerhardshofen
  • Gleißenberg zu Burghaslach
  • Gollachostheim zu Gollhofen
  • Gollhofen
  • Göttelbrunn zu Dachsbach
  • Göttelhöf zu Gerhardshofen
  • Gottesgab zu Uehlfeld
  • Grappertshofen zu Scheinfeld
  • Grieshof zu Emskirchen
  • Gülchsheim zu Hemmersheim
  • Gunzendorf zu Emskirchen
  • Gutenstetten

H

  • Haag zu Gutenstetten
  • Haaghof zu Markt Erlbach
  • Habermühle zu Gallmersgarten
  • Hagenbüchach
  • Hagenhofen zu Markt Erlbach
  • Hagenmühle zu Burgbernheim
  • Haidt zu Markt Erlbach
  • Hambühl zu Baudenbach
  • Hanbach zu Diespeck
  • Häringsmühle zu Markt Erlbach
  • Harthof zu Burghaslach
  • Hasenlohe zu Neustadt a.d.Aisch
  • Hasenmühle zu Weigenheim
  • Hausenhof zu Dietersheim
  • Hechelbach zu Obernzenn
  • Hemmersheim
  • Herbolzheim zu Markt Nordheim
  • Herper zu Oberscheinfeld
  • Herpersdorf zu Oberscheinfeld
  • Herrnberchtheim zu Ippesheim
  • Herrnberg zu Oberscheinfeld
  • Herrnneuses zu Neustadt a.d.Aisch
  • Hilpertshof zu Burgbernheim
  • Hinterpfeinach zu Uffenheim
  • Hirschneuses zu Neuhof a.d.Zenn
  • Hochbach zu Burgbernheim
  • Höfen zu Baudenbach
  • Hoheneck zu Ipsheim
  • Hohenholz zu Langenfeld
  • Hohenmühle zu Uehlfeld
  • Hohenroth zu Trautskirchen
  • Hohenwürzburg zu Neustadt a.d.Aisch
  • Hohholz zu Emskirchen
  • Hohlach zu Simmershofen
  • Hohlweiler zu Scheinfeld
  • Hohlweilermühle zu Scheinfeld
  • Holzhausen zu Ipsheim
  • Holzmühle zu Markt Erlbach
  • Hombeer zu Markt Taschendorf
  • Hörhof zu Obernzenn
  • Humprechtsau zu Bad Windsheim
  • Hürfeld zu Sugenheim

I

J

  • Jobstgreuth zu Markt Erlbach

K

  • Kaltenneuses zu Emskirchen
  • Kappersberg zu Markt Erlbach
  • Kästel zu Gerhardshofen
  • Kaubenheim zu Ipsheim
  • Kellermühle zu Ergersheim
  • Kemmathen zu Markt Erlbach
  • Kirchrimbach zu Burghaslach
  • Klausaurach zu Markt Erlbach
  • Kleehof zu Gerhardshofen
  • Kleinerlbach zu Neustadt a.d.Aisch
  • Kleinharbach zu Uffenheim
  • Kleinsteinach zu Gutenstetten
  • Kleinwindsheimermühle zu Bad Windsheim
  • Klobenmühle zu Diespeck
  • Klösmühle zu Markt Taschendorf
  • Klosterdorf zu Scheinfeld
  • Knochenhof zu Markt Erlbach
  • Kornhöfstadt zu Scheinfeld
  • Kottenheim zu Markt Nordheim
  • Kotzenaurach zu Markt Erlbach
  • Krassolzheim zu Sugenheim
  • Krautostheim zu Sugenheim
  • Krettenbach zu Oberscheinfeld
  • Külsheim zu Bad Windsheim

L

  • Lachheim zu Markt Taschendorf
  • Lamprechtsmühle zu Langenfeld
  • Landthurm zu Gallmersgarten
  • Langenfeld
  • Langensteinach zu Uffenheim
  • Lanzenmühle zu Weigenheim
  • Leitsmühle zu Emskirchen
  • Lenkersheim zu Bad Windsheim
  • Lerchenhöchstadt zu Markt Taschendorf
  • Limbach zu Obernzenn
  • Linden zu Gerhardshofen
  • Linden zu Markt Erlbach
  • Lipprichhausen zu Hemmersheim
  • Lohmühle zu Oberscheinfeld
  • Losaurach zu Markt Erlbach

M

  • Mailheim zu Ipsheim
  • Mannhof zu Oberscheinfeld
  • Markt Bibart
  • Markt Erlbach
  • Markt Nordheim
  • Markt Taschendorf
  • Marktbergel
  • Mäusberg zu Ipsheim
  • Mausdorf zu Emskirchen
  • Merzbach zu Trautskirchen
  • Mettelaurach zu Markt Erlbach
  • Mittelmühle zu Markt Erlbach
  • Mittelsteinach zu Münchsteinach
  • Modelsmühle zu Sugenheim
  • Mönchsberg zu Baudenbach
  • Morbach zu Markt Erlbach
  • Mörlbach zu Gallmersgarten
  • Mosbach zu Markt Erlbach
  • Munasiedlung zu Marktbergel
  • Münchhof zu Burghaslach
  • Münchsteinach

N

  • Neidhardswinden zu Emskirchen
  • Neuebersbach zu Münchsteinach
  • Neuherberg zu Ergersheim
  • Neuhof a.d.Zenn
  • Neukatterbach zu Neuhof a.d.Zenn
  • Neumühle zu Diespeck
  • Neundorf zu Sugenheim
  • Neuschauerberg zu Emskirchen
  • Neuselingsbach zu Neuhof a.d.Zenn
  • Neuses zu Scheinfeld
  • Neustadt a.d.Aisch
  • Neuziegenrück zu Neuhof a.d.Zenn
  • Niederndorf zu Burghaslach
  • Nonnenmühle zu Uehlfeld
  • Nundorfermühle zu Ipsheim

O

  • Oberalbach zu Wilhelmsdorf
  • Oberaltenbernheim zu Obernzenn
  • Oberambach zu Oberscheinfeld
  • Oberdachsbach zu Dietersheim
  • Obere Mühle zu Hemmersheim
  • Oberfeldbrecht zu Neuhof a.d.Zenn
  • Oberfembach zu Hagenbüchach
  • Oberhöchstädt zu Dachsbach
  • Oberickelsheim
  • Oberlaimbach zu Scheinfeld
  • Obermühle zu Ergersheim
  • Oberndorf zu Ipsheim
  • Obernesselbach zu Neustadt a.d.Aisch
  • Oberniederndorf zu Emskirchen
  • Oberntief zu Bad Windsheim
  • Obernzenn
  • Oberrimbach zu Burghaslach
  • Oberroßbach zu Dietersheim
  • Obersachsen zu Diespeck
  • Oberscheinfeld
  • Oberschweinach zu Neustadt a.d.Aisch
  • Obersteinbach zu Markt Taschendorf
  • Oberstrahlbach zu Neustadt a.d.Aisch
  • Obertaschendorf zu Markt Taschendorf
  • Oberulsenbach zu Markt Erlbach
  • Oefelesmühle zu Oberscheinfeld
  • Ottenhofen zu Marktbergel

P

  • Pahres zu Gutenstetten
  • Pechhütte zu Dietersheim
  • Peppenhöchstädt zu Uehlfeld
  • Pfaffenhofen zu Burgbernheim
  • Pfahlenheim zu Hemmersheim
  • Pilsenmühle zu Markt Erlbach
  • Pirkach zu Emskirchen
  • Pirkachshof zu Münchsteinach
  • Plankstatt zu Emskirchen
  • Prackenhof zu Emskirchen
  • Prühl zu Oberscheinfeld
  • Prühlermühle zu Oberscheinfeld
  • Pulvermühle zu Neustadt a.d.Aisch

R

  • Rappenau zu Obernzenn
  • Rappoldshofen zu Gerhardshofen
  • Rauschenberg zu Dachsbach
  • Rehhof zu Bad Windsheim
  • Reinhardshofen zu Gutenstetten
  • Rennhofen zu Emskirchen
  • Reusch zu Weigenheim
  • Riedelhof zu Emskirchen
  • Rimbach zu Markt Erlbach
  • Rockenbach zu Gutenstetten
  • Rodheim zu Oberickelsheim
  • Rohensaas zu Uehlfeld
  • Röschenmühle zu Markt Erlbach
  • Rosenbirkach zu Burghaslach
  • Roßbach zu Baudenbach
  • Rothenhof zu Neuhof a.d.Zenn
  • Rüdern zu Sugenheim
  • Rüdisbronn zu Bad Windsheim
  • Rudolzhofen zu Uffenheim
  • Ruthmannsweiler zu Scheinfeld

S

  • Schafhof zu Uffenheim
  • Schauerheim zu Neustadt a.d.Aisch
  • Scheinfeld zu Scheinfeld
  • Schellert zu Neustadt a.d.Aisch
  • Schleifmühle zu Diespeck
  • Schloss Frankenberg zu Weigenheim
  • Schloss Schwarzenberg zu Scheinfeld
  • Schloßmühle zu Oberscheinfeld
  • Schneemühle zu Emskirchen
  • Schnodsenbach zu Scheinfeld
  • Schönaich zu Oberscheinfeld
  • Schönaichermühle zu Oberscheinfeld
  • Schormühle zu Dietersheim
  • Schornweisach zu Uehlfeld
  • Schußbach zu Trautskirchen
  • Schwebheim zu Burgbernheim
  • Seehaus zu Markt Nordheim
  • Seenheim zu Ergersheim
  • Seitenbuch zu Burghaslach
  • Sensenhammer zu Diespeck
  • Seufertshof zu Oberscheinfeld
  • Sichelbronn zu Obernzenn
  • Siedelbach zu Markt Erlbach
  • Siedlung Erlach zu Burgbernheim
  • Simmershofen
  • Sintmannsbuch zu Gerhardshofen
  • Sixtmühle zu Emskirchen
  • Sontheim zu Illesheim
  • Stadelhof zu Wilhelmsdorf
  • Steinach a.d.Ens zu Gallmersgarten
  • Steinach b.Rothenburg o.d. Tauber zu Gallmersgarten
  • Steinbach zu Trautskirchen
  • Stierhöfstetten zu Oberscheinfeld
  • Stöckach zu Neustadt a.d.Aisch
  • Stöckach zu Trautskirchen
  • Straßenhof zu Obernzenn
  • Straußmühle zu Neuhof a.d.Zenn
  • Stübach zu Diespeck
  • Sugenheim

T

  • Tanzenhaid zu Emskirchen
  • Thierberg zu Scheinfeld
  • Trabelshof zu Wilhelmsdorf
  • Tragelhöchstädt zu Uehlfeld
  • Traishöchstädt zu Dachsbach
  • Trautskirchen
  • Trübenbronn zu Hagenbüchach

U

  • Uehlfeld
  • Uffenheim
  • Ullstadt zu Sugenheim
  • Ulsenheim zu Markt Nordheim
  • Undungsmühle zu Münchsteinach
  • Unteralbachermühle zu Wilhelmsdorf
  • Unteraltenbernheim zu Obernzenn
  • Untere Mühle zu Hemmersheim
  • Unterfeldbrecht zu Neuhof a.d.Zenn
  • Unterlaimbach zu Scheinfeld
  • Unternesselbach zu Neustadt a.d.Aisch
  • Unterntief zu Bad Windsheim
  • Unternzenn zu Obernzenn
  • Unterrimbach zu Burghaslach
  • Unterroßbach zu Dietersheim
  • Untersachsen zu Diespeck
  • Unterschweinach zu Neustadt a.d.Aisch
  • Unterstrahlbach zu Neustadt a.d.Aisch
  • Urfersheim zu Illesheim
  • Urphertshofen zu Obernzenn
  • Uttenhofen zu Uffenheim

V

  • Vahlenmühle zu Gerhardshofen
  • Vettermühle zu Scheinfeld
  • Virnsbergerhaag zu Neustadt a.d.Aisch
  • Vockenroth zu Neuhof a.d.Zenn
  • Voggendorf zu Uehlfeld
  • Vorderpfeinach zu Uffenheim

W

  • Walddachsbach zu Dietersheim
  • Waldhaus zu Markt Erlbach
  • Walkershofen zu Simmershofen
  • Walkmühle zu Bad Windsheim
  • Wallmersbach zu Uffenheim
  • Wallmershof zu Uehlfeld
  • Wasserhaus zu Markt Erlbach
  • Weigenheim
  • Weihermühle zu Emskirchen
  • Weihermühle zu Münchsteinach
  • Weimersheim zu Ipsheim
  • Welbhausen zu Uffenheim
  • Westheim zu Illesheim
  • Wiebelsheim zu Bad Windsheim
  • Wiesenmühle zu Sugenheim
  • Wildbad zu Burgbernheim
  • Wildberghof zu Markt Nordheim
  • Wilhelminenberg zu Markt Taschendorf
  • Wilhelmsdorf
  • Wilhelmsgreuth zu Markt Erlbach
  • Willmersbach zu Gerhardshofen
  • Wimmelbach zu Obernzenn
  • Winkelmühle zu Ippesheim
  • Wulkersdorf zu Emskirchen
  • Wüstphül zu Markt Nordheim

Z

  • Zeisenbronn zu Scheinfeld
  • Zellesmühle zu Weigenheim
  • Ziegelhütte zu Dachsbach
  • Ziegelhütte zu Markt Erlbach
  • Ziegelhütte zu Neuhof a.d.Zenn
  • Ziegelhütte zu Oberscheinfeld
  • Ziegelmühle zu Oberscheinfeld
  • Ziegenbach zu Markt Bibart
Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der Orte im Landkreis Neustadt an der Waldnaab — Die Liste der Orte im Landkreis Neustadt an der Waldnaab listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Neustadt an der Waldnaab auf.[1] Systematische Liste Alphabet der… …   Deutsch Wikipedia

  • Neustadt a. d. Aisch — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Neustadt a.d.Aisch — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Neustadt an der Aisch — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern — Die Liste der Landkreise und kreisfreien Städte in Bayern führt insgesamt 71 Landkreise sowie 25 kreisfreie Städte auf, in die das Land Bayern seit der Kreisreform vom 1. Juli 1972[1] untergliedert ist. Dabei wurde die Zahl der Landkreise von 143 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste historischer Orte in Bayern — Diese Liste stellt ein Verzeichnis von historischen Orten auf dem Territorium des heutigen Freistaats Bayern dar, welche sich in unten stehende, nach Regierungsbezirken geordnete Rubriken einordnen lassen. Die Reihenfolge der Regierungsbezirke… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kurorte in Deutschland — In dieser Liste sind Kurorte in Deutschland aufgeführt, die ein vom Deutschen Heilbäderverband anerkanntes Prädikat führen und in denen Kurbetrieb stattfindet. Häufige Prädikate sind Heilklimatischer Kurort, Kneippkurort, Seebad und Heilbad.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Kelheim — Die Liste der Orte im Landkreis Kelheim listet die amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Kelheim auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte und Gemeinden mit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte mit Namenszusatz „Bad“ — Die Liste enthält die Orte mit dem Namenszusatz „Bad“ mit der Angabe des Jahres der Verleihung. Inhaltsverzeichnis 1 Deutschland 1.1 Baden Württemberg 1.2 Bayern 1.3 Brandenburg …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Orte im Landkreis Erlangen-Höchstadt — Die Liste der Orte im Landkreis Erlangen Höchstadt listet die 180 amtlich benannten Gemeindeteile (Hauptorte, Kirchdörfer, Pfarrdörfer, Dörfer, Weiler und Einöden) im Landkreis Erlangen Höchstadt auf.[1] Systematische Liste Alphabet der Städte… …   Deutsch Wikipedia