Liste der Rijksmonumente in 's-Heer Abtskerke


Liste der Rijksmonumente in 's-Heer Abtskerke
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing

Im niederländischen Ort 's-Heer Abtskerke gibt es 11 Einträge im Monumentenregister:

Objekt Typ? Baujahr Architekt Adresse Koordinaten? Nr.? Bild
Gelände, auf dem sich zwei Hügel befinden. Auf einem stand das Haus zu Baarsdorp, auf dem anderen ein Schloss. Bodendenkmal Bodendenkmal 13. - 16. Jahrhundert Baarsdorp 51° 29′ 4″ N, 3° 50′ 19″ O51.4844444444443.8386111111111 45203
Straßenbahnhaltestelle 's-Gravenpolder - 's-Heer Abtskerke. In Zwischenkriegszeit-Architektur gebaut. Transport Transport 1927 Polderweg 29 51° 27′ 43″ N, 3° 53′ 32″ O51.4619444444443.8922222222222 509159
Kleiner Güterschuppen neben der Straßenbahnhaltestelle 's-Gravenpolder - 's-Heer Abtskerke, gebaut in einem regionstypischen Baustil. Gebäude Lager 1927 Polderweg bei 29 51° 27′ 43″ N, 3° 53′ 32″ O51.4619444444443.8922222222222 509160
Ehemaliges Pfarrhaus der niederländisch-reformierten Kirche; neoklassizistische Einflüsse. Gebäude Kirchliche Dienstwohnung 1858 Kerkring 3 51° 28′ 16″ N, 3° 52′ 54″ O51.4711111111113.8816666666667 509199
Turm der „Johannes de Doper“-Kirche Kirche (oder Teil) (Teil einer) Kirche ca. 1400 Kerkring 2 51° 28′ 15″ N, 3° 52′ 53″ O51.4708333333333.8813888888889 9974
„Johannes de Doper“ (deutsch: Johannes der Täufer) Kirche (oder Teil) (Teil einer) Kirche 15. Jahrhundert Kerkring 1 51° 28′ 15″ N, 3° 52′ 52″ O51.4708333333333.8811111111111 9975
Johannes de Doper
Hof „Plantlust“ Bauernhof Bauernhof unbekannt Kerkring 18 51° 28′ 16″ N, 3° 52′ 52″ O51.4711111111113.8811111111111 9976
„Heuvelhof“ Bauernhof Bauernhof 17./18. Jahrhundert Oude Hoeveweg 8 51° 28′ 55″ N, 3° 50′ 21″ O51.4819444444443.8391666666667 9977
„De Poel“ Mühle Industrie- und Poldermühle 1752 Gerbernesseweg 21 51° 27′ 35″ N, 3° 51′ 24″ O51.4597222222223.8566666666667 9978
„De Poel“
Bauernhof mit einem Wohnhaus und einer in Längsrichtung angebauten Scheune Bauernhof Bauernhof unbekannt Zuidweg 35 51° 27′ 51″ N, 3° 52′ 46″ O51.4641666666673.8794444444444 9980
Resthof, dessen zugehörige Scheune verschwunden ist Bauernhof Bauernhof 18./19. Jahrhundert Kloetingseweg 19 51° 28′ 43″ N, 3° 54′ 0″ O51.4786111111113.9 9997

Quellen


Wikimedia Foundation.