London Southend Airport


London Southend Airport
London Southend Airport
Luftaufnahme des London Southend Airport vor dem Ausbau Luftaufnahme des London Southend Airport vor dem Ausbau
Kenndaten
IATA-Code SEN
ICAO-Code EGMC
Koordinaten
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 3 km nördlich von Southend-on-Sea
60 km östlich von London
Straße A127
Nahverkehr Bus, Bahn
Basisdaten
Eröffnung 1914
Betreiber Stobart Group
Start- und Landebahn
06/24 1605 m × 37 m Asphalt

i1 i3


i7 i10 i12

i14

Der London Southend Airport (IATA: SEN, ICAO: EGMC) ist ein britischer Verkehrsflughafen bei Southend-on-Sea, etwa 50 km östlich von London.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Auf dem Areal des heutigen London Southend Airport befand sich ab 1914 ein Stützpunkt des Royal Flying Corps. In den 1960er-Jahren war der Flughafen mit etwa 700.000 Passagieren im Jahr der drittgrößte im Großraum London.[1]

2008 wurde er durch die Stobart Group übernommen.[1] Am 19. März 2010 wurde ein umfangreiches Ausbau- und Modernisierungsprogramm genehmigt, mit dem aus dem London Southend Airport ein moderner Regionalflughafen für den Großraum London werden soll, der auch gegenüber den anderen Flughäfen Londons konkurrenzfähig ist. Unter anderem wird die Start- und Landebahn verlängert.[2] Zudem wurde ein neuer Tower und ein Flughafenbahnhof errichtet.[3] Im Sommer 2012 soll auch ein Hotel der Marke Holiday Inn am Flughafen eröffnen.[4]

Lage und Verkehrsanbindung

Der Flughafen liegt etwa drei Kilometer nördlich von Southend-on-Sea und etwa 50 km östlich der Innenstadt von London. Er ist über die Schnellstraße A127 an den Motorway M25 angebunden.

Seit Juli 2011 verfügt er über einen eigenen Bahnhof namens Southend Airport,[3] der von National Express East Anglia unter anderem mit dem Bahnhof Liverpool Street verbunden wird. Die Fahrzeit beträgt hier etwa 50 Minuten.[1]

Fluggesellschaften und Ziele

Derzeit fliegen vom London Southend Airport lediglich Aer Arann nach Waterford und saisonal nach Galway sowie Flybe ebenfalls saisonal nach Jersey. Im Juni 2011 kündigte die Billigfluggesellschaft easyJet an, im April 2012 eine Basis auf dem London Southend Airport zu eröffnen und drei Airbus A319-100 hier zu stationieren. Es sollen anfangs zehn europäische Destinationen angeflogen werden.[5]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c londonnet.co.uk - EasyJet Helps Make Southend London's Sixth Major Airport (englisch) 16. Juni 2011
  2. flysouthend2012.com - Home (englisch) abgerufen am 22. Oktober 2011
  3. a b bbc.co.uk - London Southend Airport opens station and control tower (englisch) 18. Juli 2011
  4. southendairport.com - New Airport Hotel to be a Holiday Inn (.pdf; englisch) 10. August 2011
  5. corporate.easyjet.com - easyJet to launch services from London Southend Airport (englisch) 17. Juni 2011

Wikimedia Foundation.