Management International Review


Management International Review
Management International Review
Beschreibung Betriebswirtschaftliche Fachzeitschrift
aus Deutschland
Fachgebiet Internationales Management, Betriebswirtschaftslehre
Sprache Englisch
Verlag Gabler Verlag
Erstausgabe 1960
Erscheinungsweise (Gewöhnlich) 6 mal pro Jahr
Seit Erstveröffentlichung
insgesamt zwischen 4 und 8
Chefredakteur Joachim Wolf, Michael-Jörg Oesterle
Herausgeber Joachim Wolf, Michael-Jörg Oesterle
Weblink MIR-Online
Artikelarchiv Ab 1996
ISSN 0938-8249

Management International Review (kurz: MIR) ist eine betriebswirtschaftliche Fachzeitschrift aus Deutschland, die sich mit Forschungsbeiträgen zum Internationalen Management befasst. Sie wurde 1960 ins Leben gerufen und feiert 2010 ihren 50. Jahrgang. Die Rechte an der Zeitschrift liegen beim Gabler Verlag, der seinerseits zum Springer Verlag gehört.

Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Sämtliche Forschungsbeiträge werden in englischer Sprache bei der Redaktion eingereicht und veröffentlicht. Vor der Veröffentlichung werden die eingereichten Forschungsbeiträge in einem Doppelblindverfahren begutachtet. Je Ausgabe werden in der Regel sechs (begutachtete) Forschungsbeiträge zu unterschiedlichen Aspekten des Internationalen Managements publiziert. Seit der Erstveröffentlichung 1960 erschienen vier bis acht Ausgaben pro Jahr. Bei mehr als vier Ausgaben erscheint gewöhnlich (mindestens) ein Special Issue bzw. seit 2006 Focussed Issue, dass jeweils Forschungsbeiträge beinhaltet, die sich einem ausgewählten Aspekt des Internationalen Managements widmen.

Redaktion

Langjähriger Herausgeber war Klaus Macharzina von 1980 bis 2005.[1] Seit 2005 ist er Ehrenherausgeber von MIR.[2] Ab 2005 übernahmen Macharzinas frühere Mitarbeiter Joachim Wolf und Michael-Jörg Oesterle die Position der Herausgeber von MIR.[2] Die Chefredaktion wechselt seit dem zwischen der Christian-Albrechts-Universität Kiel (2005–2008) und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (2008–) im Dreijahrestakt.

Rezeption

Das Zeitschriften-Ranking der britischen Association of Business Schools (2010) stuft es in die zweitbeste Kategorie 3 ein.[3]

Einzelnachweise

  1. Lebenslauf Klaus Macharzinas veröffentlicht von der Universität Hohenheim; Abruf: 30. Januar 2010.
  2. a b Offizielle Internetpräsenz von MIR (engl.); Abruf: 30. Januar 2010.
  3. http://www.the-abs.org.uk/?id=257

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Management International Review — Editor Joachim Wolf, Michael Jörg Oesterle Former editors Klaus Macharzina Categories Scientific Journal Frequency 6/year Publisher Gabler Verlag Country …   Wikipedia

  • Money Management International — Type 501(C)(3) Corporation Founded 1997[1 …   Wikipedia

  • International Criminal Court — Not to be confused with the International Court of Justice. International Criminal Court Cour pénale internationale (French) …   Wikipedia

  • International Credit Insurance & Surety Association — Infobox Company name = International Credit Insurance Surety Association (ICISA) type = Association genre = foundation = 2001 renamed to (ICISA) founder = location city = location country = location = locations = area served = Worldwide key… …   Wikipedia

  • International Labour Organization — ILO redirects here. For other uses, see ILO (disambiguation). International Labour Organization Organisation internationale du Travail Organización Internacional del Trabajo …   Wikipedia

  • international relations — a branch of political science dealing with the relations between nations. [1970 75] * * * Study of the relations of states with each other and with international organizations and certain subnational entities (e.g., bureaucracies and political… …   Universalium

  • International Criminal Tribunal for the former Yugoslavia — The International Tribunal for the Prosecution of Persons Responsible for Serious Violations of International Humanitarian Law Committed in the Territory of the Former Yugoslavia since 1991, more commonly referred to as the International Criminal …   Wikipedia

  • management — the role of conducting and supervising a business. Glossary of Business Terms The people who administer a company, create policies, and provide the support necessary to implement the owners business objectives. Bloomberg Financial Dictionary * *… …   Financial and business terms

  • Management Development Institute — Motto Yogah Karmasu Kaushalam (Sanskrit) from the Gita 2:50 Motto in English Pefection in action is Yoga An act becomes perfect when you do it with all joy and without expecting anything in return …   Wikipedia

  • International Creative Management — Type Private Industry Talent and Literary Agencies Founded Century C …   Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.