Charlie Eitner


Charlie Eitner

Gerhard „Charlie“ Eitner (* 25. Januar 1952 in Cottbus) ist ein deutscher Gitarrist des Fusion-Jazz.

Eitner begann in seiner Geburtsstadt als Rockmusiker. 1973 zog er nach Berlin (DDR), wo er an der Hochschule für Musik Hanns Eisler studierte. Während des Studiums war er weiter in Rock- und in Tanzformationen tätig und arbeitete auch als Studiomusiker. Gemeinsam mit Wolfgang Fiedler gründete er 1977 die Gruppe „Fusion“. Von 1980 bis 1985 spielte er im Trio Unit mit Fiedler und Volker Schlott (CD 1987), das dann durch den Perkussionisten Mario Würzebesser zum Quartett erweitert wurde. Weiterhin gehörte er der „Blechband“ von Hannes Zerbe an und gründete 1984 sein Trio „Splash“, mit dem er Rockjazz spielt. Er war auf Tournee mit Dom Um Romao, mit Christy Doran, sowie mit Brigeen Doran und trat auch mit Stu Goldberg, Christoph Spendel, Michael Clifton und Hans Hartmann auf. Daneben konzentriert sich Eitner zunehmend auf Solokonzerte, wobei er auch akustische Gitarre spielt. Mit Ron Randolf spielt er in der East-West-Connection, ein weiteres Duo bildet er mit Topo Gioia.

Lexigraphische Einträge

  • Martin Kunzler: Jazz-Lexikon. Band 1: A – L. Vollständig überarbeitete und erweiterte Neuausgabe. Rowohlt-Taschenbuch-Verlag, Reinbek 2002, ISBN 3-499-16512-0, (rororo – Sachbuch 16512).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eitner — ist der Familienname folgender Personen: Charlie Eitner (* 1952), deutscher Gitarrist Christian Eitner (* 1966), deutscher Komponist, Musiker und Musikproduzent Ernst Eitner (1867–1955), deutscher Maler Felix Eitner (* 1967), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ei — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Chosebuz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Chośebuz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Chóśebuz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kottbus — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Sielow — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Fusion (Band) — Fusion, entstanden aus der Klaus Lenz Band, ist eine deutsche Jazzformation. Der Name steht für das musikalische Konzept der Band. Ihr Sound orientiert sich an dem charakteristischen Big Band Jazz von Klaus Lenz, in dem der Free Jazz mit Rock ,… …   Deutsch Wikipedia

  • Resolution von Rockmusikern und Liedermachern — Die Resolution von Rockmusikern und Liedermachern (vollständig: Resolution von Rockmusikern und Liedermachern zur inneren Situation und zum Aufruf des Neuen Forums) war ein Beitrag von Unterhaltungsmusikern der DDR in der Zeit der Wende.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Cottbus — Wappen der Stadt Cottbus Diese Liste enthält in Cottbus geborene Persönlichkeiten sowie solche, die in Cottbus ihren Wirkungskreis hatten bzw. haben, ohne dort geboren zu sein. Beide Abschnitte sind jeweils chronologisch nach dem Geburtsjahr… …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.