Marr Auto-Car Company


Marr Auto-Car Company

Die Marr Auto-Car Company war ein kurzlebiger Automobilhersteller von 1903 bis 1904 in Elgin, Michigan.

Die Firma wurde gegründet vom Ingenieur Walter Lorenzo Marr (1865-1941), der zuvor mit David Dunbar Buick zusammengearbeitet hatte bei der Entwicklung von dessen erstem Prototypen für das Buick-Automobil. Damit war Marr auch maßgeblich beteiligt am neuartigen Motorkonzept des ersten Buick mit im Zylinderkopf angebrachten Ventilen.

Das Prinzip dieses Vorläufers des oben gesteuerten Motors kam auch im ersten und einzigen Marr-Automobil, dem Marr Auto-Car, zur Anwendung. Dieser zweisitzige Runabout hatte einen unter dem Fahrersitz eingebauten Einzylindermotor mit etwa 1700 cm³ Hubraum. Er leistete nach damaliger Berechnungsformel etwa 6,5 HP. Das Fahrgestell hatte einen Radstand von 66 Zoll (1676 mm). Das Auto hatte bereits ein Lenkrad (viele Konkurrenzmodelle verließen sich auf eine archaische Lenkung mittels Schwenkhebel). Dieses war zudem als eines der ersten überhaupt mit einer Verstellungsmöglichkeit ausgestattet. Mit einem Preis von 800 USD war es zudem sehr konkurrenzfähig.

Marr baute die Fahrzeuge nicht selber, sondern ließ sie von einer Firma in Elgin für sich produzieren. Das Auto-Car hatte einen guten Start mit etwa 100 vorliegenden Bestellungen. Im August 1904 kam es aber zu einem verheerenden Brand in den Werksanlagen des Lieferanten, wobei 14 Neuwagen - die meisten der bereits hergestellten - restlos zerstört wurden.

Marr verzichtete auf die Wiederaufnahme der Produktion und ging zurück zu Buick, wo er 1904 Chefingenieur wurde und bis 1918 blieb. Zweifellos kommt ihm große Bedeutung zu für den Erfolg des Buick.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marr — ist der Familienname folgender Personen: Alem Marr (1787–1843), US amerikanischer Politiker Carl von Marr (1858–1936), US amerikanisch deutscher Maler und Hochschullehrer David Marr (1945–1980), englischer Psychologe und Informatiker George… …   Deutsch Wikipedia

  • Marr (automobile) — The Marr Autocar was an automobile built in Elgin, Illinois by the Marr Auto Car Company from 1903 1904. The Marr was a two seater runabout with a single cylinder 1.7L engine, that was mounted under the seat. The vehicle had a tilt steering wheel …   Wikipedia

  • Liste von Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden in… …   Deutsch Wikipedia

  • Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilfirma — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Automarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Automobilmarken — Automobilmarken, kurz Automarken, sind die Handelsnamen, unter denen Automobil Hersteller Fahrzeuge vertreiben. Aufgelistet werden Hersteller von Pkw und Rennwagen, die Automobile gebaut haben, bauen oder bauen wollten. Nutzfahrzeuge werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • General Motors — Company Type Public Traded as NYSE: GM TSX:  …   Wikipedia

  • National Register of Historic Places listings in Detroit, Michigan — Location of Detroit in Michigan …   Wikipedia