Martin Beck (Politiker)


Martin Beck (Politiker)

Martin Beck (* 1958 in Hohenschönhausen) ist ein deutscher Politiker.

Leben

Nach seinem Abitur am Berliner Lessing-Gymnasium wurde Beck Diplom-Verwaltungswirt und Sachbearbeiter bei der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA). Danach studierte er Politikwissenschaften in Berlin und Rom. Neben seiner beruflichen Tätigkeit als Politologe begann sich Beck politisch zu engagieren und wurde 1993 Mitglied der Partei Bündnis 90/Die Grünen. Er war elf Jahre Bezirksverordneter in Wedding und Mitte und dort unter anderem Fraktionsvorsitzender, Ausschussvorsitzender Soziales und Gesundheit, Jugendhilfeausschuss, Haupt- und Wirtschaftsausschuss.

Martin Beck gelang am 18. September 2011 bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin der Einzug als Abgeordneter in das Abgeordnetenhaus von Berlin.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Martin Schmidt (Politiker) — Martin Schmidt (* 1933) ist Gräzist und ein Hamburger Politiker der GAL. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politik 3 Wissenschaftliche Publikationen (Auswahl) 4 Einzelnachweise 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Beck — ist der Name folgender Personen: Martin Beck (Politiker) (* 1958), Landtagsabgeordneter in Berlin Martin Beck (Politikwissenschaftler) (* 1962), Politikwissenschafter am GIGA in Hamburg, derzeit Leiter des KAS Büros Amman, Jordanien Martin Beck… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Beck (Politiker) — Michael Beck im Bahnhof Tuttlingen (2008) Michael Beck (* 4. November 1960 in Stetten am kalten Markt, Landkreis Sigmaringen) ist ein baden württembergischer Politiker der CDU und seit 2004 Oberbürgermeister der Stadt Tuttlingen …   Deutsch Wikipedia

  • Wilhelm Beck (Politiker) — Wilhelm Beck (* 26. März 1885 in Triesenberg; † 20. Januar 1936 in Walenstadt) war ein Politiker, der zu den Mitbegründern der Volkspartei (VP) im Fürstentum Liechtenstein im Jahre 1918 zählt. Leben Er studierte Rechtswissenschaft in Zürich und… …   Deutsch Wikipedia

  • Beck (Familienname) — Beck kann eine Variante des Familiennamens Bach sein. In Süddeutschland leitet sich der Name aber in aller Regel vom Beruf des Bäckers her (Konrad Kunze: dtv Atlas Namenkunde, 2. Aufl. München 1999, S. 114) . Sowohl über backen als auch über Bach …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Schmidt (Grüne) — Martin Schmidt (* 23. November 1933 in Friesenhausen; † 19. November 2011 in Hamburg Blankenese) war Gräzist und Politiker der Grün Alternativen Liste Hamburg. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politik 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Dörmann — (* 30. Juni 1962 in Herten) ist ein deutscher Politiker (SPD). Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Mutschmann — mit Adolf Hitler auf der Leipziger Frühja …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Gerster — (* 30. August 1971 in Biberach an der Riß) ist ein deutscher Politiker (SPD). Martin Gerster (links) mit Kurt Beck und Ute Vogt Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Martin Stadelmaier — (* 25. September 1958 in Bonn) ist ein deutscher Politiker (SPD). Er ist seit 2003 Staatssekretär und Chef der Staatskanzlei von Rheinland Pfalz …   Deutsch Wikipedia