Matucana polzii


Matucana polzii
Matucana polzii
Systematik
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Kakteengewächse (Cactaceae)
Unterfamilie: Cactoideae
Tribus: Trichocereeae
Gattung: Matucana
Art: Matucana polzii
Wissenschaftlicher Name
Matucana polzii
Diers, Donald & Zecher

Matucana polzii ist eine Pflanzenart in der Gattung Matucana aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Das Artepitheton polzii ehrt den deutschen Kakteen- und Sukkulentenliebhaber Frank Polz.[1]

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Matucana polzii wächst meist mit von der Basis her verzweigten, stark sprossenden, abgeflacht kugelförmigen, grünen Trieben und erreicht bei Durchmessern von 8 Zentimetern Wuchshöhen von bis zu 5 Zentimeter. Die Wurzeln sind faserig. Es sind neun bis 16 flache und gerundete Rippen vorhanden, die quer gefurcht sind. Die biegsamen, weißen bis bräunlich gelben bis schwarzen Dornen vergrauen im Alter. Die ein bis drei Mitteldornen sind bis zu 2,5 Zentimeter, die sechs bis zwölf Randdornen 0,6 bis 1,8 Zentimeter lang.

Die leicht gebogenen, karminroten Blüten sind 5 bis 7 Zentimeter lang und weisen einen Durchmesser von 3,5 bis 5 Zentimeter auf. Die eiförmigen, etwas purpurbraunen Früchte erreichen einen Durchmesser von 5 bis 7 Millimeter.

Systematik und Verbreitung

Matucana polzii ist in der peruanischen Region Huánuco am Oberlauf des Río Marañón in Höhenlagen von 2100 bis 2300 Metern verbreitet.

Die Erstbeschreibung erfolgte 1986 durch Lothar Diers, John Donald Donald und Ernst Zecher.[2] Ein Synonym ist Matucana aurantiaca subsp. polzii (Diers, Donald & Zecher) Mottram (2002).

Nachweise

Literatur

Einzelnachweise

  1. Urs Eggli, Leonard E. Newton: Etymological Dictionary of Succulent Plant Names. Springer, Berlin/Heidelberg 2010, ISBN 978-3-642-05597-3, S. 189.
  2. L. Diers, J. D. Donald, E. Zecher: Matucana polzii Diers, Donald et Zecher. In: Kakteen und andere Sukkulenten. Band 37, Nummer 6, 1986, S. 114–119.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Matucana polzii — vislioji matukana statusas T sritis vardynas apibrėžtis Kaktusinių šeimos augalas (Matucana polzii), paplitęs Peru. atitikmenys: lot. Matucana polzii šaltinis Valstybinės lietuvių kalbos komisijos 2007 m. birželio 5 d. rekomendacija Nr. R 1 (l… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Matucana (Kakteengattung) — Matucana Matucana madisoniorum, Habitus und Blüte. Systematik Kerneudikotyledonen Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Eomatucana — Matucana Matucana madisoniorum, Habitus und Blüte. Systematik Unterklasse: N …   Deutsch Wikipedia

  • vislioji matukana — statusas T sritis vardynas apibrėžtis Kaktusinių šeimos augalas (Matucana polzii), paplitęs Peru. atitikmenys: lot. Matucana polzii šaltinis Valstybinės lietuvių kalbos komisijos 2007 m. birželio 5 d. rekomendacija Nr. R 1 (l 11) „Dėl kai kurių… …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.