MeisterSinger


MeisterSinger
MeisterSinger
Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 2001
Sitz Münster (Westfalen), Deutschland
Leitung Manfred Brassler
Mitarbeiter 20
Umsatz 8500 Stück (2007)
Branche Uhrenhersteller
Website www.meistersinger.de

Die MeisterSinger GmbH & Co.KG ist ein deutscher Uhrenhersteller mit Sitz im westfälischen Münster, der sich auf die Herstellung von mechanischen Einzeigeruhren spezialisiert hat. In diesem Bereich ist die Firma Marktführer. Dreizeigeruhren spielen innerhalb der Kollektion eine untergeordnete Rolle.

Geschichte

Sitz von MeisterSinger in einem ehemaligen Speicher im Hafen von Münster

Die Firma MeisterSinger wurde im Jahre 1999 von Manfred Brassler in Münster gegründet. Zum ersten Mal präsentierte sich die Marke im Jahr 2001 auf der Uhrenmesse Baselworld mit den Modellserien No 01 (Einzeigeruhr) und der Scrypto Automatik (Dreizeigeruhr mit Datum).

Im Jahre 2004 erhielt die Firma MeisterSinger Auszeichnungen für die Uhr des Jahres in Holland, den iF Design Award des Internationalen Forums für Design in Hannover, den red dot design award des Designzentrums Nordrhein-Westfalen und einen Designpreis der Bundesrepublik Deutschland (Nominierung). 2005 wurde MeisterSinger unter die 100 besten Industriedesigner/Hersteller gewählt. Bei der Wahl zur Goldenen Unruh errang die No 01 den 2. Platz in der Kategorie bis 500 €.

Im Jahre 2007 brachte MeisterSinger als erste Uhrenfirma eine Einzeigeruhr mit Stoppfunktion heraus, den Monographen, der erste Einzeigerchronograph der Welt. Das Unternehmen erhielt den iF Design Award 2007 des Internationalen Forums für Design der Messe Hannover und den red dot design award 2008 des Designzentrums Nordrhein-Westfalen. 2008 verlieh das Chicago Athenaeum der Serie MeisterSinger No03 den Good Design Award.

Design

Das auffälligste Gestaltungsmerkmal an den Armbanduhren sind der Einzelzeiger und die daraus resultierende enge Skaleneinteilung. Als Schriftart wird die Windows-Systemschrift Arial verwendet.

MeisterSinger Uhren besitzen folgende Merkmale:

  1. Der Nadelzeiger. Der Überhang des Zeigers schafft ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Zeiger und Zifferblatt.
  2. Die vorangestellte Null bei den einstelligen Zahlen. Auch dies eine Anleihe an die Messinstrumenten-Optik.

Die Skaleneinteilung, die an ein Millimetermaß erinnert. Von Teilstrich zu Teilstrich sind es 5 Minuten.

Weblinks

51.951257.6488888888889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Meistersinger — ● Meistersinger nom masculin pluriel (allemand Meistersinger) Du XIVe au XVIe s., poètes musiciens allemands organisés en groupements corporatifs. (Le plus illustre d entre eux fut le cordonnier Hans Sachs [1494 1576], dont la corporation a… …   Encyclopédie Universelle

  • meistersinger — 1845, from Ger. Meistersinger, lit. master singer; see MASTER (Cf. master) (adj.) + SINGER (Cf. singer) …   Etymology dictionary

  • Meistersinger — [mīs′tər siŋ΄ər, mīs′tərziŋ΄ər] n. pl. Meistersinger [Ger, lit., master singer] a member of any of several guilds, mainly of workingmen, organized in German cities in the 14th 16th cent. for cultivating music and poetry …   English World dictionary

  • Meistersinger — Meis ter*sing er, n. [G.] See {Mastersinger}. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Meistersinger — (Meistersänger), s. Meistergesang …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Meistersinger — Meistersinger, die deutschen bürgerlichen Dichter, die seit Anfang des 14. Jahrh. im Anschluß an die Minnesänger die lyrische Kunstdichtung in zunftmäßig abgeschlossenen Vereinen mit Beobachtung fester Regeln (der Tabulatur) handwerksmäßig… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Meistersinger — (izg. màjsterzinger) m DEFINICIJA glazb. pov. pjesnik i pjevač, član bratovštine koja se u Njemačkoj u 15. st. nastavlja na tradiciju Minnesängera; uglavnom pripada građanskom sloju, pretežno obrtničkom ETIMOLOGIJA njem …   Hrvatski jezični portal

  • Meistersinger — For the opera/music drama by Richard Wagner see Die Meistersinger von Nürnberg (1868). Hans Sachs, leader of a famous 16th century Meistersinger school in Nuremberg A Meistersinger (German for “master singer”) was a member of a German guild for… …   Wikipedia

  • Meistersinger — Die Meistersinger (auch Meistersänger) waren bürgerliche Dichter und Sänger im 15. und 16. Jahrhundert, die sich zunftartig zusammenschlossen. Ihre Dichtungen und Melodien leiteten sich aus dem Minnesang ab, gehorchten aber strengen Regeln. Unter …   Deutsch Wikipedia

  • Meistersinger — Pour les articles homonymes, voir Maître chanteur. Un Meistersinger (allemand pour « maître chanteur ») était un poète lyrique allemand des XIVe, XVe et XVIe siècles, qui a perpétué et développé les traditions du Minnesang médiéval …   Wikipédia en Français