Menoitios (Sohn des Iapetos)


Menoitios (Sohn des Iapetos)

Menoitios (griechisch Μενοίτιος „zerstörte Stärke“, latinisiert Menoetius) ist in der griechischen Mythologie ein Sohn des Titanen Iapetos und der Okeanide Asia[1] und Bruder von Atlas, Prometheus und Epimetheus.

Er war ein glorreicher Krieger, jedoch beleidigte er Zeus und dieser schleuderte einen Blitz auf ihn. Nach anderen Quellen wurde er lediglich verkrüppelt und in den Tartaros verbannt.

Vielleicht ist er identisch mit dem Menoites oder Menoitios, dem Hirten des Hades auf Erytheia, der Geryon benachrichtigte , als Herakles dessen Herde stahl.

Quellen

Literatur

Einzelnachweise

  1. Klymene bei Hesiod

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Menoitios — (griechisch Μενοίτιος, zerstörte Stärke, latinisiert Menoetius) ist: in der griechischen Mythologie: Menoitios (Sohn des Iapetos), Sohn der Okeanide Asia Menoitios (Sohn des Aktor), Vater des Patroklos ein mythischer Hirte des Hades, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Menoitios — {{Menoitios}} 1. Sohn des Iapetos*, Bruder des Atlas*, Prometheus* und Epimetheus*, von Zeus* wegen seines Übermuts mit dem Blitz erschlagen und in den dunklen Erebos gestürzt (Hesiod, Theogonie 510–516). 2. Vater des Patroklos* …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Iapetos — (griechisch Ἰαπετός) ist einer der Titanen der griechischen Mythologie und somit Sohn der Gaia und des Uranos. Verwandtschaft Als Gattin wird ihm meist die Okeanide Asia zur Seite gestellt, aber auch Klymene, ebenfalls eine Okeanos Tochter,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mekone — Prometheus mit dem Adler Ethon und Atlas. (Lakonische Schale, ca. 530 v. Chr.) Prometheus (altgr. Προμηθεύς, Gen. Προμηθέως (Promethéôs); dt. der Vorausdenkende) ist in der griechischen Mythologie der Freund und Kulturstifter der Menschheit. Oft… …   Deutsch Wikipedia

  • Prometheus — mit dem Adler Ethon und Atlas. (Lakonische Schale, ca. 530 v. Chr.) Prometheus (altgr. Προμηθεύς, Betonung lat. u. dtsch. Prométheus, Gen. Προμηθέως (Promēthéōs); dt. der Vorausdenkende) ist in der griechischen Mythologie der Freund und… …   Deutsch Wikipedia

  • Prometheus (Mond) — Saturn XVI (Prometheus) Cassini Aufnahme von der folgenden Hemisphäre von Prometheus im reflektierten Licht von Saturn (27. Januar 2010 in 34.000 km Entfernung). Vorläufige oder systematische Bezeichnung S/1980 …   Deutsch Wikipedia

  • Atlas — {{Atlas}} Sohn des Iapetos*, Bruder des Menoitios*, Prometheus* und Epimetheus*, Vater der Nymphe Kalypso*, der Hesperiden*, Pleiaden* und Hyaden*, ein Riese, der am Westrand des Erdkreises mit Haupt und Händen das Himmelsgewölbe tragen muß, weil …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Japetus (Mythologie) — Iapetos (altgriechisch: Ίαπετός) ist einer der Titanen der griechischen Mythologie und somit Sohn der Gaia und des Uranos. Verwandtschaft Als Gattin wird ihm meist die Nymphe Klymene, eine Tochter des Okeanos zur Seite gestellt, aber auch Asia,… …   Deutsch Wikipedia

  • Menoetios — Menoitios (lat. Menoetius) (zerstörte Stärke) bezeichnete in der griechischen Mythologie mehrere verschiedene Personen: Einen Sohn des Titanen Iapetos und der Nymphe Klymene. Er war ein glorreicher Krieger, jedoch beleidigte er Zeus und dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Menoitius — Menoitios (lat. Menoetius) (zerstörte Stärke) bezeichnete in der griechischen Mythologie mehrere verschiedene Personen: Einen Sohn des Titanen Iapetos und der Nymphe Klymene. Er war ein glorreicher Krieger, jedoch beleidigte er Zeus und dieser… …   Deutsch Wikipedia