Mesembria (Mythologie)


Mesembria (Mythologie)

Mesembria (griechisch Μεσημβρία) ist in der griechischen Mythologie die Personifikation des Mittags. In einer Fabel des Hyginus wird sie auch als eine der Horen bezeichnet.[1]

Literatur

Einzelnachweise

  1. Hyginus Mythographus: Fabeln 183, 5.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mesembria — (griechisch Μεσημβρἰα), auch Mesambria (Μεσαμβρία) oder Mesambrie (Μεσαμβρίη) bezeichnet: Mesembria (Mythologie), eine der Horen, Göttin des Mittags und Südens Mesambria (Thrakien), eine antike Stadt in Thrakien an der nördlichen Ägäisküste… …   Deutsch Wikipedia

  • Stunden (Mythologie) — Die Horen, auch Horae (Latein) oder Horai (griechisch) – beide bedeuten wörtlich Die Stunden – waren die griechischen Göttinnen, die das geregelte Leben überwachten. Sie sind als Töchter des Zeus und der Themis Göttinnen der griechischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Mythologie — Griechische Gottheiten …   Deutsch Wikipedia

  • Thrakische Mythologie — Thrakische Kunst. Rhyton aus dem Goldschatz von Panagjurischte Thrakischer Reiter Die Thraker waren ein indogermanisches …   Deutsch Wikipedia

  • Heures (mythologie grecque) — Pour les articles homonymes, voir Heures. Dionysos barbu menant les Heures, œuvre romaine d époque impériale (Ier …   Wikipédia en Français

  • Horen (Mythologie) — Apoll mit den Horen (Gemälde von Georg Friedrich Kersting, 1822) …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Götter — Griechische Gottheiten Zeustempel in Athen Die Griechische Mythol …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Religion — Griechische Gottheiten Zeustempel in Athen Die Griechische Mythol …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Sagen — Griechische Gottheiten Zeustempel in Athen Die Griechische Mythol …   Deutsch Wikipedia

  • Olympier — Griechische Gottheiten Zeustempel in Athen Die Griechische Mythol …   Deutsch Wikipedia