Motorrad-WM-Saison 2011


Motorrad-WM-Saison 2011

Die Motorrad-WM-Saison 2011 ist die 63. in der Geschichte der FIM-Motorrad-Straßenweltmeisterschaft.

In der MotoGP-Klasse werden 18 und in der Moto2-Klasse sowie der Klasse bis 125 cm³ 17 Rennen ausgetragen.

Punkteverteilung

Punktewertung
Platz 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Punkte 25 20 16 13 11 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1

In die Wertung kommen alle erzielten Resultate.

Wissenswertes

  • Die seit 1949 bestehende 125-cm³-Klasse wird 2011 zum letzten Mal ausgetragen. Ab 2012 wird sie durch die Moto3-Klasse ersetzt.[1]
  • Der Große Preis von Japan auf dem Twin Ring Motegi wurde nach dem Tōhoku-Erdbeben Mitte März 2011 vom 24. April auf den 2. Oktober verschoben.[2]
  • Beim Großen Preis von Malaysia verunglückte der Italiener Marco Simoncelli tödlich, nachdem er die Kontrolle über sein Motorrad verlor und von den nachfolgenden Fahrern Colin Edwards und Valentino Rossi an Rücken und Kopf getroffen wurde. Dabei löste sich sein Helm. Aufgrund der schwerwiegenden Verletzungen verstarb Simoncelli.

MotoGP-Klasse (800 cm³)

Rennergebnisse

Datum Rennen Strecke Platz 1 Platz 2 Platz 3 Pole-Position Schn. Rennrunde
1 20.03. KatarKatar GP von Katar Losail Casey Stoner Jorge Lorenzo Dani Pedrosa Casey Stoner Casey Stoner
2 03.04. SpanienSpanien GP von Spanien Jerez Jorge Lorenzo Dani Pedrosa Nicky Hayden Casey Stoner Valentino Rossi
3 01.05. PortugalPortugal GP von Portugal Estoril Dani Pedrosa Jorge Lorenzo Casey Stoner Jorge Lorenzo Dani Pedrosa
4 15.05. FrankreichFrankreich GP von Frankreich Le Mans Casey Stoner Andrea Dovizioso Valentino Rossi Casey Stoner Dani Pedrosa
5 05.06. KatalonienKatalonien GP von Katalonien Barcelona Casey Stoner Jorge Lorenzo Ben Spies Marco Simoncelli Casey Stoner
6 12.06. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GP von Großbritannien Silverstone Casey Stoner Andrea Dovizioso Colin Edwards Casey Stoner Nicky Hayden
7 25.06. NiederlandeNiederlande GP der Niederlande [3] Assen Ben Spies Casey Stoner Andrea Dovizioso Marco Simoncelli Ben Spies
8 03.07. ItalienItalien GP von Italien Mugello Jorge Lorenzo Andrea Dovizioso Casey Stoner Casey Stoner Jorge Lorenzo
9 17.07. DeutschlandDeutschland GP von Deutschland Sachsenring Dani Pedrosa Jorge Lorenzo Casey Stoner Casey Stoner Dani Pedrosa
10 24.07. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten GP der USA [4] Laguna Seca Casey Stoner Jorge Lorenzo Dani Pedrosa Jorge Lorenzo Casey Stoner
11 14.08. TschechienTschechien GP von Tschechien Brünn Casey Stoner Andrea Dovizioso Marco Simoncelli Dani Pedrosa Casey Stoner
12 28.08. IndianapolisIndianapolis GP von Indianapolis Indianapolis Casey Stoner Dani Pedrosa Ben Spies Casey Stoner Casey Stoner
13 04.09. San MarinoSan Marino GP von San Marino Misano Jorge Lorenzo Dani Pedrosa Casey Stoner Casey Stoner Jorge Lorenzo
14 18.09. AragonienAragonien GP von Aragonien Aragón Casey Stoner Dani Pedrosa Jorge Lorenzo Casey Stoner Casey Stoner
15 02.10. JapanJapan GP von Japan Motegi Dani Pedrosa Jorge Lorenzo Casey Stoner Casey Stoner Dani Pedrosa
16 16.10. AustralienAustralien GP von Australien Phillip Island Casey Stoner Marco Simoncelli Andrea Dovizioso Casey Stoner Casey Stoner
17 23.10. MalaysiaMalaysia GP von Malaysia Sepang Rennabbruch Dani Pedrosa Rennabbruch
18 06.11. ValenciaValencia GP von Valencia Valencia Casey Stoner Ben Spies Andrea Dovizioso Casey Stoner Andrea Dovizioso

Teams und Fahrer

Fahrerwertung

WM-Platz Fahrer Motorrad QAT
KatarKatar
ESP
SpanienSpanien
POR
PortugalPortugal
FRA
FrankreichFrankreich
KAT
KatalonienKatalonien
GBR
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
NED
NiederlandeNiederlande
ITA
ItalienItalien
GER
DeutschlandDeutschland
USA
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
CZE
TschechienTschechien
IND
IndianapolisIndianapolis
SMR
San MarinoSan Marino
ARA
AragonienAragonien
JPN
JapanJapan
AUS
AustralienAustralien
MAL
MalaysiaMalaysia
VAL
ValenciaValencia
Punkte
1 AustralienAustralien Casey Stoner Honda 25 Ret 16 25 25 25 20 16 16 25 25 25 16 25 16 25 Abb. 25 350
2 SpanienSpanien Jorge Lorenzo Yamaha 20 25 20 13 20 Ret 10 25 20 20 13 13 25 16 20 DNS Inj Inj 260
3 ItalienItalien Andrea Dovizioso Honda 13 4 13 20 13 20 16 20 13 11 20 11 11 Ret 11 16 Abb. 16 228
4 SpanienSpanien Dani Pedrosa Honda 16 20 25 Ret Inj Inj Inj 8 25 16 Ret 20 20 20 25 13 Abb. 11 219
5 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ben Spies Yamaha 10 Ret Ret 10 16 Ret 25 13 11 13 11 16 10 11 10 DNS Inj 20 176
6 ItalienItalien Marco Simoncelli Honda 11 Ret Ret 11 10 Ret 7 11 10 Ret 16 4 13 13 13 20 Abb. 139
7 ItalienItalien Valentino Rossi Ducati 9 11 11 16 11 10 13 10 7 10 10 6 9 6 Ret Ret Abb. Ret 139
8 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Nicky Hayden Ducati 7 16 7 9 8 13 11 6 8 9 9 2 Ret 9 9 9 Abb. Ret 132
9 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Colin Edwards Yamaha 8 Ret 10 3 DNS 16 9 7 6 8 8 9 3 3 8 11 Abb. DNS 109
10 JapanJapan Hiroshi Aoyama Honda 6 13 9 8 Ret 7 8 5 1 6 7 7 5 5 7 Ret Abb. 4 98
11 SpanienSpanien Héctor Barberá Ducati 4 10 Ret 7 5 5 4 9 5 7 6 Ret 7 8 Ret Inj Abb. 5 82
12 SpanienSpanien Álvaro Bautista Suzuki DNS Inj 3 4 4 11 5 3 9 Ret Ret 10 8 10 Ret Ret Abb. Ret 67
13 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Cal Crutchlow Yamaha 5 8 8 Ret 9 DNS 2 Ret 2 Ret Ret 5 6 7 5 Ret Abb. 13 57
14 TschechienTschechien Karel Abrahám Ducati 3 9 Ret 6 6 9 Ret 4 4 5 Ret Ret 4 Ret DNS 6 Abb. 8 64
15 SpanienSpanien Toni Elías Honda Ret 7 5 5 3 8 6 1 0 3 5 3 1 Ret Ret 8 Abb. 6 61
16 FrankreichFrankreich Randy De Puniet Ducati Ret Ret 6 Ret Ret 4 Ret 2 3 DNS 4 8 2 4 6 10 Abb. Ret 49
17 ItalienItalien Loris Capirossi Ducati Ret 5 4 Ret 7 6 DNS Inj Inj 4 3 Ret Ret Ret Inj 7 Abb. 7 43
18 JapanJapan Katsuyuki Nakasuga Yamaha 10 10
19 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Josh Hayes Yamaha 9 9
20 JapanJapan Kousuke Akiyoshi Honda 3 4 7
21 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Hopkins Suzuki 6 DNS 6
22 JapanJapan Shinichi Itō Honda 3 3
23 FrankreichFrankreich Sylvain Guintoli Ducati 0 0
24 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Ben Bostrom Honda Ret 0
25 AustralienAustralien Damian Cudlin Ducati Ret DNS 0
WM-Platz Fahrer Motorrad QAT
KatarKatar
ESP
SpanienSpanien
POR
PortugalPortugal
FRA
FrankreichFrankreich
KAT
KatalonienKatalonien
GBR
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
NED
NiederlandeNiederlande
ITA
ItalienItalien
GER
DeutschlandDeutschland
USA
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
CZE
TschechienTschechien
IND
IndianapolisIndianapolis
SMR
San MarinoSan Marino
ARA
AragonienAragonien
JPN
JapanJapan
AUS
AustralienAustralien
MAL
MalaysiaMalaysia
VAL
ValenciaValencia
Punkte
Farbe Resultat
Gold Sieger
Silber Zweiter
Bronze Dritter
Grün im Ziel mit Punkten
Blau im Ziel ohne Punkte
Violett nicht im Ziel (Ret)
Rosa nicht qualifiziert (DNQ)
Schwarz disqualifiziert (DQ)
Azurblau Rennen wurde als
Regenrennen gestartet
keine nicht teilgenommen
nicht teilgenommen
wegen Verletzung (Inj)
nicht an den Start gegangen (DNS)

Moto2-Klasse (600 cm³)

Rennergebnisse

Datum Rennen Strecke Platz 1 Platz 2 Platz 3 Pole-Position Schn. Rennrunde
1 20.03. KatarKatar GP von Katar Losail Stefan Bradl Andrea Iannone Thomas Lüthi Stefan Bradl Alex De Angelis
2 03.04. SpanienSpanien GP von Spanien Jerez Andrea Iannone Thomas Lüthi Simone Corsi Stefan Bradl Andrea Iannone
3 01.05. PortugalPortugal GP von Portugal Estoril Stefan Bradl Julián Simón Yūki Takahashi Stefan Bradl Andrea Iannone
4 15.05. FrankreichFrankreich GP von Frankreich Le Mans Marc Márquez Yūki Takahashi Stefan Bradl Stefan Bradl Marc Márquez
5 05.06. KatalonienKatalonien GP von Katalonien Barcelona Stefan Bradl Marc Márquez Aleix Espargaró Stefan Bradl Bradley Smith
6 12.06. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GP von Großbritannien Silverstone Stefan Bradl Bradley Smith Michele Pirro Marc Márquez Stefan Bradl
7 25.06. NiederlandeNiederlande GP der Niederlande [3] Assen Marc Márquez Kenan Sofuoğlu Bradley Smith Stefan Bradl Pol Espargaró
8 03.07. ItalienItalien GP von Italien Mugello Marc Márquez Stefan Bradl Bradley Smith Marc Márquez Stefan Bradl
9 17.07. DeutschlandDeutschland GP von Deutschland Sachsenring Marc Márquez Stefan Bradl Alex De Angelis Marc Márquez Yonny Hernández
10 14.08. TschechienTschechien GP von Tschechien Brünn Andrea Iannone Marc Márquez Stefan Bradl Marc Márquez Andrea Iannone
11 28.08. IndianapolisIndianapolis GP von Indianapolis Indianapolis Marc Márquez Pol Espargaró Esteve Rabat Marc Márquez Andrea Iannone
12 04.09. San MarinoSan Marino GP von San Marino Misano Marc Márquez Stefan Bradl Andrea Iannone Stefan Bradl Andrea Iannone
13 18.09. AragonienAragonien GP von Aragonien Aragón Marc Márquez Andrea Iannone Simone Corsi Marc Márquez Marc Márquez
14 02.10. JapanJapan GP von Japan Motegi Andrea Iannone Marc Márquez Thomas Lüthi Marc Márquez Andrea Iannone
15 16.10. AustralienAustralien GP von Australien Phillip Island Alex De Angelis Stefan Bradl Marc Márquez Alex De Angelis Alex De Angelis
16 23.10. MalaysiaMalaysia GP von Malaysia Sepang Thomas Lüthi Stefan Bradl Pol Espargaró Thomas Lüthi Stefan Bradl
17 06.11. ValenciaValencia GP von Valencia Valencia Michele Pirro Mika Kallio Dominique Aegerter Michele Pirro Andrea Iannone

Teams und Fahrer

Fahrerwertung

WM-Platz Fahrer Motorrad QAT
KatarKatar
ESP
SpanienSpanien
POR
PortugalPortugal
FRA
FrankreichFrankreich
KAT
KatalonienKatalonien
GBR
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
NED
NiederlandeNiederlande
ITA
ItalienItalien
GER
DeutschlandDeutschland
CZE
TschechienTschechien
IND
IndianapolisIndianapolis
SMR
San MarinoSan Marino
ARA
AragonienAragonien
JPN
JapanJapan
AUS
AustralienAustralien
MAL
MalaysiaMalaysia
VAL
ValenciaValencia
Punkte
1 DeutschlandDeutschland Stefan Bradl Kalex 25 11 25 16 25 25 Ret 20 20 16 10 20 8 13 20 20 Ret 274
2 SpanienSpanien Marc Márquez Suter Ret Ret 0 25 20 Ret 25 25 25 20 25 25 25 20 16 DNS Inj 251
3 ItalienItalien Andrea Iannone Suter 20 25 3 DNS 1 0 4 11 2 25 5 16 20 25 8 7 5 177
4 San MarinoSan Marino Alex De Angelis Motobi 13 9 4 6 10 Ret 11 13 16 13 1 13 13 10 25 13 4 174
5 SchweizSchweiz Thomas Lüthi Suter 16 20 Ret 11 Ret 1 8 10 11 11 0 8 9 16 5 25 0 151
6 ItalienItalien Simone Corsi FTR 10 16 11 9 13 6 2 9 8 7 2 6 16 11 1 Ret 0 127
7 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Bradley Smith Tech 3 7 13 0 7 0 20 16 16 Ret Ret 13 10 10 9 0 DNS 0 121
8 SchweizSchweiz Dominique Aegerter Suter 3 0 13 8 Ret 0 0 5 4 8 4 3 7 8 4 11 16 94
9 ItalienItalien Michele Pirro Moriwaki 8 7 0 2 4 16 0 Ret 6 0 0 2 DNQ 3 2 9 25 84
10 SpanienSpanien Esteve Rabat FTR 2 1 6 0 9 10 9 0 Ret 9 16 5 0 7 DNS 5 Ret 79
11 JapanJapan Yūki Takahashi Moriwaki 11 Ret 16 20 Ret 9 Ret 2 Ret 4 0 9 0 0 6 Ret Ret 77
12 SpanienSpanien Aleix Espargaró Pons-Kalex 5 0 Ret 10 16 0 0 7 Ret 10 6 Ret 11 0 3 8 0 76
13 SpanienSpanien Pol Espargaró FTR 0 0 10 3 0 Ret Ret 0 3 0 20 7 2 1 11 16 2 75
14 SpanienSpanien Julián Simón[6][7] Suter 6 10 20 13 Ret Inj Inj Inj Inj Inj 9 4 0 DNS DNS DNS 6 68
15 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Scott Redding Suter 0 0 0 0 5 11 0 0 9 0 11 11 1 0 9 6 0 63
16 FinnlandFinnland Mika Kallio Suter 0 0 Ret Ret 8 Ret Ret 0 Ret 3 7 1 6 6 0 10 20 61
17 TurkeiTürkei Kenan Sofuoğlu Suter 0 0 Ret 0 Ret 8 20 6 5 6 DNS DNS DNS 0 10 4 0 59
18 SchweizSchweiz Randy Krummenacher Kalex 0 0 9 4 11 5 7 3 13 Ret 0 0 0 0 0 0 0 52
19 KolumbienKolumbien Yonny Hernandez FTR 4 2 0 0 7 7 3 Ret 10 Ret 0 Ret Ret 0 0 Ret 10 43
20 DeutschlandDeutschland Max Neukirchner MZ-RE Honda 1 6 DNS 1 6 4 6 8 Ret Ret 0 DNQ 3 0 Ret Ret 7 42
WM-Platz Fahrer Motorrad QAT
KatarKatar
ESP
SpanienSpanien
POR
PortugalPortugal
FRA
FrankreichFrankreich
KAT
KatalonienKatalonien
GBR
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
NED
NiederlandeNiederlande
ITA
ItalienItalien
GER
DeutschlandDeutschland
CZE
TschechienTschechien
IND
IndianapolisIndianapolis
SMR
San MarinoSan Marino
ARA
AragonienAragonien
JPN
JapanJapan
AUS
AustralienAustralien
MAL
MalaysiaMalaysia
VAL
ValenciaValencia
Punkte
Farbe Resultat
Gold Sieger
Silber Zweiter
Bronze Dritter
Grün im Ziel mit Punkten
Blau im Ziel ohne Punkte
Violett nicht im Ziel (Ret)
Rosa nicht qualifiziert (DNQ)
Schwarz disqualifiziert (DQ)
Azurblau Rennen wurde als
Regenrennen gestartet
keine nicht teilgenommen
nicht teilgenommen
wegen Verletzung (Inj)
nicht an den Start gegangen (DNS)

125-cm³-Klasse

Rennergebnisse

Datum Rennen Strecke Platz 1 Platz 2 Platz 3 Pole-Position Schn. Rennrunde
1 20.03. KatarKatar GP von Katar Losail Nicolás Terol Sandro Cortese Sergio Gadea Nicolás Terol Nicolás Terol
2 03.04. SpanienSpanien GP von Spanien Jerez Nicolás Terol Jonas Folger Johann Zarco Sandro Cortese Héctor Faubel
3 01.05. PortugalPortugal GP von Portugal Estoril Nicolás Terol Sandro Cortese Johann Zarco Nicolás Terol Nicolás Terol
4 15.05. FrankreichFrankreich GP von Frankreich Le Mans Maverick Viñales Nicolás Terol Efrén Vázquez Nicolás Terol Nicolás Terol
5 05.06. KatalonienKatalonien GP von Katalonien Barcelona Nicolás Terol Maverick Viñales Jonas Folger Nicolás Terol Johann Zarco
6 12.06. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich GP von Großbritannien Silverstone Jonas Folger Johann Zarco Héctor Faubel Maverick Viñales Adrian Martin
7 25.06. NiederlandeNiederlande GP der Niederlande [3] Assen Maverick Viñales Luis Salom Sergio Gadea Maverick Viñales Maverick Viñales
8 03.07. ItalienItalien GP von Italien Mugello Nicolás Terol Johann Zarco Maverick Viñales Johann Zarco Johann Zarco
9 17.07. DeutschlandDeutschland GP von Deutschland Sachsenring Héctor Faubel Johann Zarco Maverick Viñales Maverick Viñales Héctor Faubel
10 14.08. TschechienTschechien GP von Tschechien Brünn Sandro Cortese Johann Zarco Alberto Moncayo Nicolás Terol Sandro Cortese
11 28.08. IndianapolisIndianapolis GP von Indianapolis Indianapolis Nicolás Terol Maverick Viñales Sandro Cortese Nicolás Terol Nicolás Terol
12 04.09. San MarinoSan Marino GP von San Marino Misano Nicolás Terol Johann Zarco Efrén Vázquez Johann Zarco Johann Zarco
13 18.09. AragonienAragonien GP von Aragonien Aragón Nicolás Terol Johann Zarco Maverick Viñales Héctor Faubel Maverick Viñales
14 02.10. JapanJapan GP von Japan Motegi Johann Zarco Nicolás Terol Héctor Faubel Johann Zarco Johann Zarco
15 16.10. AustralienAustralien GP von Australien Phillip Island Sandro Cortese Luis Salom Johann Zarco Johann Zarco Sandro Cortese
16 23.10. MalaysiaMalaysia GP von Malaysia Sepang Maverick Viñales Sandro Cortese Johann Zarco Nicolás Terol Nicolás Terol
17 06.11. ValenciaValencia GP von Valencia Valencia Maverick Viñales Nicolás Terol Hector Faubel Danny Webb Maverick Viñales

Teams und Fahrer

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Lennart Schmid: Beschlossene Sache: Moto3 kommt 2012. www.motorsport-total.com, 30. Juni 2010, abgerufen am 30. September 2010.
  2. WM-Läufe in Japan verschoben. In: Welt Online. 15. März 2011, abgerufen am 15. März 2011.
  3. a b c Der Grand Prix der Niederlande findet traditionell samstags statt.
  4. Beim Grand Prix der USA wird nur die MotoGP-Klasse an den Start gehen.
  5. Julian Simon mit Schien- und Wadenbeinbruch, von Falko Schoklitsch. In: motorsport-magazin.com, 5. Juni 2011. Abgerufen am 9. Juli 2011 .
  6. Julian Simon geht es gut, von Clemens Schreiter. In: motorsport-magazin.com, 9. Juni 2011. Abgerufen am 9. Juli 2011 .
  7. Julian Simon ist zurück, von Maria Pohlmann. In: motorsport-magazin.com, 12. Juli 2011. Abgerufen am 28. August 2011 .

Wikimedia Foundation.