Cheiron (Töpfer)


Cheiron (Töpfer)

Cheiron war ein griechischer Töpfer im 2. Viertel des 6. Jahrhunderts v. Chr., tätig in Athen.

Er ist nur bekannt durch seine Signatur auf Fragmenten einer attisch-schwarzfigurigen Schale von der Athener Akropolis (Athen, Nationalmuseum Akr. 1780 und Privatbesitz). Diese wurde vom C-Maler mit der Darstellung eines Kriegerkampfes bemalt. Die Signatur ist jedoch nur fragmentarisch erhalten, es fehlt der erste Buchstabe, der vierte Buchstabe kann als Delta oder als Rho gelesen werden, daher kommen auch die Namen Cheidon oder Pheidon in Frage. Nicht identisch mit Chiron (Töpfer).

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste der griechischen Töpfer und Vasenmaler/C — Töpfer und Vasenmaler   A B C D E F G H I J K …   Deutsch Wikipedia

  • Chiron (Töpfer) — Chiron war ein griechischer Töpfer in der 2. Hälfte des 6. Jahrhunderts v. Chr., tätig in Athen. Er ist nur bekannt durch seine Signatur auf einer schwarzgefirnißten Schale im Vatikan, Museo Gregoriano Etrusco Albizatti 229. Er gehört zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Chiron — oder Cheiron steht für: Cheiron, Held der griechischen Mythologie Chiron (Töpfer) und Cheiron (Töpfer), zwei attische Töpfer im 6. Jahrhundert v. Chr. Chiron (Zeitschrift), Fachzeitschrift für Alte Geschichte Chiron ist der Familienname von:… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Che–Chi — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia