Mru (Sprache)


Mru (Sprache)
Sprache in Bangla Desh

Mru ist eine Tibeto-Birmanische Sprache, die als Einzelsprache in Bangla Desh anerkannt ist.

Die Sprache Mru wird von der Gemeinschaft der Mru gesprochen, die Hügel von Chittagong und Teile von Birma bewohnen. Im Distrikt Bandarban stellen die Mru die zweitgrößte Gruppe dar. Eine weitere, etwas kleinere Gruppe der Mru lebt im Distrikt Rangamati.

Die Sprache Mru wird von der UNESCO zu den aussterbenden Sprachen gezählt[1]. Sie ist eine der Tibetobirmanische Sprachen und hat manche Beziehungen zum Birmanischen.

Einzelnachweise

  1. http://endangeredlanguagealliance.org/main/wp-content/uploads/2010/06/BangladeshEL.pdf (zuletzt aufgerufen am 21. November 2010)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • MRU — ist eine Sprache in Bangla Desh, siehe Mru (Sprache). Die Abkürzung MRU steht für: Mano River Union, eine westafrikanische Wirtschaftsorganisation Master Research Unit (Master Weiterbildung) Maximum Receive Unit: Konfigurationsoption des Link… …   Deutsch Wikipedia

  • MRU-Universität — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Mykolas Romer Universität Trägerschaft staatlich Ort Vilnius, Litauen Rektor Alvydas Pumputis …   Deutsch Wikipedia

  • MRU Universität — Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt Mykolas Romer Universität Trägerschaft staatlich Ort Vilnius, Litauen Rektor Alvydas Pumputis …   Deutsch Wikipedia

  • Sino-Tibetische Sprache — Die sinotibetischen Sprachen bilden mit rund 1300 Mio. Sprechern die zweitgrößte Sprachfamilie der Erde. Die insgesamt etwa 340 Sprachen werden in China, dem Himalaya Gebiet und Südostasien gesprochen. Sie teilen sich nach Meinung der meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Sino-Tibetisch — Die sinotibetischen Sprachen bilden mit rund 1300 Mio. Sprechern die zweitgrößte Sprachfamilie der Erde. Die insgesamt etwa 340 Sprachen werden in China, dem Himalaya Gebiet und Südostasien gesprochen. Sie teilen sich nach Meinung der meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Sino-Tibetische Sprachen — Die sinotibetischen Sprachen bilden mit rund 1300 Mio. Sprechern die zweitgrößte Sprachfamilie der Erde. Die insgesamt etwa 340 Sprachen werden in China, dem Himalaya Gebiet und Südostasien gesprochen. Sie teilen sich nach Meinung der meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Sino-tibetische Sprachen — Die sinotibetischen Sprachen bilden mit rund 1300 Mio. Sprechern die zweitgrößte Sprachfamilie der Erde. Die insgesamt etwa 340 Sprachen werden in China, dem Himalaya Gebiet und Südostasien gesprochen. Sie teilen sich nach Meinung der meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Sino-tibetische Sprachfamilie — Die sinotibetischen Sprachen bilden mit rund 1300 Mio. Sprechern die zweitgrößte Sprachfamilie der Erde. Die insgesamt etwa 340 Sprachen werden in China, dem Himalaya Gebiet und Südostasien gesprochen. Sie teilen sich nach Meinung der meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Sinotibetisch — Die sinotibetischen Sprachen bilden mit rund 1300 Mio. Sprechern die zweitgrößte Sprachfamilie der Erde. Die insgesamt etwa 340 Sprachen werden in China, dem Himalaya Gebiet und Südostasien gesprochen. Sie teilen sich nach Meinung der meisten… …   Deutsch Wikipedia

  • Sinotibetische Sprachen — Die sinotibetischen Sprachen bilden mit rund 1,3 Milliarden Sprechern die zweitgrößte Sprachfamilie der Erde. Die insgesamt etwa 340 Sprachen werden in China, dem Himalaya Gebiet und Südostasien gesprochen. Sie teilen sich nach Meinung der… …   Deutsch Wikipedia